Inspiration

Ergebis: DIY cross galaxy shirt

20. Oktober 2010 // Eileen
Es ist vollbracht. Meine erste wirkliche DIY Sache ist abgehakt. 
Ich find Weltraumshirts ja ganz super mega cool. Ich hör schon immer Luftbahn von Deichkind und werde noch mehr dran erinnert, wie schön doch diese funkelnden Sternenmotive sind. 
Leider kann ich kein Geld sch***. Aber wieso gleich ganz drauf verzichten?
Bastelt Eileen sich halt ihr eigenes Shirt. Mit ganz viel Weltraumflair, als ob Marsmännchen es eigenhändig produziert hätten…
Ich hab mir einfach ein Weltallbild aus dem Internet gesucht, es mit Photoshop geöffnet und erstmal vergrößert.
Dann hab ich daraus ein schniekes Krez gebastelt, das ausgeschnitten und abgespeichert.
Druckerfolie hab ich mir schon vor ein paar Tagen bestellt gehabt, die legt man in den heimischen Drucker rein.
Das Kreuz wird Spiegelverkehrt auf die Folie gedruckt und das ganze dann aufs Shirt gebügelt.
Abkühlen lassen – FERTIG 🙂
Ich finde es ist ganz gut gelungen für meinen allerersten Versuch. Mal gucken was ich so als nächstes draufdrucke. Suchtpotenzial ist da.
Ich kann euch auch gerne eins machen, schreibt mir einfach nen Kommentar oder ne Mail an unsere Adresse 🙂

PS: Die Peacekette hab ich auch selbst gemacht, ging aber wesentlich schneller.

28 Comments

  • Reply Caty 20. Oktober 2010 at 11:31

    Wow, sieht ja echt super aus <3
    Woher hast du denn die Folie, wenn ich fragen darf?:) wollt das mal im Schreibwarenhandel kaufen, aber 13 Euro wars mir nich wert.. :/
    Liebe Grüße Caty

  • Reply Das Mädchen 20. Oktober 2010 at 11:32

    geil! (: sieht total gut aus.

  • Reply minzemaedel 20. Oktober 2010 at 11:40

    Sieht hammer gut aus! 🙂

  • Reply Ilka Fey 20. Oktober 2010 at 11:55

    Ich will eins 😀
    <3

  • Reply Talena 20. Oktober 2010 at 11:57

    sieht sehr sehr schön aus :>

  • Reply Kimmi 20. Oktober 2010 at 12:04

    Ahh, es ist so toll! *-*

    : )

  • Reply Katta 20. Oktober 2010 at 12:22

    erinnert mich an einen header von einen anderen blog :'X

  • Reply JULY 20. Oktober 2010 at 12:45

    nicht schlecht 🙂 das mit der folie ist echt mal eine idee…

    nur finde ich das t-shirt ein bisschen kurz =/

  • Reply Eileen 20. Oktober 2010 at 12:52

    ja das ist auch ein altes shirt, was mir mittlerweile zu kurz ist:D wollte es erstmal damit testen ;D

  • Reply Suicyde 20. Oktober 2010 at 12:57

    Ui das schaut sehr hübsch aus! 🙂

    Ich hoffe nur für dich, dass die Folie lange hält! :/
    Das ist bei denen nämlich leider immer so eine Sache! v_v

  • Reply Sie ist eine Traumtänzerin. 20. Oktober 2010 at 13:40

    Wow. Sieht echt super aus. 🙂 Ich will auch so eins haben. 😀 Meinst du du kannst mir eins machen? 🙂 Das wäre echt total toll.
    Schreib mir einfach mal eine Email, wenn du magst : eick-einstein@web.de

    xoxo,
    http://sieisteinetraumtaenzerin.blogspot.com

  • Reply The Golden Age... 20. Oktober 2010 at 14:14

    tolle bilder:)))
    Das Shirt ist super!!

    xx

  • Reply trinchen 20. Oktober 2010 at 14:29

    schöne idee und sieht sogar auch toll aus! wird direkt auf die todoliste geschrieben 😀

  • Reply lahjada 20. Oktober 2010 at 14:34

    oh ja mir gefällt das shirt auch sehr gut. klingt wirklich einfach. sollte ich mir merken 🙂

  • Reply startlingly dressed 20. Oktober 2010 at 15:35

    sieht wirklich toll aus, das mit der Druckerfolie ist ne super Idee

  • Reply Caty 20. Oktober 2010 at 16:12

    Hihi danke 🙂
    Die Stange war eigentlich mal ein Himmelbett 😀 Da waren 2 Vorhänge dran befestigt .. hab sie irgendwann eben dafür umfunktioniert, und find die Lösung super 😀
    Hmm super Idee mit Amazon, ich hab da nämlich nen 5 Euro Gutschein! Was hast du da eingegeben? :/ Bei Drucker Folie kommt nichts gescheites irgendwie 😀
    Liebe Grüße Caty

  • Reply Voguerella 20. Oktober 2010 at 17:18

    wow, richtig tolles T-shirt *-* woher ist die folie? 😮

  • Reply Kathrin 20. Oktober 2010 at 17:49

    Das Shirt sieht echt toll aus 🙂

  • Reply Dana Li 21. Oktober 2010 at 7:33

    Super cool!

  • Reply Angie 21. Oktober 2010 at 22:16

    haha mit solcher bügelfolie haben wir früher die nachbarschaft mit pokemonshirts ausgestattet. und ich hab meine vans gepimpt damals. sollte ich vllt wieder mal versuchen.

    sag mir mal nach nem halben jahr, wie gut die folie der wäsche standhält 🙂

  • Reply Alice 22. Oktober 2010 at 6:39

    Hammer, sieht aus wie gekauft! Eine wirklich großartige Idee!!! Glaube, ich werde mich auch daran versuchen. Wo hast du denn die Folie her?
    GLG, Alice

  • Reply Lea 2. November 2010 at 15:32

    Hey 😉 Super Idee. Kannst du mir sagen wo du die Folie bestellt hast und ob dus schonmal gewaschen hast? Hält alles?
    LG 🙂

  • Reply Thildi 10. Januar 2011 at 18:18

    Richtig klasse 🙂
    Meinst du du kannst mir eine Mail schreiben, hätte gerne auch so eins^^
    die.kleeene@yahoo.de
    wäre furchtbar lieb
    xxx

  • Reply Sara 10. Januar 2011 at 22:28

    wie viel nimmst du denn für ein T-shirt ?
    Gibt aus andere die ein wenig länger sind ?
    Liebe Grüße

  • Reply Ayalla 12. Januar 2011 at 22:34

    Hammergeil – das muss ich mir unbedingt merken! 🙂

  • Reply Maxi 16. Februar 2011 at 10:46

    Hätte auch so gern eins. Wie viel würde das kosten?

    http://maxis-beautyful-life.blogspot.com/

  • Reply Kim Barbie 19. August 2011 at 12:16

    Heii
    hab dein Blog gerade zufällig entdeckt weil ich inspirationen für ein galaxy shirt gesucht habe. Hab meins jetzt zwar bemalt, aber das mit dem drucken ist eine super Idee, du weißt nicht zufällig noch woher du die hattest?
    xx

  • Reply Jacky 15. Mai 2012 at 12:02

    super toll <3
    http://www.jackyonblog.blogspot.com

  • Leave a Reply