Inspiration Lifestyle Travel

Druck’ deine Festivals doch einfach mal aus!

5. Oktober 2017 // Eileen

//Werbung

Lieber Sommer, du wirst mir fehlen. Denn auch wenn du nicht sehr heiß warst, hast du mir die besten Festival-Momente beschert! Die coolsten Erinnerungen und Begegnungen. Und natürlich eine irre Zeit mit meinen Girls.

Mein Kurzurlaub? Festivals! Der für mich magische Ort des Sommers, wo du im Nu neue Bekanntschaften schließt und mit offenen Armen empfangen wirst. Wo du Glitzer-beschmiert im Matsch steckst und die besten Konzerte der tollsten Bands feierst. Eine ganz andere Welt, die so gar nichts mit dem normalen Alltag zu tun hat – was ich absolut begrüße. Und wo ich in drei Tagen so viele Fotos knipse und Erinnerungen sammle, dass ich sie niemals alle auf Instagram hochladen könnte. Und die auch ehrlich gesagt viel zu schade sind, um sie nur auf dem Smartphone „liegen“ zu lassen.

Für das Unternehmen Cewe habe ich ein Festival-Fotoalbum meiner liebsten iPhone-Fotos erstellt und berichte auch auf deren Corporate Blog über ein unvergessliches Wochenende mit Marie auf dem SonneMondSterne-Festival. Anschließend habe ich Marie das kleine Büchlein nach dem SMS-Festival als Überraschung erstellt und geschenkt, womit sie (behaupte ich jetzt einfach mal) nie mit gerechnet hätte!

Das SMS-Festival war unser magischer Ort des Sommers. Hier vergisst du all den Stress und tauchst in eine kunterbunte Blase aus elektronischer Musik ein. Wir tanzten zu Marteria, Steve Aoki und Felix Jaehn durch die Nacht, beobachteten den Sonnenaufgang am Strand, schlossen auf dem Zeltplatz neue Bekanntschaften und Regen und Matsch machten uns nichts aus. 

Das Cewe Fotobuch pure lässt sich von Unterwegs aus bestellen: Per App (kostenlos) habe ich mir direkt auf dem Rückweg vom Festival nach Hause 22 Erinnerungs-Fotos ausgesucht und innerhalb von fünf Minuten zu einem Buch zusammengestellt. Ein paar Tage später landete mein kleines Schätzchen (handliches Format, 15×15) im Briefkasten – und sorgte bei direkt wieder für gute Laune. Was für mich als Design-Junkie toll ist: Das Buch ist nicht nur handlich, sondern auch sehr schlicht gestaltet. Weiße Seiten, pro Seite ein Bild, Titelseite, Widmung – so mag ich’s. Nicht zu überladen, nicht zu bunt oder zu dick. Das Büchlein ist dank Widmung auf der ersten Seite doch viel persönlicher, als z.B. eine Facebook-Markierung unter einzelnen Festival-Schnappschüssen. Und die perfekte Ergänzung zum Wochenende. Ein „auch mal Zwischendurch-Geschenk.

Denn so abgegriffen dieser Spruch auch sein mag, er ist nun mal wahr: Glück verdoppelt sich, wenn man es teilt. Und wenn wir in 10 Jahren durch das Buch blättern, werden wir garantiert Tränen lachend auf dem Bett liegen und uns daran erinnern, wie wir Ausdruckstanz bei Kraftklub betrieben und es so geregnet hat, dass wir bis auf die Unterwäsche nass waren. 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Cewe 

Artikel drucken

No Comments

Leave a Reply