Adventskalender

Adventskalender 20: Gutes tun mit der Schutzengel-Edition von Billy Boy

20. Dezember 2016 // Eileen

Es gibt Dinge, die gehören zur Teenie-Zeit und dem Erwachsenwerden einfach dazu. Unangenehme Dinge, über die wir uns einen RIESIGEN Kopf machen, obwohl sie lächerlich easy sind. Aber mit 13, 14 oder 15 sind Lappalien für dich schwer erklimmbare Berge, die du am liebsten umgehen willst. Weil du noch nicht bereit bis, bis an die Spitze zu klettern. Aber – wie sagt Mutti immer so schön: Da musste durch!

Kondome kaufen war bei mir so ein Problem, was mir anfangs echt die blanke Röte ins Gesicht knallte.

Das erste Mal bei dm im Drogeriemarkt auf der Suche nach der Packung Billy Boy war ein Horror. Also nur für meine Gedankenwelt. Ich kam mir fast schon vor, als würde ich etwas Verbotenes tun und jeder genau wissen, was ich vorhabe. Dieser verzweifelte Versuch, sich ganz angestrengt und intensiv für die diversen Pflaster zu interessieren, die neben den Kondomen hängen. Damit niemand checkt, welche Packungen ich in Wahrheit wirklich studiere. Bloß warten, bis kein Mensch mehr in deinem Gang steht. Dann in Windeseile ’ne Packung Kondome greifen und mit Blick nach unten ab zur Kasse. Natürlich nicht, ohne noch drölfzig andere „harmlose“ Dinge einzukaufen. Damit du diese tetrisartig und passgenau an der Kasse um die Kondome herum bauen kannst. So dass auch bloß niemand mitbekommt, dass du Verhüterli kaufst. Nö, ist bestimmt niemandem aufgefallen …

billyboy-schutzengel

Bestimmt doch. Und wisst ihr was? Das war den Menschen hinter mir an der Kasse bestimmt piep egal. Denn was kümmert mich die Einkaufsliste der anderen Leute? 

Mit Mitte 20 muss ich ein bisschen über mein Teenager-Ich schmunzeln. Aber ich kann es halt total verstehen, dass ich damals so drauf war. Kondome kaufen war damals immer ein bisschen abenteuerlich. Aber halt nützlich. Wenn nicht unverzichtbar. Und das sind sie nun mal früher, wie heute. Und darüber hinaus auch Bestandteil des heutigen Adventskalendertürchens.

Denn gemeinsam mit Billy Boy verlose ich 4 Kondom-Sets bestehend aus 1x „Schutzengel“, 1x „Ein Päckchen Liebe“ und 1x „White“.

Mitmachen soll euch bitte nicht schämen, denn im Jahr 2016 sollte sich niemand mehr für dieses Thema beschämt verkriechen. Und wenn ihr Kondome gerade nicht für das Offensichtliche braucht, so lasst euch gesagt sein: Suuuuuper Ballons für Festivals lassen sich daraus erstellen. Die sind viel reißfester, als herkömmliche Ballons und lassen sich deutlich lässiger vor der Bühne in die Menge werfen. Oder mit Helium, Edding und Gaffa in ein Fabelwesen verwandeln, was man stolz an sich geknotet auf dem Zeltplatz präsentiert …

billy-boy-schutzengel-kondome

Ob Festival-Ballon oder Verhüterli: Ans Herz legen möchte ich euch die Schutzengel-Edition von Billy Boy. Denn mit der tut man parallel noch etwas Gutes. Und das gehört in der Weihnachtszeit doch auch dazu.

Denn mit jeder Packung spendet Billy Boy an gleich drei ausgewählte Partner. Und man selbst kann, sobald man die Packung in den Händen hält, mittels Code in der Packung im Namen von Billy Boy noch on top spenden. Hierfür kann man sich auf der Schutzengel Homepage  alle Organisationen ansehen und dann selbst entscheiden, wessen Spendenkonto die weitere Spende zugutekommt.

*Die Partner*

Off Road Kids: Die Stiftung hilft Straßenkindern, Ausreißern und obdachlosen jungen Volljährigen in Deutschland bei der Suche nach neuen, dauerhaften Lebensperspektiven.

GSSG: Fördert Projekte für gesundheitliche Aufklärung. Die Stiftung arbeitet bei allen Projekten mit Experten/-innen aus der ganzen Welt zusammen und will mit vor allem Hilfe zur Selbsthilfe leisten.

Jugend gegen AIDS e.V.: Der gemeinnützige, von Jugendlichen organisierte Verein setzt sich für den Kampf gegen sexuell übertragbare Krankheiten und für eine aufgeklärte, offene und vielfältige Gesellschaft ein.

billy-boy

Wenn ihr also eins der vier Gewinn-Sets absahnt, schaut bitte ganz genau in die Schutzengel-Packung und sucht euch einen der drei Partner aus, für die Billy Boy extra spendet. Ally und ich finden, dass es eine tolle Geste nicht nur zu Weihnachten ist. Die Spendenaktion läuft übrigens noch bis zum 31. März 2017. Die Schutzengel-Packung mit 24 Kondomen ist exklusiv bei dm für zehn Euro erhältlich.

UND SO KÖNNT IHR GEWINNEN: Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag mit einer gültigen Mailadresse. Und folgt mir und Ally auf Instagram oder Facebook (über beides freuen wir uns natürlich auch).

Eileen Instagram // Eileen Facebook // Ally Instagram // Ally Facebook 

Das Gewinnspiel endet am Mittwoch, dem 21. Dezember um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird am Donnerstag, dem 22. Dezember ausgelost und per Mail benachrichtigt.

Eine Übersicht der Teilnahmebedingungen findet ihr HIER (klick!).

Morgen öffnet sich dann wieder bei Ally das nächste Türchen. 

billy-boy-kondome

*In Zusammenarbeit mit Billy Boy

36 Comments

  • Reply Michelle 20. Dezember 2016 at 1:24

    Na dann mal ERSTE. 😀
    Natürlich nur, um tolle Ballon-Tiere basteln zu können… 😉

  • Reply Katharina 20. Dezember 2016 at 7:32

    Wichtiges Thema und ihr habt vollkommen Recht – man sollte sich echt nicht schämen müssen, wenn man Kondome kauft.

  • Reply Svenja 20. Dezember 2016 at 9:10

    Toller Beitrag liebe Eileen,
    ich finde es immer super von solchen Aktionen zu erfahren, denn man kann eben ja nicht immer im Drogeriemarkt alles studieren 😉 Mittlerweile nicht mehr weil es peinlich ist, sondern eher weil man keine Zeit hat, bzw. einfach seinen Standard kauft. Aber die Aktion ist definitiv ein Grund zu Billy Boy zu greifen 😉
    Ich würde mich natürlich trotzdem erstmal über ein Probier Paket freuen 😉 Ist ja nunmal die kuschlige Jahreszeit!

    Viele liebe Grüße,
    Svenja ♥

  • Reply Verena 20. Dezember 2016 at 13:26

    Haha, hab mich direkt wieder erkannt, hab auch schon oft das Pflasterregal studiert 😀 Heute ist das zum Glück alles nicht mehr so schlimm. Und die Aktion von Billy Boy ist ja mal richtig super!
    LG aus Köln
    Verena

  • Reply Paula 20. Dezember 2016 at 14:38

    Richtig gute Aktion ?

  • Reply Herbert Kemper 20. Dezember 2016 at 15:36

    Dann mal dabei

  • Reply Sabrina Cunz 20. Dezember 2016 at 15:36

    Das ist eine tolle Aktion!

  • Reply Nicole H. 20. Dezember 2016 at 15:53

    Liebe Eileen,
    das ist ein richtig tolles Türchen und eine super Aktion! Doppel-Daumen hoch dafür!!!

    Ich erinnere mich noch ganz genau an meinen ersten Kondomkauf: meine Eltern waren im Urlaub und ich bin Sonntag abends zu einer Apotheke mit Notdienst gefahren und habe mir dort im Deckmantel der Dunkelheit eine Mischbox aromatisierte Billy Boy Kondome gekauft. Zu einem viel zu überteuerten Preis 😀
    Ich erinnere mich noch, dass ich kein einziges dieser Kondome benutzt habe, sondern sie innerhalb von ein paar Wochen an meine Freundinnen verteilt habe (wenn sie wieder nen Typen abgeschleppt haben und ich verlässlich genug war, immer Kondome in der Handtasche zu haben…man hilft ja gern aus 😉 )
    Ein halbes Jahr später sah das ganze schon wieder anders aus. Ab da bin ich mitten am Tag in den Sexshop spaziert und hab eine 50er-Packung rote Gummis mit Erdbeeraroma gekauft – war mir gar nicht mehr peinlich, im Gegensatz zu vielen Freunden aus meiner Clique.

    Heute denke ich mit einem breiten Grinsen daran zurück. Ist ja nichts dabei, außer dass jeder sieht, dass man Verantwortung zeigt!!!

    Und da man nie genug Kondome zu Hause oder in seinem Handtäschchen haben kann, versuche ich mal mein Glück! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

    PS: folge euch beiden auf Insta (such_delight).

  • Reply Laura 20. Dezember 2016 at 16:29

    Tolle Aktion! Da nehme ich gerne teil 🙂

  • Reply Kristin 20. Dezember 2016 at 16:47

    Ich finde es toll, dass auch solche Themen auf dem Blog landen.
    Und ich weiß noch wie ich damals Kondompackungen schnell geschnappt in den Korb legte, drei Gänge weiter lief um die Packungen dann heimlich im Korb zu studieren.
    Lustige Erinnerung auf jeden Fall!
    Eine super Aktion von Billy Boy, und ein cooles Türchen!

    (Insta: bettyboopuh)

  • Reply Tini 20. Dezember 2016 at 17:08

    Tolle Aktion! Und ich muss zugeben, dass beim kondomkauf nach wie vor ein paar zusätzliche Teile aus Verlegenheit gekauft werden ??

  • Reply Michael schneider 20. Dezember 2016 at 17:19

    Bekommt gleich mein Kind…..er ist bald 14……und bekommt keinen roten Kopf…..

  • Reply Liz 20. Dezember 2016 at 18:37

    Das ist ja eine tolle Aktion, davon hatte ich bisher noch nichts mitbekommen.
    Ich folge euch bei Facebook als Liz Fabuliz.

    Liebe Grüße,
    Liz

  • Reply Eli 20. Dezember 2016 at 19:57

    Schutzengel…..

  • Reply Lisa 20. Dezember 2016 at 20:01

    Davon habe ich ja noch gar nichts gehört! Würde mich sehr freuen 🙂

  • Reply Luise 20. Dezember 2016 at 21:04

    Das gewinne ich gerne 🙂 Schutzengel sind immer gern gesehen.

  • Reply Sarah Go 20. Dezember 2016 at 22:00

    Du sprichst mir aus der Seele. So ging es mir früher auch immer. Mittlerweile hat sich das auch gegeben ??

  • Reply Mari Na 20. Dezember 2016 at 22:21

    sehr coole Aktion <3 und ich habe mich noch nie geschämt, Kondome zu kaufen 😉

  • Reply Yoyó 20. Dezember 2016 at 23:01

    Richtig gut, dass du dich dafür einsetzt. Ich denke jeder kann dieses Schamgefühl von damals nachvollziehen, aber man war ja jung … 😉

  • Reply Charlotte 20. Dezember 2016 at 23:55

    Oh was seh ich denn da?! Ein Bild von Ruben Ireland. Das ist ja schick gemacht hehe

  • Reply Julia 21. Dezember 2016 at 1:05

    Ging glaub ich jedem so. Aber jetzt sind wir ja selbstbewusster, schlauer, erwachsener und so 😉

  • Reply Berni Huber 21. Dezember 2016 at 11:04

    Würd mich total freuen 🙂

  • Reply Nati 21. Dezember 2016 at 11:14

    Tolle Aktion! Viel besser als diese Einhorn Kondome, die ich mir beinahe des Hypes wegen besorgt hätte.. lieber mir und anderen etwas Gutes tun. 🙂

  • Reply SOPHIE 21. Dezember 2016 at 11:31

    Habe noch nie etwas davon gehört, aber ich finde es eine super Aktion. Und in dem Text erkenne ich mich voll wieder. Immer etwas rot vor dem Regal stehen und dann doch noch etwas anderes mitnehmen, um es ein wenig zu verstecken. ☺ aber mittlerweile ist es schon ein wenig besser geworden ?

  • Reply Jannis Heins 21. Dezember 2016 at 12:44

    Wunderschön, wie Du einen da aus der Seele sprichst! ? Und all die Nutzungsmöglichkeiten sind schon was schönes, das stimmt! ?

  • Reply Jannis Heins 21. Dezember 2016 at 12:46

    Wunderschön, wie Du einen da aus der Seele sprichst! ? Und all die Nutzungsmöglichkeiten sind schon was schönes, das stimmt! ?
    Der Adventskalender ist echt ne super Antion von Euch! ?

  • Reply Nicole Libera 21. Dezember 2016 at 12:49

    Super, da sprichst du jedem aus der Seele ? bei Instagram heiße ich übrigens nicky__xo, Folge dir auch schon seit einigen Jahren, und wollte dir nur nochmal sagen, wie toll ich euren Blog finde und ich bin begeistert, was ihr daraus alles gemacht. Man merkt bei jedem Post wie viel herzblut dahinter steckt!

  • Reply Lisa 21. Dezember 2016 at 17:22

    Eine schöne und vor allem wichtige Sache! <3

  • Reply Vivien G. 21. Dezember 2016 at 18:00

    Das ist mal ein interessanter, erfrischender Gewinn 😀
    Mir ist das heute immer noch unangenehm, aber eher dieses aussuchen am Regal.

    Vivien

  • Reply Philipp 21. Dezember 2016 at 18:56

    Sehr erfrischend geschrieben den Text. Bin beim Lesen öfters in’s Schmunzeln gekommen, da ich mich selbst wieder erkannt habe.
    Eine tolle Aktion. Ich mache selber nicht beim Gewinnspiel mit, da ich 1. Kein Instagram habe und 2. Es liebe auf dem Band vor der Kasse Tetris zu spielen.
    Dafür werde ich aber deinen Blog nun auch folgen! 😉

  • Reply Gina 21. Dezember 2016 at 20:53

    Haha. An diese Zeit kann ich mich auch gut zurück erinnern 😀

    Tolle Aktion, da mache ich doch direkt mit ✌!

  • Reply Florian Zimmer 21. Dezember 2016 at 22:05

    Bei mir war es gar nicht so schlimm, 2 Packungen zu kaufen von der Schutzengel Aktion, da eine davon für einen Freund gedacht war. Mit dem Gefühl, dass die Hälfte des Einkaufes an einen Freund geht, geht alles viel leichter 🙂 naja und der Zeitdruck ebenso. Gut, dass man mit des Freundes Freundin noch viel leichter so etwas kaufen kann. Da wird dann eine Tetris Burg auch nicht mehr benötigt.

    Schöne Aktion!:)
    Frohe Weihnachten und lasst es krachen (Silvester hehe)

    Zimmer

  • Reply Rainer Zimmer 21. Dezember 2016 at 23:12

    Passt zum Fest der Liebe!:D wir sind schon älter, aber haben immer noch Freude 🙂

    Wünsche euch frohe Weihnachten!:)

  • Reply Christin 21. Dezember 2016 at 23:21

    Das ist mal eine tolle Idee!
    Lg

  • Reply Michael 21. Dezember 2016 at 23:50

    Hallo Eileen,
    Ich finde diese Arbeit wirklich wichtig und denke meine Spende würde an Jugend gegen AIDS e.V gehen. Diese Krankheit könnte schon längst viel weniger verbreitet sein und die Arbeit in die richtige Richtung ist einfach wichtig!
    Lieben Gruß,
    Michael

  • Reply Ute 21. Dezember 2016 at 23:58

    Ich finde deinen Post super und die Aktion von Billy Boy sowieso! Die Organisation Jugend gegen AIDS e.V würde wohl meine Zusatzspende bekommen. Aber auch die anderen beiden Organisationen leisten wichtige Arbeit!
    Danke für die Info über das Projekt 🙂
    Viele Grüße,
    Ute

  • Leave a Reply