Travel

Meine Testfahrt mit dem neuen Suzuki Jimny

27. Oktober 2018 // Eileen
Suzuki Jimny neu Geländewagen Offroad Test Auto Roadtrip

Einfach mal raus aus Berlin und für einen Tag ab in die Natur: Mit dem neuen Jimny von Suzuki habe ich einen kleinen Roadtrip gemacht. Und den Geländewagen bei meiner Testfahrt in den Spreewald genau beäugt.  Das Schöne an Berlin ist ja auch: Brandenburg ist nicht weit! So sehr ich diese Großstadt zu schätzen weiß, so schön ist es auch, ab und an mal Trubel gegen Stille zu tauschen. Und frische Luft im Grünen, während nur die Vögel und Tierchen im Wald ihr Lied singen. Natürlich kann ich mich in Berlin immer unter meiner Bettdecke verstecken, wenn ich meine Ruhe haben will. Aber um die eigenen Batterien aufzuladen (was verdammt wichtig ist, wie ich lernen musste), ist so ein Mini-Roadtrip deutlich mehr wert und hat mein Herz mit Glück gefüllt. Denn ich war noch nie im Spreewald – trotz sechs Jahren in Berlin und nur einer Stunde Fahrtzeit mit dem Auto. Da musste also erst diese Jimny-Testfahrt her, um meinen…

Continue Reading

Fashion

Spätsommerherbst in Berlin

14. Oktober 2018 // Eileen
zara kleid punkte pünktchen oversize jeansjacke adidas sneaker weiss

Ich präsentiere euch: SERBST. Eine Mischung aus Sommer und Herbst, zwischen 27 Grad Mitte Oktober und einem frühen Sonnenuntergang, weil eigentlich alles so langsam auf Winter hinarbeitet. Nur eben nicht das Thermometer. Das klettert munter weiter rauf, so dass sich einige Kolleginnen im Büro schon die Haare raufen, weil sie ihre schicken Herbstpullis noch immer nicht gebührend ausführen können. Für mich persönlich heißt das warme Wetter: Raus aus dem Haus und rein in die Kleider, scheiß auf Strumpfhose und dicke Jacke. Ich bin ja sowieso ein Sommermensch geworden und hätte kein Problem damit in einer Zone zu leben, wo es generell nie wirklich kalt wird. Diese Minus 20 Grad, die hier manchmal in Berlin herrschen, sind nix für mich. Sieben Zwiebelschichten später ist mir immer noch knacke kalt und meine Brille beschlägt in jedem Geschäft. Also ja – ich zelebriere diesen Spätsommerherbst, so lange es noch möglich ist. 🙂 Windbreaker: Adidas, Schuhe: Adidas, Kleid: Zara, Ohrringe: H&M, Sonnenbrille: Mango, Ring:…

Continue Reading

Travel

Desperados Deep House: Die tiefste Unterwasser-Party der Welt

7. Oktober 2018 // Eileen
desperados deep house

Werbung // Für ein Party-Wochenende nach Venedig fliegen? Hell YES! Einer der aufregendsten Kurztrips meiner bisherigen acht Blogger-Jahre liegt hinter mir. Dank Desperados habe ich mich aus meinen Couchpotato-Klamotten geschält und bin in Glitzer-Jacke und Holo-Radlershorts geschlüpft. Klingt irre? War es auch. Irre gut, um genau zu sein. Denn vor rund zwei Wochen feierte ich die „Desperados Deep House“-Party in Italien. Eine Disco, wie es sie noch nie gegeben hat – und ich vielleicht auch nie mehr erleben werde. Denn „normal“ war hier ausnahmsweise mal nix – was mir einen Heiden Spaß bereitete. Die „Deep House“-Party versprach, was der Name schon vermuten lässt: Es war TIEF. Zehn Meter tief, um genau zu sein. Denn an einem Samstag in Venedig feierte ich zusammen mit Bloggern, Pressevertretern und Influencern aus ganz Europa auf dem tiefsten Dancefloor der Welt. Mitten in einem riesigen Tauchbecken feierten wir in kleinen Gruppen, unter den wachsamen Augen unserer Tauchlehrer, zum Beat von Peggy Gou und Artwork. Wer…

Continue Reading

Inspiration Travel

Auf Festivals im Auto schlafen: Mein PKW als Festivalmobil

27. September 2018 // Eileen

Werbung // Seit elf Jahren gehe ich nun auf Festivals. Elf Jahre, in denen ich meist mit meinem eigenen PKW zum Festival düse, das Auto dort auf einem Parkplatz abstelle – und mein Zelt auf der Campingfläche aufbaue. Beim Highfield Festival dieses Jahr war alles anders. Denn ich habe das erste Mal bewusst im eigenen Auto geschlafen – und mich umgeschaut, wie meine Mitmenschen so in ihren Fahrzeugen hausen.  Für mobile.de – kennt ihr bestimmt alle, ist  Deutschlands größter Fahrzeugmarkt – habe ich das Experiment “Denkst du … Festivalmobil” gewagt. Und bin so ganz ohne Zelt, Schlafsack und Zeltstangen zum Highfield getuckert. Dazu muss ich direkt sagen: Mein Auto ist nicht gerade das, was man geräumig nennt. Ich fahre seit ich meinen Führerschein vor 10 Jahren machte einen Suzuki Swift. Die Knutschkugel bietet Platz für 4 Personen – und das ist schon suuuuper eng, wenn wir nur zusammen zum Festival fahren und unser Gepäck tetrisartig verstauen. Aber darin schlummern? So, dass…

Continue Reading

Travel

Bargeldlos in L.A.: Thrift-Shopping-Guide – Flohmarkt, Second Hand & Vintage

24. September 2018 // Eileen

Werbung /  Erinnert ihr euch noch, dass ich vor Kurzem nach Los Angeles flog? Ich habe in der Stadt der Engel vier wunderbare Tage verbracht – heute gibt’s dazu wie versprochen den ausführlichen Bericht. Denn ich war auf Bargeldlos-Mission: Visa schickte mich und meine Visa Karte nach Kalifornien, um zu zeigen, dass wir absolut kein Bargeld brauchen. Am Ende ging diese Mission auf – bis auf eine klitzekleine Ausnahme … Amerika ist nicht nur das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Sondern auch der diversen Bezahl-Methoden. Ich LIEBE es, dass ich dort alles mit der Karte bezahlen kann. Ob nun neues T-Shirt, eine Packung Mayo, Benzin an der Tanke – oder mein Parkticket direkt an der Parkuhr. 60 Millionen (!) Mal werden in Amerika am Tag die Kreditkarten eingesetzt. Deswegen rate ich meinen Freunden und Arbeitskollegen stets, bloß kein Bargeld vor ihrer USA-Reise umzutauschen. Und kann euch das auch nur wärmstens ans Herz legen. Mehr als meine Visa Karte– und fünf Dollar…

Continue Reading

Travel

Deichbrand-Festival 2018

11. September 2018 // Eileen

Werbung/ Fünf Stunden. So lange dauert es mindestens, bis ich aus Berlin mit dem Auto beim Deichbrand-Festival ankomme. Heißt: Mit ein bisschen Stau, einem Tank-Stop und Pipi-Päuschen bin ich schnell bei sieben Stunden. Also quasi ein ganzer Tag im Auto, bis ich es rüber nach Cuxhaven packe. Und mir ist es jeder Kilometer wert. Denn das Deichbrand ist schnell eines meiner Lieblings-Festivals geworden. Ich würde sagen, es teilt sich den ersten Platz fast schon mit “Rock am Ring”. Denn die Leute sind unfassbar gut drauf und freundlich, vor der Bühne und auf dem Campingplatz stets hilfsbereit – und die Musik ist auch ganz nach meinem Geschmack! Was noch voll meinen Geschmack trifft: Jägermeister! Wie schon 2017 war ich wieder mit der “Jägermeister-Familie” auf dem Deichbrand, habe auf dem Platzhirsch gefeiert und kann nach wie vor sehr guten Gewissens Jägermeister-Fanta und Jägermeister-Maracuja empfehlen. Mit Saft schmeckt es übrigens am mildesten – testet es Zuhause einfach mal aus! Das Deichbrand-Festival – dieses…

Continue Reading

Inspiration Lifestyle

Femtasy: Erotische Hörgeschichten für Frauen

9. September 2018 // Eileen

Werbung // Ich wage mal zu behaupten, dass sich jeder von uns schon mal Pornos angesehen hat. Vielleicht heimlich, vielleicht mit dem Partner/der Partnerin, vielleicht beim Rudelgucken als Teenager, wenn die Eltern nicht im Haus waren. Pornos sind weder etwas Schlimmes, noch Verbotenes. Aber: Ich persönlich finde die meisten Pornos alles andere als ansprechend und stimulierend. Die Porno-Industrie ist nach wie vor eher auf die männliche Befriedigung ausgelegt, ein bisschen trashig-prollig und catcht mich damit einfach mal so gar nicht. Weder die Bilder, noch die “Dialoge”, finde ich ansehnlich. Die weibliche Lust? Bleibt gerne auf der Strecke. Dabei ist es doch gar nicht so schwer, diese anzuregen … Die neue Online-Plattform femtasy.com hört ganz auf die Bedürfnisse von uns Frauen. Und bietet Pornos für die Ohren: Kurze, erotische Hörgeschichten – speziell für Frauen ausgelegt. Also das Gegenteil von plumpen und primitiven Pornos, die Frauen eher als Lust-Objekte darstellen. Mal ganz unter uns: Ich habe als Teenager und junge Frau sehr viel…

Continue Reading

Inspiration Travel

Museum der Illusionen Berlin

26. August 2018 // Eileen

Werbung // Liebling, ich habe meine Freundin geschrumpft. Wenn aus Ally plötzlich ein Zwerg wird – und aus mir ein Riese: Aufgepasst, Freunde. Denn in Berlin hat eine neue Attraktion eröffnet – das Museum der Illusionen.  Über 80 Exponate gibt’s zu entdecken, direkt in der Nähe vom Alexanderplatz. Ich schlenderte vergangene Woche zur Eröffnung durch das Museum, ließ mich ganz in Ruhe treiben und sah mir die Attraktionen aus der Nähe an. Neben kniffligen Aufgaben haben mir vor allem die optischen Täuschungen gefallen. Denn in diese werden wir, die Besucher, sehr oft mit einbezogen. Wie ihr auf den Fotos dieses Artikels seht! Der Hashtag des Museums lautet dazu auch sehr passend #dasmuseumbistdu. Mal spielt das Museum mit unserer Größe, mal mit der Schwerkraft, mal mit Spiegelungen. So herrlich irre, dass es einfach nur Spaß macht. Mein Gehirn wurde ganz schön auf die Probe gestellt.  Dank der Illusionen wurde aus mir ein sehr großer Mensch, dann fehlte mir der Körper und es…

Continue Reading

Lifestyle

Sommer-Genuss: Alkoholfreier Gin Tonic mit Soulfood

21. August 2018 // Eileen

Werbung / Wenn das Licht auf der Bühne kurz dunkel wird, die Musik vom Band verstummt und 50.000 Menschen parallel anfangen zu kreischen, dann bin ich glücklich. Denn dann stehe ich auf einem Festival oder Konzert und weiß: Jetzt gleich fängt die Band an, die ich sehen will. Jetzt gleich tanzen, springen und singen wir alle gemeinsam. Es ist egal, wie schlammig, staubig, dreckig ein Festival ist. In diesem Moment vergesse ich alles um mich herum und kann den Kopf perfekt ausschalten. Diesen Moment möchte ich so lange wie möglich bewahren – gut, dass Konzerte meist über Stunden andauern. Und danach? Habe ich ein paar Erinnerungs-Schnappschüsse auf dem Handy, um auch Zuhause in Erinnerungen zu schwelgen. Denn solch positive Erlebnisse vergessen wir leider viel zu schnell. Bleibt doch eher hängen, was uns negativ beschäftigt, was uns aufregt und Bauchschmerzen bereitet. Dabei sollten wir nie vergessen, wie wunderbar solche puren Glücks-Momente sind. Nach drei Festivals (ich war auf dem Melt und…

Continue Reading