Inspiration

Marni for h&m

23. Februar 2012 // Eileen
Ab dem 8. März 2012 kommt “Marni for H&M” in die Stores und ich freu mich riesig auf die Kollektion mit den Ethno-Eindrücken und den gute-laune-Shirts. Consuelo Castiglioni rettet mein Bild von Zusammenarbeiten von h&m mit Designern. Denn die Versace Kollekton war nicht mein Ding, viel zu kitschig, überladen und bunt. Natürlich ist das nur meine Meinung. Ich hab mir kein einziges Teil davon gekauft. Aus der Dragon Tattoo Kampagne hab ich hingegen ne ganze Menge bestellt. Zur Launch-Party in Hollywood wäre ich natürlich auch gerne gegangen. Hätte bestimmt ein super Bild abgegeben neben Drew Barrymore oder Lily Collins. Marni wird also als nächstes in meine Einkaufstüte wandern (wobei: auch nicht alles, manches ist doch zu sehr Pyjama). Falls ich schnell genug bin, sagt h&m also wieder freundlich “Danke” auf meinem Kontoauszug. PS: Gewinnspiel für alle Instagram-Besitzer unter euch: HIER könnt ihr Teile aus der Marni Kollektion gewinnen
Meine Lieblingsteile aus der Kollektion hab ich für euch mal zusammengestellt. Holt ihr euch auch was davon? Oder seid ihr lieber so Versace-Girrrrrrls?

11 Comments

  • Reply Jessy 23. Februar 2012 at 17:11

    ich werd mir auch so einiges von marni holen 🙂
    versace war ebenfalls nicht mein fall!
    allerdings finde ich es schade, dass einige sachen von marni wirklich überteuert sind ..

  • Reply Jana 23. Februar 2012 at 17:15

    Also ein paar einzelne Sachen finde ich auch ganz schön, aber zum größten Teil ist die Kollektion eher nicht so meins. Ich werd auch erst in den Sachen stöbern, wenn sie im Sale sind, damit ich dann wieder so ein Schnäppchen, wie mit dem Versace Kleid machen kann 😀

  • Reply Zuckerwattewunderland 23. Februar 2012 at 17:31

    Der Kragen ist ja süß 🙂

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com/

  • Reply Missy 23. Februar 2012 at 17:38

    Die Kollektion scheint auf jedenfall besser zu werden, als die von Versace…Aber so ganz hat mich Marni noch nicht überzeugt =D

  • Reply ilse-bilse 23. Februar 2012 at 18:00

    also ein paar sachen find ich davon ganz schön, aber ich werd denk ich mal lieber auf sale warten 😉

    LG

    http://deinweltbild.blogspot.com/

  • Reply Vintagehadhead 23. Februar 2012 at 22:05

    Ich darf das gar nicht sagen 😉 aber Versace war total überladen….ich finde das ist eher was für russische Millionäre .
    Liebst <3<3<3
    Marni ist viel besser <3 schlichter …schöner halt

  • Reply Vintagehadhead 23. Februar 2012 at 22:19

    Köln oder Düsseldorf,wir nicht 🙁

  • Reply Fräulein Chaos 24. Februar 2012 at 0:44

    Versace fand ich auch doof. Sah aus wie gewollt und nicht gekonnt :/ Dragon Tattoo dagegen fand ich geil, aber war ja ziemlich schnell ausverkauft 😉 Insofern hab ich davon nichts abgegriffen. Die Teile du du hier von marni zeigst überzeugen mich allerdings nicht so, mal gucken. Habe sonst noch nichts von der Kollektion gesehen und bin gespannt. Vielleicht ist ja doch das ein oder andere süße Teil dazwischen ;D Kriegt ihr die Infos eigentlich direkt von den Firmen zugeschickt? Ihr stellt in letzter zeit so oft Kollektionen vor, würd mich mal interessieren wie ihr dazu kommt 🙂 Liebste Grüße!

  • Reply Fräulein Chaos 24. Februar 2012 at 9:36

    Hey Eileen – danke für die liebe Antwort 😀 Klar, kannst mir gerne ne Mail schreiben 🙂 Ich freu mich immer ziemlich, wenn jemandem die Fotos gefallen und bin auch gerne gewillt mein Wissen zu teilen :3 Hau einfach deine Frage an fräulein.chaos@hotmail.de raus!

    Liebste Grüße!

  • Reply Fräulein Chaos 24. Februar 2012 at 9:37

    edit: natülich fraeulein.chaos@hotmail.de

  • Reply Ani 25. Februar 2012 at 13:09

    find ich besser als versace, das mocht ich nicht so.
    das sieht aus, als würde es mir gefallen 🙂

  • Leave a Reply