Inspiration

Be my Valentine

27. Januar 2012 // Eileen
Entweder man Frau liebt den Tag oder findet ihn scheiße. Ob gut oder nicht, jedes Jahr ist er wieder da: Valtentinstag. Schaufenster werden brechreizfördernd überschmückt und die Pralinenhersteller belagern wieder die Regale mit dem ganzen Schokozeug. Die Modeindustrie ist natürlich auch auf den Zug mit den roten Rosen (Anmerkung der Redaktion: ih!) aufgesprungen. PRIMARK entwirft dieses Jahr wieder eine exklusive Unterwäsche Kollektion. Und Bershka hat sich gleich mal was ganz fettes ausgedacht. Unser liebster Schnulztag kann dieses Jahr auch für alle Singles und Romantikhasser cool werden: Es gibt einen 1.000 Euro Gutschein für Bershka zu gewinnen! Ganz schön viel Geld für eine Person. Deswegen legt Bershka noch 5 x  100 Euro obendrauf. So werden also 6 Mädels glücklich gemacht – ob mit oder ohne Kerl. Gesucht wird von Bershka der perfekte Valentinstag – Look!
So kannst du mitmachen/gewinnen:
– Knips ein Foto mit dir in deinem liebsten Outfit für Valentinstag
– suche aus dem Bershka Onlineshop 4 Teile aus, die zu deinem Outfit passen
– speicher dir die Bilder der Teile ab und mache aus deinem Foto + deiner Auswahl eine Collage (kleiner Tipp: wer kein Photoshop hat, kann auch Polyvore nehmen) 
– schicke die fertige Collage per Mail an: bemyvalentine@bershka.com
– in die Mail schreibst du auch deinen Namen/Mailadresse/Geburtstag/Nummer, auf der man dich erreichen kann wenn du gewinnen solltest 
– Teilnahmezeitraum: 30.01. – 10.02.2012 

Zusammengefasst mit einem lässigen Unterton und coolen Models hat Bershka die Bedingungen auch in ‘nem Video festgehalten:

PS: Ich werde selber mein Glück versuchen, der Preis ist einfach zu verlockend. Morgen gibt es dann wieder Posts von Shows der MBFWB. Und morgen abend kommt mich Ilka in Gelsenkirchen besuchen (:

1 Comment

  • Reply Saabl 27. Januar 2012 at 16:51

    Uuui, so einfach so viel Geld gewinnen können, da muss man ja einfach mitmachen (: Und ich wünsche auch dir viel Glück.

    http://gladness-and-sadness.blogspot.com/

  • Leave a Reply