Inspiration

I got birds in my ears and a devil on my shoulder

17. August 2010 // Eileen
Mein Schätzchen. Wollte ich eigentlich schon länger hier posten. Habe ihn selbst genäht. Komplett vom Schnittmuster ausmessen bis zum bemalen. Leider hab ich wohl nicht soooo sauber gearbeitet und jedes mal, wenn ich einen zu großen Sprung oder Schritt mache kommt ein gefürchtetes “krrrrrrrrch” und wieder ist eine Naht unten am Rock aufgegangen. Gut, ist es eben ein Sitzrock und kein Gehrock 😉 Aber ich liebe ihn trotzdem. 
Und dann haben Ilka und ich seit ein paar Tagen Google Analytics. Sehr interessant meine lieben. Die meisten neuen Besucher sind also durch PRIMARK auf unsere Seite gekommen. (da wir G.A. erst seit 2 Tagen haben, zeigt er noch nicht viele Alternativen an). Aber bei google wurde entweder PRIMARK oder Mango eingegeben. Kommt schon Leute, ein bisschen mehr Kreativität bitte. Und es wäre schön, wenn ihr länger auf unserer Seite verweilt, als 51 Sekunden. Diese Zeit schenkt uns der Durchschnittsbesucher nämlich. Nicht gerade viel, wie ich finde. Also, DA GEHT NOCH WAS 🙂 
Ich bin schon ganz gespannt, was G.A. uns in einem Monat sagt, dann sieht man ja viel mehr und wir können erste Schlüsse ziehen hrhrhr. Ach und Danke an cannotplayguitar.blogspot.com. Ganze 5 Leser(innen) haben sich dank deiner Seite gestern bei uns blicken lassen. So lob ich mir das!

23 Comments

  • Reply Joline 17. August 2010 at 17:24

    ich liebe den titel von dem blog und den rock hast du auch echt supi hinbekommen!
    liebste grüße

  • Reply CynthiaC. 17. August 2010 at 17:26

    Ist ja gruselig das ihr das jetzt alles nachvollziehen könnt ^_^

  • Reply Nici 17. August 2010 at 17:48

    was ist denn Google Analystics? o.O

  • Reply Kerstin 17. August 2010 at 18:01

    Den rock hast du echt toll gemacht.
    Was ist den Google Analystics und wie kann man das bekommen ? ist ja kuhl dass man das alles so nachvollziehen kann Oo

  • Reply TaTii TalentLos 17. August 2010 at 19:02

    ein sitzrock xDDDD also fürs kino oder restaurant 😛
    aber er sieht super toll aus 😉 prima idee !
    ich nähe auch die tage meinen ersten rock 🙂

  • Reply lellow 17. August 2010 at 19:26

    mich würde auch mal interessieren was GA ist? wie funktioniert es? kann ich das für meinen blog auch machen 😀 fragen über fragen. wäre coole wenn ihr sie beantwortet.
    mir gefällt dein rock übrigens auch ganz super 😀
    .
    .
    klicke hier, wenn du gewinnen möchtest / click here to win 🙂
    Seestern-Kette / starfish-chain
    .
    .
    besuch doch mal meinen blog / visit my blog 🙂
    me-lellow
    .
    .

  • Reply Kim 17. August 2010 at 19:55

    oh gott!
    und plötzlich les ich meine blogadresse :'D

  • Reply angie 17. August 2010 at 20:17

    ah das erinnert mich zu sehr an die stasi. ist mir zu gruselig, werd ich nicht benutzen :S

  • Reply laura 17. August 2010 at 21:03

    echt süß. :b
    hast du bilder von deinen schranktüren? 😀

  • Reply JULY 18. August 2010 at 6:51

    hm, ganz so mein fall ist der rock jetzt nicht. sieht ein bisschen zu sehr selbstgemacht aus. aber grundsätzlich sind eigene ideen und selbstgemachtes eine gute sache, vllt brauchst du nur einfach noch etwas übung im nähen? 🙂

  • Reply Miss Chloe. 18. August 2010 at 6:54

    Toller Rock! 🙂
    Ich habs per Photoscape gemacht, kannst du dir ja kostenlos runterladen.
    Dann habe ich ein wenig mit den Farbtönen gespiel.
    Ich glaube ich habe Sepia genommen und dann noch ein paar Kontraste gesetzt:)
    ebenfalls danke fürs verfolgen!♥

    xxx

  • Reply Yuuki 18. August 2010 at 7:18

    wooow selbstgemacht? sieht ja echt toll aus *_*

    hehe ich bleibe länger als 51 sekunden xD mindestens zwei minuten xDD

    xoxo
    <3

  • Reply Eileen 18. August 2010 at 8:40

    @july: ja, es ist mein erstes selbstgemachtes teil, von da an brauch ich noch etwas übung 😀

  • Reply Julia ツ 18. August 2010 at 14:51

    toller blog! klar werde ich eure blogfreundin! ;))

  • Reply Sabi 18. August 2010 at 15:41

    I got birds in my ears and a devil on my shoulder..
    Lieblingslied von Cute is what we aim for! 🙂

    sieht übrigens sehr schön aus.

    Grüße, Sabi :*
    http://la-fille-blonde.blogspot.com/

  • Reply ina 18. August 2010 at 18:39

    der sieht ja wunderschön aus – wie lange warst du da dran???

    und die H&M tüte im hintergrund at auch was ;D

  • Reply laura 18. August 2010 at 20:37

    ja du hast mir geschrieben dass du sie beklebt hättest. 😛 das würd ich gern sehen. 🙂

  • Reply Ilka Fey 18. August 2010 at 22:28

    schöner rock,liebes 🙂
    achja warum ausgerechnet dieses lied?
    ich mein, es ist DAS lied 😀

    morgen kommt auch mal wieder ein post von mir, wenn ich nicht mehr so krank bin.

    <3

  • Reply Eileen 19. August 2010 at 7:43

    @ilka: ja ich weiß 😀 das gute, gute alte lied 😀 ich weiß auch nicht, es kam mir als erstes in den sinn 😀 ein träumchen^^
    ja mach das 🙂
    iloveu

  • Reply Nahna 19. August 2010 at 13:11

    noah du hast den selber bemalt!!! Sieht genial aus!!! beeindruckt!

  • Reply Yuuki 19. August 2010 at 19:09

    hmmm also drin war es gar nicht mal sooo teuer, also wir haben auf jedenfall teuerer erwartet… und im vergleich zu dem was in der stadt für preise sind war das noch billig also für ein getränk hatten wir glaub ich 2-3 euro ausgegeben und für essen 6 euro und die eintrittskarten weiß ich nicht mehr :S

    ach klar bleib ich länger als 51 sek, mag eure seite 😉

    xoxo
    <3

  • Reply Rainbow Pieces 20. August 2010 at 10:00

    wundervoller blog!

    lg jessica
    http://rainb0wpieces.blogspot.com/

  • Reply Misha 3. September 2010 at 13:01

    DIY ist immer gut :]]
    mehr fehlt es beim nähen jedoch en fingerfertigkeit xD

  • Leave a Reply