Lifestyle

Bershka Eröffnung in Köln

17. November 2011 // Ilka

So eine Eröffnung hab ich auch noch nicht erlebt.
Nachdem ich meine Überstunden auf der Arbeit gemacht hatte, bin ich vorhin mit der Spiegelreflex unterm Arm in die Schildergasse gefahren.
Mal abgesehen davon, dass es gegen viertel vor 7 immernoch so voll war, als hätten wir kurz nach 10 morgens, war ich wirklich überrascht. Nahezu die ganze Crew von Bershka legte zu den Beats eines (ziemlich guten) DJ’s auch noch einen Tanzeinlage hin. Ganz ehrlich, dass ist mir noch bei keiner Eröffnung passiert. Machte die Stimmung aber noch besser.

An sich bin ich wirklich begeistert von dem Store. Auf zwei Etagen gibt es die neueste Kollektion von Bershka jetzt auch zum zweiten Mal in Deutschland, in Köln. Oben für die Herren der Schöpfung, unten gehört das Reich ganz dem starken Geschlecht! Die Crew war behilflich, obwohl man manchmal erst austesten musste, ob sie Deutsch, Englisch oder doch Spanisch sprechen. War aber nach einigen Minuten auch kein Problem mehr. Die Securitys am Eingang waren auch sehr nett, haben sie mich noch nichtmals auf meine Kamera angesprochen oder wieso ich denn Fotos mache. Ist mir auch schonmal passiert.

Damit ihr euch aber selbst noch ein Bild machen könnt, habe ich euch noch einige Fotos mitgebracht. 🙂
Samstag in einer Woche, werde ich dann auch mit Eileen zusammen, Bershka stürmen und wir schauen mal was es dort noch so für uns abzugreifen gibt.

War jemand von euch heute auch dort? Was hattet ihr für einen Eindruck?

9 Comments

  • Reply Ni 17. November 2011 at 19:50

    Da sag ich nur: Auf nach Köln!!
    Mit einem Abstecker nach Düsseldorf. Ist ja nicht weit auseinander. Dort hat heute nämlich Inglot eröffnet!
    Was für ein Tag! 🙂

  • Reply Jacqueline 17. November 2011 at 19:56

    Ich war in Spanien einmal in diesem Laden und fand ihn einfach toll! Leider gibt es den hier nirgends…

  • Reply Vanessa 17. November 2011 at 19:58

    oh, da gibt's ja voll die schönen sachen 🙂

  • Reply Laura 17. November 2011 at 20:01

    super marke! ist der kitsch erstmal aussortiert kann man wirklich tolle teile finden! und das zu super preisen!

  • Reply Majka 17. November 2011 at 21:06

    ich war da, war mir zu voll und bin nach 30 min raus ohne etwas geholt zuhaben.

  • Reply Kimey 17. November 2011 at 22:15

    Ich war auch da und es hat mir auch echt gut gefallen!
    Schöne Sachen, doch ohne die 25% hätte ich nicht so zugeschlagen,denn die Bershka-Stores in denen ich sonst so war (vor allem in Maarstricht, NL) erschienen mir schon deutlich günstiger!
    Aber diese Tanznummer der Mitarbeiter war auch heute Morgen (ich war um ca. halb 11 da) schon der Knaller, echt witzig.
    Und ich bin immer an die spanischsprachigen Mitarbeiter geraten:)
    Hat mir aber echt gut gefallen, bin total froh,dass ich davon auf eurem Blog gelesen habe.
    HAtte auch Ausschau gehalten,ob du (Ilka) da bist, aber du warst ja erst später da!
    Generell wollte ich mal loswerden,dass ich euren Blog echt total gerne lese, auch weil ihr oft Event-Tipps gebt,die mir sonst entgangen wären.
    Ich studiere in Köln, pendel aber und krieg deswegen nicht alles mit:)

    Liebe Grüße,
    Kimey

  • Reply Fabien 18. November 2011 at 14:20

    DANKE .DANKE …Danke !!!!
    ich war da gestern und habe mein Traumkleid gekauft dazu ,. erste mal in BERSHKA Laden war ich In Portugal .
    schöne sachen..nette verkäufer alles korrekt .DANKE das in Köln haben wir BERSHKA!!!

  • Reply Feenkuss 18. November 2011 at 15:35

    Tolle Bilder… die haben echt schöne Sachen.
    Da werd ich schon wieder ganz nervös und Shoppingwütig 😀

    Lg Ina

    http://www.feenkuss.blogspot.com

  • Reply Nicole 18. November 2011 at 15:48

    Sieht ja schon mal gut aus:-) wie sind die preise so? eher wie H&M oder in richtung Primark?:-D wär ne überlegung wert da hinzu fahren;D

  • Leave a Reply