Inspiration

Instagram: Oktober-Rückblick

31. Oktober 2015 // Eileen

Happy November! Endlich ist der goldene Herbst da, die Blätter sind wunderschön orange-rot und die einzige Sorge ist, dass sich unter Blätterhaufen kein Hundehaufen verbirgt. Zumindest ist das immer meine Sorge, wenn ich in Berlin durchs Laub tapse … Der Oktober ging rasend schnell vorbei, Halloween wurde noch schnell mitgenommen und irgendwie ist fast schon Weihnachten. Kaufen kann man Schokonikoläuse und Co. ja eh schon überall und Ilka und ich stecken schon in Adventskalender-Vorbereitungen. Ich bin wie ihr vielleicht wisst, ja eh kein Winter-Fan. Aber Weihnachten mag ich dann doch – liegt vor allem am Raclette einmal pro Jahr. Und der Herbst ist, wenn der denn so bleibt, auch okay. Solange sich der Schee-Wind-Matsch-Scheiß noch lange hinauszögern lässt, bin ich sehr zufrieden. 


Was wir im Oktober so alles erlebt (und gegessen) haben, gibt’s wie immer hier im Instagram-Rückblick. 

EILEEN

Gelesen: Endlich ist Janas Buch Minusgefühle erschienen. Hab’s schon durchgelesen und kann es wirklich sehr empfehlen // Gekauft: Nach 5 Jahren (!) habe ich nun ein neues Handy – mein neues Baby ist rosa und hört auf den Namen iPhone 6s // Und ansonsten der übliche Outfit-Spiegel-Quatsch

 Kein Monat ohne Frühstück im Spreegold und neuerdings bin ich auch dem Waffelstand unweit der Arbeit verfallen // Mit Ilka war ich auf blumiger Mission in Berlin und verliebt habe ich mich während der Press Days in die kommende Star Wars Kollektion von Samsonite

 Während der Press Days hat mich auch die braune Tasche von Fiorelli verguckt und teste momentan zum ersten Mal Produkte von Paula’s Choice. Dann habe ich mich getraut, meine Haare ganz schön abzuschneiden – aber ich bereue es nicht.

Woop woop – bei Schillerburger in Berlin gibt’s jetzt Schoko-Banane-Burger. Und er ist GRANDIOS. Dazu habe ich ein paar Herbst-Klamotten aus dem Schrank gezaubert. Der Hut ist übrigens super – nur leider hätte ich den Spiegel mal wieder putzen können

Das letzte Oktober-Wochenende verbrachte ich Zuhause in NRW. Dick eingepackt mit Wollmantel, Kuschelschal und Mütze. Die Herbstbäume sind aber noch aus Berlin – sie sehen einfach SO herrlich aus! Und das düstere Bild oben rechts ist an Halloween entstanden – da kam aber noch Kunstblut und dunklere Schminke am Ende hinzu 🙂

ILKA

 Getragen: Mein Lieblingsschnapper von TKMaxx. Eigentlich eher in Frühlingsfarben, aber ich mag sie auch im Herbst ganz gern. // Gefuttert: Beim letzten Besuch in Berlin mit fast der gesamten Eileenschen Familie mal wieder im Spreegold gewesen. Lohnt sich immer und schmeckt einfach soooo gut! // Gelesen: Ein Buch über Coco. Ungefähr das drölftausendste in meinem Besitz aber ich kann einfach an keinem Buch über Sie vorbeigehen. // Getestet: Ein bisschen was von mod’s hair. Mal was ganz neues, da ich sonst fast nur Produkte aus der Drogerie verwende. Aber man merkt den Unterschied.

 Erlebt: Klassisches Regenwetter bei meinem letzten Besuch in Hamburg, aber egal, denn die Stadt ist bei jedem Wetter einfach ein Highlight. // Entdeckt: Die unfassbar schöne Decke der Tonhalle Düsseldorf bei einem Konzert von BOY, die ich mit Eileen damals noch in Spandau Open Air gesehen habe. // Getroffen: R2D2, Laura und Marie. Den einen in Köln bei Star Wars Identities und die Mädels beim MOVEMBER-Event in Hamburg.

Getragen: Streifenshirt und neue Lieblingsjeans in diesem wahnsinnigen Hotelzimmer in Frankfurt. // Getroffen: Sara Bow, Lisa und Katha – meine Buchmesse Connenction nachdem Frankfurt mich quasi entjungfert hat. // Gegessen: Der fette Bulle in der Nähe des Frankfurter Hauptbahnhofes. Alleine dafür lohnt sich die Fahrt nach Frankfurt schon, die Burger und die Pommes sind der hammer! 

1 Comment

  • Reply Zarah Heinze 3. November 2015 at 21:29

    Ich liebe solche Überblicke ja immer! Der Post ist echt schön geschrieben und die Fotos sind wunderschön 🙂

    xx zarah

    zarahester.blogspot.de

  • Leave a Reply