Inspiration

UTERQUE “The Secret Garden” Spring/Summer 2012

24. Februar 2012 // Eileen
Darf es ein bisschen Eva sein? Oder doch eher Adam? Auch Uterque hat eine neue SS2012 Kollektion, die ich begutachten konnte. In der neuen Kollektion vereint das spanische Label zwei verschiedene Seiten einer Frau – das weibliche und das androgyne. Die Idee finde ich ziemlich gut. Schließlich kenn ich das von mir selber. Mal will ich’s richtig figurbetont und weiblich, mal eher androgyn und nicht direkt so, dass es beim ausatmen an der Brust spannt ;). Das Weibliche ist übrigens “Jackie” getauft worden, ganz im Zeichen von Frau Onassi. Ich persönlich finde, man hätte diese Seite der Kollektion auch “Blair” nennen können. Denn ein bisschen was von Upper East Side Charm hat ddas ganze für mich. B. würde bestimmt das ein oder andere Twinset von Dorotha besorgen lassen. Vor allem die Hüte, da bin ich mir sicher. Wir in Deutschland können HIER online bei Uterque einkaufen. Wenn ihr auf den Link klickt, sehr ihr mein momentanes Lieblingskleid der Marke. Es ist himmlisch schön und höllisch teuer. Schade drum.

2 Comments

  • Reply ilse-bilse 24. Februar 2012 at 20:13

    oh ja das kleid ist echt schön. leider fehlt mir dazu das nötige kleingeld 😉

    LG

    http://deinweltbild.blogspot.com/

  • Reply Jessy 24. Februar 2012 at 21:02

    trifft sowas von mein geschmack!!:-)

  • Leave a Reply