Outfits Events Interior Music Reisen Books Sport Beauty Inspiration

Sonntag, 21. Dezember 2014

Gewinnspiel: Rosa ist zu Hause voll okay!

Eigentlich trage ich ja kein Rosa. Die Zeiten sind vorbei. Rosa Haare finde ich schön und manchen Menschen stehen auch einfach rosafarbene Mäntel und Blusen. Mir nicht. Ich trage Schwarz, bis ich etwas dunkleres finde (sorry, hab 'n Casper-Ohrwurm). Wäre da nicht eine Ausnahme: Zu Hause! Da ist rosa nämlich gar nicht mehr so scheiße und das kleine Mädchen kommt ab und an durch. Ich habe ein rosfarbenes Kissen und auch ein paar Ikea-Kerzen und Teelichter, die ihr bestimmt auch mal gekauft habt. Verschnörkelte Vasen, hübsche Spitzenmuster und romantisches "so ist es echt gemütlich"-Design eben. Auch wenn ich jetzt eher Kupfer-Accessoires kaufe, ist etwas Girly-Flair schon schön. 
Und seit ein paar Tagen habe ich auch rosa Häschen. Keine echten, die würden es im dritten Stock dieser Altbauwohnung wohl nicht ganz so prickelnd finden. Sondern Hausschuhe. Ilka und ich durften uns nämlich neue Puschen von Funslippers aussuchen. Sehr praktisch zur Winterzeit, denn momentan laufe ich zu Hause nicht mehr nur auf Socken rum, wie sonst immer. Ilka ist ja sowieso immer kalt und sie trägt Puschen. Ich habe mir also rosa Hasen in PLÜSCH ausgesucht. Wenn schon Kitsch, dann bitte richtig. Ilka spaziert nun mit qietschgrünen und echt niedlichen Schildkröten an ihren Füßen herum. Und für euch haben wir uns auch etwas zauberhaft kitschiges ausgesucht ...
Wir beide verlosen heute zum 4. Advent zwei Plüsch-Puschen (was ein Wort!) an euch. Um euch die Zeit der Eiseskälte etwas kuscheliger zu machen. Es gibt ein paar prima Pinguine und liebevolle Lämmchen zu gewinnen! 

SO KÖNNT IHR GEWINNEN: Hinterlasst einen Kommentar unter diesen Beitrag mit einer gültigen E-Mailadresse und schenkt unserer Facebook-Seite ein Like. Schon landet ihr im Lostopf. Das Gewinnspiel endet am 26. Dezember um 23.59 Uhr! Ihr könnt auch gerne angeben, ob ihr lieber Lämmchen oder Pinguine haben wollt. Die Hausschuhe erreichen euch dann in der Schuhgröße eurer Wahl (so könntet ihr sie auch verschenken) und bereiten euch hoffentlich genauso viel Freude, wie Ilka und mir. Kleiner Hinweis: Die Lämmchen gibt es erst ab Größe 39, sie passen aber auch bei einer 38 schon. Ich suche übrigens momentan noch nach Namen für meine neuen "Haustiere". Vielleicht "Hans und Franz", damit die Namen nicht nur bei Heidi Klums Brüsten zur Geltung kommen ... 
Facebook // Twitter // Ask.fm // Bloglovin

Sonntag, 14. Dezember 2014

Inspiration: Hilfe, was schenke ich bloß?

Alle Jahre wieder zermalmen wir uns das Hirn, was wir unseren Liebsten schenken könnten. Im letzten Blogpost habe ich euch ja schon erzählt, was ich mir unter anderem für dieses Jahr wünsche. Klar, einiges ist davon einfach Wunschdenken. Weil zu teuer, nicht in Deutschland erhältlich oder schlicht ausverkauft. Ich bin also gespannt, was in 10 Tagen wirklich unterm Baum für mich liegt. Aber ich freue mich ehrlich gesagt mehr darauf, mit meiner Familie und Hundi zusammenzusitzen und zu schlemmen. An Weihnachten gibt es bei uns immer Raclette - einmal im Jahr. Deswegen ist es immer ein Highlight und wir futtern stundenlang, während der Hund immer mal wieder zuuuuuuufällig auch was abbekommt. 

An Weihnachten sehe ich dann auch Ilka wieder. Also während der Feiertage. Dann sind wir beide wieder im Dorf. Da, wo wir aufgewachsen sind und zur Schule gegangen sind. Ilka und ich waren ja auf der selben Grundschule, auch wenn ich ein Jahr über ihr war. Seit fast fünf Jahren bloggen wir nun schon zusammen und noch einige Jahre länger sind wir beste Freundinnen. Im heutigen Post geht es darum, was ihr eurer besseren Hälfte schenken könntet. Oder besser: Ilka und ich haben in Kooperation mit Asos Geschenke für Mädels ausgewählt von denen wir denken, dass sich die jeweils andere darüber freuen würde. Als Inspiration für euch, denn irgendwie möchte man doch etwas ganz besonderes schenken. Man kennt sich so lange, und doch ist es schwer, das perfektestestesteste Geschenk zu finden. Davon überzeugt zu sein, dass man aus drölftausend Drillionen Möglichkeiten das beste herausgepickt hat. 

Und nun wollen wir wissen: Was war denn das beste Geschenk, das ihr je von eurer BFF bekommen habt? Und was verschenkt ihr gerne selbst an sie? 








Facebook // Twitter // Ask.fm // Bloglovin

Samstag, 13. Dezember 2014

Gewinnspiel: Blogger-Adventskalender

HOHOHO - die Zweite. 
Heute öffnet sich unser nächstes Türchen für euch und wir wollen euch mal wieder ein bisschen beschenken. Vielleicht macht es dieses beknackte Wetter dann etwas erträglicher (das mich gestern übrigens wahnsinnig gemacht hat, als ich von Duisburg zurück nach Berlin fahren musste. Aber das ist eine andere Geschichte). Nachdem wir euch bei unserem ersten Türchen mit Musik versorgt haben (oder zumindest eine glückliche Gewinnerin), ist es heute Zeit für ein Schmuckstück. Für den famosen Blogger-Adventskalender, bei dem wir nun das dritte Mal mitmachen, schenken wir euch ein Herzchen. Genauer gesagt gibt's dieses schöne Armband vom Jewellershop zu gewinnen. Ilka und ich haben es ausgesucht und hoffen, dass es euch gefällt. Im schnieken Roségold mit kleinem Herzanhänger passt es aktuell zu unserer Sucht nach allem was Kupfer, Bronze oder eben Roségold enthält. Ich habe mich gestern in einem kleinen Bastelladen schon mit Kupferband, Kupferspray und Kupferedding ausgestattet. Jedenfalls macht sich das Armband echt schick zu Weihnachten oder Silvester. Das Charm kann man übrigens noch mit einem Namen verzieren oder einem kleinen Wort - macht's dann zum Unikat und wir fanden das eine sehr schöne Idee.
GEWINNEN: Mitmachen funktioniert wie beim letzten Mal: Gebt einfach eure Mailadresse in dem Gewinnspiel-Feld unten ein und schon seid ihr im Rennen. Wer uns ein Facebook-Like schenkt, landet zweimal im Lostopf :) Das Gewinnspiel läuft bis nächste Woche Freitag, dem 19. Dezember um 23.59 Uhr. Und dann wird das Armband direkt vom Shop an euch verschickt und kommt somit pünktlich zu Weihnachten an. (Hoffen wir zumindest - sonst schnallen wir uns als Weihnachtselfen verkleidet  die Schlittschuhe an und bringen es persönlich bei euch vorbei). 
Und morgen? Da öffnet sich schon wieder das nächste Türchen. Diesmal bei der wunderbaren Theresa von http://www.telishah.blogspot.de/!





Facebook // Twitter // Ask.fm // Bloglovin

Sonntag, 7. Dezember 2014

Inspiration: Christmas Wishlist

Alle Jahre wieder zerbrechen wir uns den Kopf, was wir unseren Liebsten schenken könnten. Wir zermalmen uns das Hirn, überlegen hin und her - und kaufen dann doch erst auf den letzten Drücker ein. Liegt vielleicht daran, dass wir vorher keine Zeit habe, auf große Shoppingtour zu gehen. Oder wir unterschätzen die Zeit (ach, ist doch erst in ein paar Tagen ...). Oder aber wir haben wirklich keinen Plan, was wir schenken könnten und klicken uns erstmal tagelang durch Online-Shops.

Ich bin dieses Jahr auch planloser, als letztes Jahr. Da hatte ich irgendwie einen besseren Überblick. Das lag vor allem daran, dass viele Freunde gesagt haben, was sie sich wünschen. Oder zumindest eine grobe Richtung nannten, an der ich mich orientieren konnte. Die richtigen Weihnachtsgeschenke zu finden, ist halt oft wie Topfschlagen im Minenfeld. Es kann ganz schnell schiefgehen. 

Was wir dabei oft vergessen: Auch wir sollten unsere Wünsche äußern. Wenn Mutti mich fragt, was ich mir wünsche, habe ich leider selten genaue Ideen. Ich weiß nur, dass ich keine Süßigkeiten und kein Geld will. Deswegen habe ich mich mal hingesetzt und festgehalten, was ich mir dieses Jahr wünsche. Oder besser gesagt: Was sich hübsch unterm Tannenbaum machen würde. Und ich habe festgestellt: Gar nicht so einfach, auch an sich selbst zu denken und nicht nur "Och, sonst schenk mir 'nen Gutschein von Ikea" zu murmeln ... 

Wie ist das bei euch so? Was wünscht ihr euch - und habt ihr schon Geschenke für die Familie beisammen? Ich muss mich nun leider ranhalten. 


Meine Wunschliste:

Schlichte Deckenlampen bzw. Wandlampen / Ugg Boots / eine Michael Kors Tote Bag / einen Nachttisch oder kleinen Tisch für mein Zimmer / ein Sideboard im skandinavischen Stil / die Naked-2-Palette / einen weiteren Kanken-Rucksack in rot / das neue iPhone 6 (werde ich mir selbst schenken) / einen neuen Kuschelpulli / diesen Olivia-Rug-Teppich und das "The little black Jacket"-Buch 

Facebook // Twitter // Ask.fm // Bloglovin

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Gewinnspiel: Christmas Countdown

HOHOHO! Heute öffnet sich das erste Türchen bei Ilka und mir. Da die liebe Ilka in London gerade die Bude rockt und sich verwöhnen lässt, halte ich hier im kalten Berlin die Stellung. Der Christmas Countdown zaubert hoffentlich seit drei Tagen ein Lächeln auf eure Lippen, denn seitdem versorgen wir Blogger euch mit netten Geschenken. Nun sind also wir an der Reihe, um unser erstes Giveaway zu verschenken. Am 13. Dezember öffnet sich auf unserem Blog dann das zweite Türchen - vorbeischauen lohnt sich.

Wir dachten uns: Ihr braucht was auf die Ohren. Um Last Christmas & Co. LAUT zu hören. Nervt damit ruhig alle eure Nachbarn, zur Weihnachtszeit ist das voll okay. Dreht den Bass auf, tanzt durch die Wohnung beim Baumschmücken oder Schminken. Legt von mir aus auch eure liebste Kuschelmusik auf und mümmelt euch unter dicke Decken ein. Hauptsache, ihr fühlt euch wohl. Bei aktuell Minus (!) 3 Grad in Berlin vielleicht das sinnvollste, was man momentan machen kann. Ich wünschte, ich hätte ein paar Tage frei. Dann würde ich nur lesen, Serien gucken, Musik hören oder die Wohnung weiter dekorieren. Aber definitiv keinen Fuß vor die Tür setzen. (Der Kühlschrank ist zum Glück gerade gefüllt). 

Kommen wir mal zum Wesentlichen: Wir verlosen ein Audiosystem von House of Marley im Wert von 200 Euro! Das „Get Together BT“-Gerät ist tragbar, lässt sich also nicht nur im wohlig warmen Zuhause benutzen, sondern auch draußen. 



Wenn irgendwann der Frühling wieder lockt, also ideal für Besuche im Park, auf der Terrasse oder bei Freunden. Bob Marley bewegte mit seinen Worten und Songs Menschen auf der ganzen Welt. House of Marley baut auf dieser schönen Idee auf und bringt Menschen auch durch die Musik zusammen. Passt ganz gut zur Weihnachtszeit, dachten wir. Wenn wir eh alle unsere besinnliche Phase haben. Das Audiosystem ist nicht nur praktisch, sondern auch schnieke:  Der Großteil besteht aus Bambusholz. Der Akku kommt acht Stunden ohne Strom und Nachladen auf und über einen USB-Anschluss können auch Handys verbunden werden. Diese werden parallel aufgeladen und ihr könnt von dort eure Lieblingsmusik über das Audiosystem abspielen.

Wie könnt ihr mitmachen? Einfach das unten stehende Gewinnspiel-Formular ausfüllen und schon seid ihr im Rennen. Wer uns bei Facebook ein Like gibt, hat doppelte Chancen ;) Der Gewinner wird am Ende per Zufallsgenerator entschieden und benachrichtigt. Das Audiosystem wird dann direkt von House of Marley an euch verschickt. Ende des Gewinnspiels ist der 10. Dezember, 23.59 Uhr! Und nun heißt es: VIEL GLÜCK IHR SCHNEEHASEN!

Morgen öffnet sich das neue Türchen bei Marie von Love & Fashion!
 


Facebook // Twitter // Ask.fm // Bloglovin