Inspiration

21

11. Juli 2011 // Eileen

Never mind

I’ll find someone like you

I wish nothing but the best for you too

“Don’t forget me,” I begged

“I’ll remember,” you said

“Sometimes it lasts in love

But sometimes it hurts instead”

Webcam-Spastik nachts um zwölf. Blöd, wenn man nicht pennen kann. Noch blöder, wenn der Wecker schon früh wieder klingelt. Und am blödesten, wenn die neue Greys Folge nur auf englisch raus ist. Das ist nicht Stimmenkompatibel mit den deutschen Folgen.Eigentlich wollte ich nur gucken, ob die Webcam auch ordnungsgemäß funktioniert. Und im Hintergrund trällert Adele leise ihre ehrlichen Lieder. 

Aber gleich wird der Laptop ausgemacht und “die Auswahl” gelesen. Kennt das jemand schon? 

5 Comments

  • Reply Simone 12. Juli 2011 at 8:00

    Hallo Eileen, vor kurzer Zeit war ich noch in der selben Situation wie du. Verzweifelt weil ich verlassen wurde, hab ich Adeles 21 unter Tränen rauf und runter gehört (denn es passte so gut). Aber jetzt geht es mir besser, auch wenn es schwer zu glauben ist, es wird besser. Auch ich habe geglaubt der Schmerz, die Traurigkeit und das Vermissen hört niemals auf, aber das tut es. Wenn auch nicht sofort und auch erstmal nicht ganz, aber mit der Zeit vergeht es. Du bist noch so jung, wunderhübsch, kreativ und liebenswert und du wirst dein Herz wieder öffnen können für ein Leben ohne ihn. Ich wünsche dir ganz viel Kraft! Werde glücklich, ich bin sicher das klappt 🙂 Kopf hoch! Alles Liebe, Simone

  • Reply Ole v.Thies 12. Juli 2011 at 13:54

    Noch blöder: wenn du immer die gleiche Schnute ziehst. Guck doch mal anders, bzw. hübsch!!
    Oder ist dein Mund so unnatürlich verformt? 😉

  • Reply Anonym 12. Juli 2011 at 17:37

    http://www.youtube.com/watch?v=Q146SaIeuxY

  • Reply ballerinashoes 20. Juli 2011 at 9:01

    Dieses Lied läuft bei mir auch rauf und runter, es so wahr. Das ganze Album, mir gehts genau so wie dir.

  • Reply ballerinashoes 20. Juli 2011 at 9:02

    Und die Auswahl habe ich verschlunge, sehr epfehlenswertes Buch!

  • Leave a Reply