Inspiration

does anybody really know the secret

20. April 2011 // Eileen
or the combination for this life

and where they keep it

its kinda sad when u dont know the meanin

but everything happens for a reason
(Limp Bizkit – Take a look around)
Auf vielfachen Wunsch und da ich es eh gemacht hätte, kommt heute ein Tattoo-Post. 
Wie kurz angedeutet hab ich mich letzten Freitag wieder stechen lassen. Fast genau 2 Jahre nach meinem ersten Tattoo (kann ich auch gerne nochmal hier abbilden wenn es gewünscht wird) kam nun das Zweite. Es tat echt viel mehr weh als das erste, aber mit dem Rise Against Album im Ohr ging das schon klar. Man steht halt seine(n) Mann Frau. Nach ner Stunde war dann auch alles wieder vorbei. Matthias, mein Tattoowierer war zeitweise ziemlich nah an meinem Gesicht. Ich konnte fast jede Pore einzeln sehen und er jede meiner Schmerzregungen. Ist doch schon ziemlich privat, so ein Tattoo. Freund und Ilka haben immerhin Händchen gehalten und Ilka hat sich auch tattoowieren lassen. Aber ich verrate mal nicht was sie gemacht hat, das will sie bestimmt selber tun 🙂
Jedenfalls ist es doch so: Wenn man einmal anfängt, will man immer mehr. Es wird nicht das Letzte gewesen sein. Aber alles muss natürlich auch Grenzen haben. Mal gucken, wann ich meine erreiche. Ich steh halt auf Tattoos und bin für mehr Tolleranz, was Tattoos im Job angeht. Und Männer gehören auch tattoowiert. Punkt! 
Jetzt kommen wir mal zum wesentlichen, meinem Tattoo. Und noch ein bisschen Outfit:

8 Comments

  • Reply Annie 20. April 2011 at 20:01

    Hi 🙂 Die Fotos sind mit einer sony a330 aufgenommen und das Objektiv ist eins von Minolta (50mm)
    Liebst
    Annie

  • Reply Anonym 20. April 2011 at 20:02

    ich würde es bereuen.
    tut mir leid ; aber mir gefällts nicht so séhr.
    naaja geschmackssache.
    Liebe aber den Blog ♥

  • Reply Eileen 20. April 2011 at 20:39

    @anonym: kein Thema 🙂 Es muss ja auch nicht jeder mögen 🙂

  • Reply Annie 20. April 2011 at 20:50

    Es gibt auch so Umkehrringe, mit denen du dein Kitobjektiv zu einem Makroobjektiv umfunktionieren kannst 😉 Der Ring wird auf die Kamera geschraubt und das Objektiv dann falsch herum auf den Ring! Sowas gibts schon für paar Euro bei ebay.

  • Reply Suicyde 21. April 2011 at 3:26

    Ich hab schon bei der Überschrift direkt an den Song von LB gedacht 😀

    Das Tattoo ist genial *_*
    Wie so ein kleiner Lebensbegleiter, oder? Wenn man mal schwarz sieht oder nicht weiter weiß … ich finds toll! (:

  • Reply Anonym 21. April 2011 at 7:45

    Schade, dass jemand so hübsches nen Freund hat 😉

  • Reply Viktoria 21. April 2011 at 17:13

    Tolle Bilder…
    mag deine Frisur!!

    Liebste Grüße
    http://viktoriasarina.blogspot.com/

  • Reply Caro 31. Januar 2012 at 20:54

    Ist das deine Handschrift?

  • Leave a Reply