Inspiration

Asos.de ist online!

28. Oktober 2010 // Eileen
Just gesehen – bestimmt wissens auch schon die ein oder anderen.
ASOS.DE funktioniert nun, ist draußen und mein Konto wird bald sowas von leer sein…
Die Seite ist auf deutsch, aber die Artikelbezeichnungen sind noch auf Englisch. Aber macht ja nix.
Ob das jetzt viel Sinn macht sei dahin gestellt. Aber ich denke es werden jetzt viel mehr Leute aus Deutschland bei Asos bestellen
Versandkostenpauschale beträgt übrigens 3 Euro und die kostenlose Rücklieferung ist auch wieder mit von der Partie 🙂 Mit Paypal kann man auch bezahlen, aber uch mit Matercard etc. 
Ich werd mich am Wochenende mal genauer durchschlagen. Wer kauft da jetzt noch was ein? 

Die 20 % auf Mäntel sind schonmal kein schlechter Start…

5 Comments

  • Reply ricachu 28. Oktober 2010 at 17:41

    Ich sehe keinen Sinn darin, außer dass man jetzt so tut als wäre das super und neu und total vorteilhaft. Für mich hat sich nichts verändert, außer dass die Sachen in Euro teurer sind als in Pfund. Im Prinzip also ein Nachteil ^^
    Der Versand hat ja vorher auch schon nur €3 gekostet und zurückschicken war auch kostenlos. Ist wohl wirklich nur eine Marketingstrategie…

  • Reply indian.summer 28. Oktober 2010 at 18:40

    Is ja super ! Vor allem nur 3€ Versandkosten <3

  • Reply Nathalie B. 28. Oktober 2010 at 19:54

    Kaufrausch!

  • Reply KPJS 29. Oktober 2010 at 18:26

    3€ versandkosten ist echt schön billig 🙂 🙂
    und ich mag deine Brille 😀 Ich hab so ne ähnliche, hab sie aber kaum an. Was hast du ungefähr für ne Stärke? 😀

  • Reply Sassi 31. Oktober 2010 at 7:54

    jaaaa, endlich 😀 ich habe auch schon etliche sachen gefunden, die ich unbedingt haben muss 😀
    X

  • Leave a Reply