Inspiration

Obama bin Laden ?!

10. Mai 2011 // Eileen
in meinem Hirn ist im Moment Tohubabohu (schreibt man das so?)!
Obama, Osama, Obama …
Für die Uni muss ich Donnerstag ne Präsi über die Ermordung von Obama Osama bin Laden halten und hoffe, ich verhaspel mich nicht. Heißen die doch ziemlich ähnlich und ich würde mich in die Reihe bekannter Fernsehmoderatoren reihen, wenn ich Obama sterben ließe.
Schon krass, dass Bin ladens Vater über 50 Kinder hatte, meine Güte. Kann ich mir gar nicht vorstellen. 
Naja ich will euch nicht mit dem Zeug langweilen aber es spukt in meinem Kopf rum. Ich hab gestern gefühlte 239832 Artikel, die einen fanden die Ermordung gut, die anderen schlecht und die dritten wussten nicht so recht. Argh. 
____________________________________________________________________________________

Abgesehen vom politischen Weltgeschehen ist natürlich noch was bahnbrechendes die Woche passiert (hallo Ironie): Eileen trägt jetzt Pony. So richtig. Nen geraden. Ilka tötet mich vielleicht für das Bild, aber es ist das Einzige was ich von der frischen Frisur habe. Aufgenommen im Klo während eines Kontertbesuches. Ich mache noch den typischen “ich trag nen Seitenscheitel” Handschwung zur Seite. Man man man das muss ich mir noch abgewöhnen. Und oft stören mich noch so ein paar längere Haare die sich vor meine Brille legen. Und der Wind ist natürlich auch so ne Sache. Mal sehen wie mir das ganze noch gefällt. Im Moment find ich das gut, und ein vom Winde verwehter Pony ist ja auch ganz stylisch. Alexy Chung sei Dank.

Do you like it ?

4 Comments

  • Reply Suicyde 11. Mai 2011 at 3:15

    Wow der Pony steht dir echt gut! O:

    Und ich drücke dir die Daumen für die Präsentation ;D

  • Reply Caro 11. Mai 2011 at 4:59

    richtig schön eileen! wenn ich keine locken hätte würde ich das auch probieren 😉
    LG Caroo <3

  • Reply fuddled 11. Mai 2011 at 5:17

    Der Pony steht dir echt gut!

  • Reply anna+flo 11. Mai 2011 at 5:48

    gefällt mir gut der pony 🙂
    &das thema ist haarsträubend,aber auch wirklich ungemein intressant.

  • Leave a Reply