Lifestyle

PRIMARK Opening Hannover

28. Oktober 2011 // Eileen
Gestern viel der Startschuss dann auch in Hannover. 
Viele von euch haben ja drauf gewartet, dass PRIMARK nun endlich auch in den Norden nach Deutschland mit Verstärkung anrückt. In Bremen ist ja schon einer. Jetzt ist es endlich so weit. Fehlt nur noch München, oder? Aber ich wette, da kommt auch noch einer hin. Im Moment sprießen die Läden ja aus dem Boden wie Pilzchen. 
Leider konnten Ilka und ich nicht zum Pre-Opening. Leider, leider. Wir waren zwar eingeladen aber arbeitstechnisch eingespannt und Hannover ist ja nicht mal eben um die Ecke. Aber wir haben trotzdem, dank der freundlichen Presseinfo, ein paar Bilder und Infos 🙂
(Das kursiv gedruckte stammt aus der Pressemeldung)  
Am Donnerstag um 11 Uhr fiel der Startschuss für alle Besucher (wohl eher Besucherinnen). 
Auf über 8.825 m2 und
vier Etagen bietet er ein riesiges Sortiment an Damen-, Herren- und
Kindermode sowie Schuhe, Accessoires und Schönes für Zuhause. Ein
Angebot für die ganze Familie, und das zu unwiderstehlichen Preisen.
Zur
Eröffnung kamen nicht nur viele geladene Gäste. Auch Hannovers Erster
Bürgermeister Bernd Strauch hat es sich nicht nehmen lassen, der
Veranstaltung beizuwohnen. 
Der neue PRIMARK Store befindet sich im ehemaligen SinnLeffers-Gebäude, das über einen längeren Zeitraum leer stand.
Neben den Stores in Bremen, Frankfurt, Gelsenkirchen und Dortmund ist Hannover das fünfte Geschäft der irischen Modekette.
PRIMARK
ist eine Tochtergesellschaft von ABF und ist seit mehr als vierzig
Jahren sehr erfolgreich. Zurzeit verfügt das Handelsunternehmen über 226
Filialen in sieben Ländern Europas.
Und wem die Bilder nicht reichen, guckt bitte bei Amelie vorbei! Sie war nämlich da und hat noch mehr Bilder geschossen. 
PS: Wir haben uns mal die Mühe gemacht, unsere ganzen Posts zu katalogisieren (was ein Wort). Ihr findet die Rubriken jetzt auf unserer rechten Sidebar, so dass ihr schneller alte Posts wiederfinden könnt 🙂

PPS:  nur noch bis montag könnt ihr euch anmelden für die zweite blog of the month runde (einfach auf den Link klicken)

10 Comments

  • Reply Fräulein Fatal 28. Oktober 2011 at 13:33

    Ich bin zwar aus München, aber das sieht nach einem Shopping-Paradis aus!! <3
    Mein Neid an alle die in Hannover leben!!

  • Reply Eva 28. Oktober 2011 at 13:36

    Dann hoffe ich mal, dass es auch bei mir in der Nähe bald ein Primarkt gibt 🙂
    Ich muss immer ziemlich weit mit dem Zug fahren!

  • Reply Rauschgiftengel 28. Oktober 2011 at 15:58

    Ahhhh wie liiiiieb! <3 🙂
    Nach Essen gehts auf jeden fall zusammen, wir können danach ja noch was Essen gehen (haha Wortwitz…) wenn das zeitlich passt? 🙂

  • Reply moni_♥ 28. Oktober 2011 at 19:12

    im norden gibt es schon einen in bremen, sie sollen höher nach schleswig-holstein, am besten nach neumünster oder hamburg wäre auch okay. dann könnte man viiiiel öfter hin aber so fast 3 stunden fahrt, das ist doch ätzend 🙁

  • Reply lena 29. Oktober 2011 at 9:49

    geil…
    http://leniwandelbar.blogspot.com/

  • Reply Viktoria 29. Oktober 2011 at 11:00

    cool <3 ach wie gern ich ma zu primark würde!!!!!

  • Reply katie 29. Oktober 2011 at 22:24

    ohh wie geil ! bei uns in ffm ist der primark so lw aber trotzdem ich liebe die sachen dort 😀 hihi

    liebste Grüße
    http://katiswonderfulworld.blogspot.com/

  • Reply Stéphanie B. 30. Oktober 2011 at 16:11

    Sehr sehr schöne Bilder!

    Lg, Steph
    http://huitiemeart.blogspot.com

  • Reply Leo 30. Oktober 2011 at 18:49

    NEEEEEEEEEEEID !!! Ich wollte schon immer zum Primark 🙂 ! Wenn ich allein schon dran denke, ein Schlauchschal ab 2,50 € ! Das täte meinem Geldbeutel mal gut :D:D:D. Egal, da ich in der nächsten Zeit leider keine Gelegenheit haben werde dorthin zu fahren, habe ich angefangen meinen eigenen Schlauchschal zu stricken. Voller Löcher. EEEEH ja:D:D:. Vielleicht lasse ich es lieber doch bleiben und warte bis sich eine Gelegenheit ergibt dort hin zu fahren ! 😀

    nichtsowiedudenkst.over-blog.de

  • Reply Lisa 30. Oktober 2011 at 19:47

    Hallo lieber Blogger,

    wir starten eine neues Projekt namens rücklicht.

    Was soll das eigentlich?

    rücklicht wird ein etwas anderer Blog, der all' das aufdecken soll, was Menschen bewegt. Ein Blog der tiefer gehen soll, als jemals einer zuvor und du hast die Möglichkeit ein Teil davon zu werden!
    Als der Mensch, der du bist: mit deinen Gefühlen, deinen Gedanken und deiner Geschichte. So anonym, wie du es möchtest, kannst du uns mit 4.096 Zeichen alles erzählen, was du willst und diese unter der Seite (http://ruecklicht.blogspot.com/p/about.html )als Kommentar hinterlassen. Wir thematisieren diesen dann mit in unseren Beiträgen.

    Wir freuen uns auf dein Mitwirken.

  • Leave a Reply