Travel

Flanieren in Düsseldorf

21. Mai 2011 // Eileen
Wie du warst noch nie in Düsseldorf?
Nein, war ich nicht. Warum denn auch?!
Auch noch nie in der Altstadt?
Nö.
Auch noch nie da feiern?
Nö.
Okay, das geht so nicht. Wir gehen nach Düsseldorf. Flanieren.
Fla – was?
Oh man, egal. Ich zeigs dir einfach! 

__________________________________________________________________________________

Während meine Freundin J. gerade in London sich die Seele aus dem Leib kauft und mir hoffentlich meine Wunschliste mitbringt, fuhr ich mit dem Herrn Freund nach Düsseldorf. Ich kann ja nicht zulassen, dass er noch nie da war. Also ausser als er klein war. In der U – Bahn Richtung Altstadt saß ich dann plötzlich gegenüber von Mau von Mau’s Fashion, der sich angeregt auf englisch unterhalten hat. Da wollte ich lieber nicht stören. 
Gut, dass Herr Freund keine Ahnung vom flanieren hat und ich mich bestens darin auskenne. In der Altstadt kenne ich mich echt blind aus und der erste Gang ging direkt zu Rossmann. Eistee von Arizona für den Tag kaufen. Mein Lieblingsgeschmack ist übrigens der mit Apfel und Granatapfel.
Ich hab mich was das Powershoppen angeht echt zurück gehalten und am Ende sogar weniger Geld ausgegeben als der Herr. Das soll schon was heißen. Nur bei Gina Tricot konnte ich mich nicht zurück halten und schöpfte die 9 von 9 möglichen Teile für die Kabine auch voll aus. Ich wollte diesmal nur in Läden einkaufen, die es bei mir um die Ecke nicht gibt. Naja, das obligatorische Shirt von h&m wanderte dann doch in meine Tüte, aber für 4,95 ist das noch zu verschmerzen gewesen. Bei American Apparel habe ich mich leider verliebt – in einen wunderschönen Rock der aber leider 76 Euro gekostet hat. Naja, das war dann eher nicht drin. Und bei COS habe ich DIE Schuhe gesehen. Leider nicht mehr in meiner Größe und ich Vollpfosten hab vergessen ein Foto davon zu machen.
Sie sind dunkelblau mit weißen Schnürrbändern und haben in etwa das Material von Espandrillos. Sind aber höher und es gibt sie auch noch in rot. Also falls ihr die Schuhe für 45 Euro irgendwo seht, bitte Bescheid geben! Ich habe die Befürchtung, Mitte Juni gibts die nicht mehr in Berlin wenn ich da bin. So ein Mist aber auch. Ich hab mich gestern bei Zalando dumm und dusselig gesucht aber nichts vergleichbares gefunden. War ja klar. 
Am Ende des Tages war ich trotzdem tiefenentspannt und sehr zufrieden. Die Sonne kam gegen Ende noch raus und dank NRW Ticket hat mich wenigstens die Zugfahrt nix gekostet. Und der Herr Freund ist von Düsseldorf ganz begeistert. Er hat die Karren fotografiert, ich die Läden. Nur die “neureichen Tussen” und “dekadenten Schrullen” sind dann nicht ganz so nach seinem Geschmack. Aber was will man auch an der Kö erwarten…

_________________________________________________________________________________

                                                                             Gina Tricot

COS 

                                                                         American Apparel

Was ich mir denn dann genau gekauft habe, sehr ihr dann das nächste Mal

7 Comments

  • Reply gini 21. Mai 2011 at 15:59

    Warum kostet der Tee bei dir nur halb so viel wie bei mir? :O

  • Reply Eileen 21. Mai 2011 at 16:09

    ich weiss nicht, hast du denn eine plastikflasche oder was besseres? der tee im vapiano kostet zb auch mehr aber dafür ist die flasche stabiler

  • Reply MissK 21. Mai 2011 at 17:19

    oh… Düsseldorf… <3 🙂

  • Reply debbie. 21. Mai 2011 at 18:16

    düsseldorf is super 🙂 <3

  • Reply Nadine 21. Mai 2011 at 18:59

    Abecrombie <3 !! 🙂

  • Reply Adlü ♥ 22. Mai 2011 at 0:09

    Arizona Tea für nur 1,49 euro ??? Ohhhh das hab ich hier in Berlin ja noch nie erlebt 😮

  • Reply jazz 22. Mai 2011 at 8:23

    zu Hause!!! <3 🙂

  • Leave a Reply