Fashion

Fashionkarussell

22. Oktober 2015 // Eileen

Endlich mal wieder ein neuer Outfitpost! Yippieh! Immerhin hatte ich diese Woche einen Tag mal Frühdienst und war um 16 Uhr schon daheim. Perfekt, um schnell mit der Kamera noch das helle Tageslicht auszunutzen und klicklickklick, mein Outfit festzuhalten. Ich hülle mich in diesen kühlen Tagen am liebsten in mein Cape, liebevoll „Teppich“ von mir genannt. Es ist auch so schwer wie ein mittelgroßer Teppich, hat seinen eigenen Willen und flust schnell mal voll. Aber egal, ich enthaare „Teppich“ gerne bevor ich das Haus verlasse, denn ich stehe total auf die großen Taschen, wo Hände, Handy, Geld – und am Wochenende auch das Niveau – versinken. 

Mit diesem Outfit mache ich mit bei einem wunderbaren Fashionkarussell. Ins Leben gerufen von Jessy von Kleidermädchen. Ally und Maren vom supertollen Blog Puppenzirkus haben gefragt, ob wir nicht bei der nächsten Runde im Outfit-Karussell mitmachen wollen. Aber klaro! Denn die Puppen und Jessy sind teil des festen Fashionkarussell-Teams. Einmal pro Monat stellen sie mit anderen Bloggern gemeinsam Outfits zu einem bestimmten Thema auf ihren Blogs online. Und suchen sich halt jedesmal eine Gastbloggerin, die mitmacht. Und diesen Monat bin ich das (hier bitte das Emoji mit dem sich freuenden Mädchen vorstellen)! 

Eine super Möglichkeit, um schnell hinter einander viele verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten von Trend-Teilen zu zeigen. Dieses Mal war das Motto „Cape“ – perfekt für „Teppich“ und mich. Wir sind schon ein eingespieltes Team, ich habe ihn liebevoll aus dem Zara-Sale gefischt und ein warmes (vermutlich ruhigeres) Zuhause gegeben. Lustigerweise haben Maren und ich einen ähnlichen Geschmack bewiesen – und beide Hüte zum Cape ausgesucht. Die sind aber auch super herbst-tauglich und seitdem ich mir die Haare abgeschnitten habe, gefalle ich mir mir Hut wieder ganz gut. Bei den langen Zotteln griff ich höchstens zur Mütze. 

Für „Teppich“ hätte ich gerne noch eine Freundin, am liebsten ein hellgraues oder schwarzes Cape ganz ohne Ärmel, aber bis ich die passende Version gefunden habe, genießt er die alleinige Aufmerksamkeit meines Körpers ;). 

Cape: Zara // Jeans: Levis* // Schuhe: Adidas* // Tasche: Kleiner Laden aus Kuala Lumpur // Pulli & Hut: Ernsting’s Family* // Ringe: Pac Sun 
Und hier noch ein Überblick aller Blogger-Girls, die beim Fashionkarussell mitmachen:

20.10. Who is Mocca?
21.10. Puppenzirkus
23.10. Fashionjudy
24.10. cruelladewill
25.10. MaryPolka

Artikel drucken

2 Comments

  • Reply Kirsten Wick 23. Oktober 2015 at 10:21

    Wie schön, tolles Cape und was für eine süßes Tasche! Liebe Grüße, Kirsten

    http://www.thelifbissue.com

  • Reply Jessy von Kleidermädchen 26. Oktober 2015 at 7:48

    Super süßer Look und das Cape ist echt ein Träumchen.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

  • Leave a Reply