Adieu Google Friend Connect

15. März 2012 // Eileen
Wie Nelly Furtado doch so pseudoklug wusste: ALL GOOD THINGS COME TO AN END! Meistens wird das in irgendwelchen emotionalen Liebespostings aufgegriffen und man bezieht das auf den letzten Kerl, der einem das Herz gebrochen hat. Egal ob man 11 ist, oder 21. Es geht aber auch viel banaler. Es muss nicht immer der schlaflose, mega dramatische Schlussmachkrieg sein. Diesen Monat geht so wie es aussieht etwas ganz anderes zu Ende: die Ära des Google Friend Connects, kurz GFC.
Google+ läuft wohl nicht so geil, wie gedacht. Da hat Google sich etwas ausgedacht und will wohl, dass wir alle zu Google+ wechseln, da Blogs verfolgen und schafft deswegen den GFC ab. Das stößt natürlich auf Empörung in der Bloggerwelt. Immerhin war der GFC eine prima Möglichkeit, sich ein Bild zu machen über dir Blogleser. Ich finde den GFC nämlich auch super. Man konnte sehen, in welchem Monat mal viele neue Leser hinzukamen und wann es mal nicht so gut lief, konnte mit einer festen Zahl arbeiten und freute sich doch insgeheim immer leicht den Arsch ab, wenn es wieder eine Zahl mehr war. Die Zahl konnte man auf Nachfrage auch gut angeben und Leute die davon Ahnung haben, können sich so ein Bild verschaffen. Das gibbet also bald nicht mehr. Ab März – jap, diesen Monat – soll der GFC für alle nicht-Blogspot-Nutzer abgeschafft werden. Vielleicht ist er das auch schon?! Ich will diesen Post darüber nutzen, um mich mit euch auszutauschen, da vieles auch nur Gerüchte sind! “ich hab da mal gehört” “ich glaube das ist vielleicht so und so” hab ich jetzt öfter gelesen. Wisst ihr vielleicht mehr? Gibt es GFC noch für alle oder nur noch für “uns” Blogspot Nutzer? Bald soll das auch für uns wegfallen, ich persönlich finde das richtig mies. Aber ob das kleine Mädchen hier rumheult oder nicht, ist Google ja Wurscht. 
Fragezeichen im Kopf habe ich bei einigen Sachen:
– verschwindet das Widget einfach irgendwann sang- und klanglos von der Sidebar?
– kann ich dann auch im Dashboard keine neuen Einträge mehr sehen? 
– eine “Umleitung” der GFC Leser geht wahrscheinlich nicht, ohne dass diese sich auch beteiligen?
Ihr seht, das soll hier kein Lehrpost werden und ich will meine Neumalkluge Meinnung verbreiten. Ich selber habe Fragen dazu und vielleicht wisst ihr mehr als Gerüchte und bei euch habt ihr schon Veränderungen bemerkt? Und welche Art der Leserverfolgung schlagt ihr lieben Blogger vor?

Also Freunde: bitte seid doch so lieb und verfolgt Ilka und mich nun auf anderem Wege, wenn ihr noch Abbos von uns bekommen mögt. Die einfachste Version geht über FACEBOOK oder BLOGLOVIN. Bei Facebook müsst ihr nur ein Konto haben und bei uns auf gefällt mir drücken. Immer wenn wir etwas neues Posten, steht das auch auf unserem Facebook-Profil und ihr könnt es sehen. Bei Bloglovin müsst ihr euch einfach kostenlos registrieren und könnt uns darüber easy peasy vergolgen. Gut finde ich, dass man Blogs da überlichtlich in Kategorien (Mode, Foto, Food blabla) einteilen kann. Also los, verfolgt uns woanders (:

18 Comments

  • Reply ilse-bilse 15. März 2012 at 11:34

    ich find das auch total doof -.- aber zum glück folge ich euch schon bei fb 🙂

    http://deinweltbild.blogspot.com/

    • Reply Eileen 15. März 2012 at 12:06

      sehr vorbildlich haha 😀 ich will nicht dass es abgeschafft wird, aber leider haben wir wohl nichts zu melden :/

  • Reply Sina 15. März 2012 at 11:46

    Ok, dann weiß ich Bescheid wegen nachher! Vielleicht laufen wir uns ja trotzdem über den Weg, das wäre cool. Ich freu mich schon 🙂

  • Reply fuddled 15. März 2012 at 11:56

    Genau wegen dieser Abschaffung hab ich mich auch endlich mal bei Bloglovin registriert und verfolge dort alle Blogs, die Bloglovin haben, die ich vorher über GFC verfolgt habe. Nebenbei bemerkt finde ich die Möglichkeit alles in Kategorien zu ordnen echt klasse 🙂

    Alles in allem kann ich mir noch nicht vorstellen, wie es ist, wenn GFC komplett weg ist, ich bin mal gespannt auf die Umstellung und wie wir Blogger alle so damit klar kommen.

    • Reply Eileen 15. März 2012 at 12:06

      ja ich hab mich damit gestern zum ersten mal so richtig befasst und mehr über bloglovin gelesen etc. gut finde ich die kategorien auch und jetzt hab ich einen besseren überblick. ich denke aber nicht dass sich jeder die mühe macht :/

  • Reply moni_♥ 15. März 2012 at 12:05

    das ist ja richtig mies!!!! wie soll das denn nun weitergehen mit den blogs? warum lassen die das denn nciht einfach? ist doch nicht bei.. und ich meine für uns ist das ja nur etwas gutes 🙁 wie können die nur so gemein sein!!!???

    Liebste Grüße moni_♥
    Schmetterlingsparadies ♥

    • Reply Eileen 15. März 2012 at 12:07

      ich denke dass denen das einfach egal ist, so veränderungen machen die großen gesellschaften dann einfach. ich finde es nur sehr schlecht, da man sich mit dem gfc ja schon etwas aufgebaut hat und unser herz daran schon ein bisschen hängt

  • Reply Angie 15. März 2012 at 12:06

    ganz ehrlich: ich finde google + besser als facebook…

  • Reply Rauschgiftengel 15. März 2012 at 12:12

    Ich hab mir noch nicht so richtig gedanken gemacht wie es weitergeht, als blogspot-Nutzer habe ich mich irgendwie auf der sicheren Seite gefühlt. Doof :/

    • Reply Eileen 15. März 2012 at 12:40

      ich weiss einfach überhaupt nicht, was sachlage ist weil die einen sachen das, die anderen wieder was ganz anderes und ich bin einfach nur voll unsicher :/

  • Reply Choco 15. März 2012 at 12:25

    also ich habs so mitbekommen, dass GFC für leute wegfällt, die wordpress und den kram nutzen, aber die die bei blogspot sind und da ihren blog führen, für die soll es bleiben?! anscheinend können die leser die bereits gefollowten blogs weiterhin lesen, nur dann keine neuen mehr hinzufügen (also keine neuen mehr die per worpress bloggen). ich finds jedenfalls extrem verwirrend 😀
    mehr kann ich dazu leider auch nichr sagen :/

    • Reply Eileen 15. März 2012 at 12:40

      das ist ja schonmal was 🙂 wäre ja schon schön, wenn der dienst für uns bleiben würde aber irgendwie glaube ich da nicht dran.

  • Reply St3ffi 15. März 2012 at 12:44

    ich find's auch ziemlich scheiße, dass die das abschaffen wollen, wie soll man denn dann bitte sehn, wie beliebt ein blog is oder wie viele user man hinzugewonnen oder möglicherweise verloren hat *tztztztz*

  • Reply WaxWhiteRose 15. März 2012 at 13:43

    wo steht denn geschrieben, dass es auch für Blogspot wegfallen wird? Ich hab das jetzt schon mehrfach gelesen, finde bei Google aber nur die Ankündigung, dass es für nicht-blogspot-blogs wegfällt.
    Von Blogspot/Blogger war und ist dort nirgends die Rede…

  • Reply Annie 15. März 2012 at 15:33

    Also für Blogspot bleibt das Ganze wohl bestehen! Keine Panik 🙂
    Liebst
    Annie von
    http://www.modeblock.de

  • Reply Christina. 15. März 2012 at 16:19

    bei Copy Paste Love wird das Problem auch nochmal beschrieben und Google+ als Alternative angeboten … http://www.copypastelove.org/2012/01/google-fruhjahrsputz-google-friend.html

    Ich finds jedenfalls auch Mist.

  • Reply Triggels 15. März 2012 at 17:02

    Wie passend. Wollte gerade einen ähnlichen Post schreiben, mit den gleichen Fragen 😀
    Ich weiß leider nichts genaues, finds einfach nur absolut mies oO Dann sollen sie Google + interessanter gestalten und uns nicht einschränken :/
    Hoffe ihr bekommt genügend und vorallem gute Antworten 😉
    Liebe Grüße 🙂

  • Reply Emilie 16. März 2012 at 22:42

    es nervt mich irgendwie auch… Aber ich bin schon etwas lnger auf bloglovin umgestiegen, das gefiel mir etwas besser als über das dashboard zu verfolgen…

  • Leave a Reply