Travel

Melt 2018: Festival trifft Feen-Wald

6. August 2018 // Eileen

Ich war auf rund 40 Festivals in den letzten elf Jahren. Aber keins war so schön geschmückt und aufbereitet, wie das Melt!  Rein musikalisch ist das Festival in Gräfenhainichen gar nicht so meins. Zumindest nicht auf den ersten Blick. Höre ich doch am liebsten Rockmusik und deutsche Künstler live, alles in Richtung die Toten Hosen, Kraftklub, Casper. UND: Ich bin eine kleine Festival-Omi. Früh auf, voller Energie, aber dafür ab 24 Uhr platt. Denn so ein Festival ist nicht selten Marathon-Sport, was die zurückgelegten Kilometer und Tanzschritte angeht. Auf dem Melt ticken die Uhren allerdings anders. Hier steht niemand vor dem Nachmittag auf, hier bequemt sich kaum jemand vor dem Abend an die Bühnen. “Bei Rock am Ring” und Co. ist das anders. Da geht’s schon Nachmittags voll los, es ist ab Mittags brechend voll auf dem Gelände, die tiefe Nacht hingegen wird auf dem Zeltplatz verbracht. Es ist schon fast surreal, wie leer es auf dem Melt-Gelände hingegen ist,…

Continue Reading

Lifestyle

Sommer-Dessert: Zitronen-Kokos-Minz-Sorbet mit Beerenmus

25. Juli 2018 // Eileen

/Werbung/ So schmeckt der Sommer! Lasst uns über Eis reden. Denn Eis geht immer, schmeckt immer, kann ich immer essen. Ich LIEBE die klassischen Sorten wie Schoki, Vanille und Haselnuss. Mein allerliebstes Lieblingseis ist Kokos, aber eigentlich stehe ich auf so ziemlich jede Nuss-Eissorte, die es gibt. An der Eisbude greife ich auch meist gefahrlos zu meinen Lieblingen, experimentiere da ehrlich gesagt ziemlich wenig und kaufe immer die Sorten, die mir eh schmecken werden. Aber: Das ist ja eigentlich ziemlich öde. Und auch etwas langweilig auf Dauer. Ordentlich mehr Pepp in die Bude – und in meine Geschmackswelt – brachte vor ein paar Wochen Mövenpick. Mit einem Blogger-Event rund ums Eis und neue Kreationen. Unter dem Motto #TischleinSwagDich haben wir zusammen mit Food-Experten allerlei kulinarische Ergüsse erlebt. Und ich für meinen Teil habe zum ersten Mal Kreationen erlebt, die ich mir nie im Leben gekauft hätte. Mövenpick hat zum Event eine RIESIGE Kühltruhe voller Eis mitgebracht. Ihr wisst schon: Diese…

Continue Reading

Lifestyle

#EUandME: Warum ich froh bin, in der EU zu leben

13. Juli 2018 // Eileen

Werbung/ Am 9. Mai 1950 wurde durch den französischen Außenminister Robert Schumann die europäische Idee geboren. Die EU-Staaten sollten wirtschaftlich verbunden werden und Kriege zwischen ihnen verhindert werden. Seit nun rund 70 Jahren garantiert die EU mit ihren 28 Mitgliedsländern Frieden, während rings herum weiter schlimme Konflikte herrschen, die sehr viele Menschen jedes Jahr das Leben kosten.  Warum ich froh bin in der EU zu leben? Das hat mehrere Gründe – und darum soll es in diesem Beitrag gehen. Auslöser dazu war das Kick-Off-Event zur Kampagne #EUandME vor ein paar Wochen in Berlin. Die Kampagne geht von Mai bis Herbst 2018! Der kunterbunte Tag diente dazu, vor allem junge Leute über ihre Rechte und Möglichkeiten in der EU zu informieren – und um gemeinsam eine tolle Zeit zu haben. In einer netten Location direkt am Monbijoupark haben wir die Seele baumeln lassen. Mit Smoothiebike (beim Fahrradfahren konnte man durch die Antriebskraft einen Smoothie-Mixer aktivieren und so sportlich aktiv sein Getränk mixen), Fotobox, Spielen, Wissens-Quiz,…

Continue Reading

Interior

Blick in mein WG-Zimmer: Tipps für kleine Räume

30. Juni 2018 // Eileen

Werbung / Endlich wieder ein Interior-Post! Dass ich euch mein Zuhause zeigte, ist ja schon eine Weile her. Und seitdem hat sich einiges getan. Denn so wie sich mein Kleidungsstil verändert, verändert sich auch mein Geschmack beim Einrichten und Dekorieren. War ich vor sechs Jahren, als ich nach Berlin gezogen bin, noch sehr mädchenhaft, ist es jetzt viel natürlicher und urbaner geworden. Statt rosa und weiß mag ich mittlerweile viele Pflanzen um mich herum haben, auch wenn das mit dem grünen Daumen noch nicht ganz klappt. Ich bemühe mich aber sehr, meine grünen Freunde am Leben zu erhalten. Das typische Mächenzimmer habe ich nun meiner Meinung nach nicht mehr, aber macht euch hier gerne selbst ein Bild! Zur Erinnerung: Ich wohne seit sechs Jahren in Berlin, im wunderschönen Kreuzberg und wohne auch immer noch in der gleichen WG. Klar, ich kann nicht die ganze Wohnung alleine nach meinem Geschmack einrichten, aber bei meinem Zimmer habe ich natürlich freie Hand. Und…

Continue Reading

Fashion

Green Berlin

27. Juni 2018 // Eileen

Es gibt Kleidungsstücke, in die verliebt man sich sofort. Die schaut man im Laden an und denkt sich “dat isset!”. Und dann kommt beim Anprobieren in der Umkleide nicht selten die herbe Ernüchterung: Unser Schnapper der Begierde sieht an uns leider absolut furchtbar aus. Da ist nix mehr von der Magie übrig, von den Glücksgefühlen, die wir ein paar Minuten vorher noch hatten, als wir damit durch den Store schlenderten. Dann aber gibt es wiederum Kleidungsstücke, da läuft das Prozedere eher gegenteilig ab. Das sind dann so “ach, ist ganz nett”-Teile. Die “man eh mal überstreifen kann, wenn man schon zur Umkleidekabine läuft”. Denn “man nimmt ja eh nicht nur ein Teil mit, da lohnt sich das Anstellen nicht”. Und diese unterschätzten Schmuckstücke entpuppen sich dann an uns selbst als Glücksgriff. Als neues Lieblingsteil, wenn auch nur vorübergehend. Als gutes Gefühl, vor allem wenn wir noch im Sale zuschlagen können. Und genau so ein super Glücksgriff ist mein neuer Jumpsuit.…

Continue Reading

Inspiration Lifestyle

Sommer mit Cafissimo: Wie aus dir ein Frühaufsteher wird!

21. Juni 2018 // Eileen

Werbung / Yay! Endlich ist der Sommer da mit all seinen Dürften, Geschmäckern und Sonnenstrahlen. Ich freue mich über jedes bisschen Wärme und über jeden Tag, den ich ohne Jacke aus dem Haus gehen kann. Über die bunte Natur und vor allem, dass es nun abends sehr lange hell ist. Das bedeutet für mich gleich eine ganz andere Lebensqualität und ich bin deutlich aktiver und morgens schneller wach, als im Winter. Aber dazu gleich mehr … Und finally ist der Sommer auch in meiner Kaffeetasse angekommen.Dank der neuen Cafissimo Flavoured Edition von Tchibo. Denn gleich zwei leckere Sommer-Sorten sind nun auf dem Markt: Espresso White Choc & Coconut und Espresso White Choc & Raspberry. Schon beim Öffnen der Packungen riecht es himmlisch nach Kokos und Himbeere – ein top Urlaubs-Feeling für Zuhause. So schmeckt der Sommer – schön leicht, fruchtig und ein bisschen süß. Gerade für mich ein echtes Genussmittel, denn ich trinke meinen Kaffee sehr gerne mit viel Milch und…

Continue Reading

Lifestyle Travel

Tchibo Cafissimo POCKET: Das bisschen Festival-Luxus

11. Juni 2018 // Eileen
tchibo cafissimo pocket espresso kaffee

Werbung / Auf Festivals ist Luxus eigentlich Mangelware. Zelt, Isomatte und Schlafsack bilden dein neues Zuhause – dazu lebst du überwiegend im Campingstuhl und von gutem Essen und guten Getränken bist du erstmal sehr weit entfernt. Tchibo hilft uns jetzt, ein kleines bisschen Luxus mit in die Natur zu nehmen: Dank der neuen Cafissimo POCKET, die ich bei “Rock am Ring” getestet habe. Normalerweise verzichte ich auf Festivals größtenteils auf Kaffee. Das liegt daran, dass ich morgens natürlich schon ein erstes Bierchen mit meinen Freunden schlürfe und der normale Tagesrhythmus völlig Urlaub hat. So wie mein Alltag auch. Ich schlafe auf einer Luftmatratze, die gerne schon in der zweiten Nacht an Luft verliert, liege im stickigen Wurfzelt, kuschel mich in einen Schlafsack, der sich eher wie ein schwitziges Kokon anfühlt, als eine weiche Knuddeldecke. Und bin auch sonst eher funktional, statt “luxuriös” eingestellt. Warum ich noch auf Kaffee verzichte, hat aber auch einen rein geschmacklichen Grund. Denn klar – zwischen…

Continue Reading

Lifestyle Travel

Festival Recap: So war “Rock am Ring” 2018

6. Juni 2018 // Eileen
festival-survival-guide-eileen-primus rock am ring bilderzimmer

Als ich am Dienstagmittag auf dem Zahnarztstuhl saß und auf meine vierteljährliche Zahnreinigung wartete, wurde mir bewusst: Jups. Ich bin wieder in der Erwachsenenwelt angekommen. In der Realität, wo Menschen nicht in neongelben Warnwesten herumtorkeln und sich fragen, welcher Tag/welcher Monat/welches Jahr gerade ist. Diese komplette Desorientierung nenne ich liebevoll “After-Festival-Blues”: Ich wache Zuhause auf und weiß absolut nicht, welches Datum wir haben, wo ich gerade bin, was hier eigentlich passiert und wie schon wieder ein ganzes Festival so blitzschnell vorbei sein kann.  Sechs Tage “Rock am Ring” 2018 liegen hinter mir. Fast eine ganze Woche am Nürburgring, fünf Nächte auf der Luftmatratze und im Schlafsack mit dicken Socken und kleinem Kissen. Es war mein 11. Mal Rock am Ring hinter einander – wie immer stiefelte ich mit meinem Trekkingrucksack auf Zeltplatz A5, der schon so etwas wie mein zweites Zuhause geworden ist. Ich würde mal behaupten, dass ich mich auf dem Campingplatz besser auskenne, als in halb Berlin. Gemeinsam…

Continue Reading

Travel

Festival Survival Guide: Mein Buch ist draußen & ich habe das XXL-Festival-Quiz für euch

31. Mai 2018 // Eileen
festival-survival-guide-eileen-primus

Die Festival-Saison 2018 startet. Und ich habe mir zu Beginn einen großen Traum erfüllt: Seit Mitte Mai ist mein allererstes Buch auf dem Markt – der “Festival Survival Guide” (Heel Verlag, 12.99 Euro). Ein Buch, welches euch auf alle Gefahren, die auf Festivals so lauern, perfekt vorbereitet. Mit vielen Spielereien und Gadgets, mit einem Augenzwinkern geschrieben und gespickt mit vielen Anekdoten aus 1o Jahren Festival-Erfahrung. HIER KOMMT IHR DIREKT ZUM BUCH “Festival Survival Guide” (GEBUNDEN UND ALS E-BOOK) Ihr findet im Buch zum Beispiel ein Bullshit-Bingo für jedes Festival, meine XXXXL-Packliste zum Abhaken, eine Zitate-Sammlung mit Sprüchen, die einfach nur zum Brüllen geil sind, den “welches Festival passt zu mir”-Test, den ich drei Tage lang gemeinsam mit Chiara erarbeitet habe – und diverse Tipps rund ums Flirten, Trinken, Feiern und Musikhören. Insgesamt habe ich sechs Monate mit meinem Verlag zusammen am Festival Survival Guide gearbeitet, habe Kapitel für Kapitel geschrieben und vor allem diverse Fotoordner und Festplatten durchforstet. Denn im Buch…

Continue Reading