Inspiration

Random Instagram

29. März 2012 // Eileen
Meine letzten Tage und Selbstportaits in Bildern. Mit Instagram, ich liebe diese App! Ich glaube die nutze ich fast am meisten. Nutzer von FACEBOOK kennen die Fotos bestimmt schon, da lade ich Junkie die ja direkt hoch. Nachdem mein iPhone 3 Tage lang gesperrt war (hallo O2) konnte ich nun wieder drauf los knipsen. Scheiße, ohne iPhone fühl ich mich total komisch. Ja, ich bin ein Suchtmensch und JA, ich bin schon abhängig vom Handy. Aber ich glaube, ich bin nicht alleine. Einerseits traurig, andererseits war das doch irgendwie klar.
 weißer blazer // sommer make-up // cap-time // mango pulli // sonnenbrillenflavour // unioutfit
primark kollektionspost // werbung // RIP kevin 🙁 // entscheidungsschwierigkeiten // grillen und bier // bald ist sie weg 🙁
Schnappschuss mit Amelie von Rauschgiftengel

6 Comments

  • Reply Nadine van der Wood 29. März 2012 at 18:05

    Tolle Bilder 🙂

  • Reply xLangstrumpf 29. März 2012 at 18:57

    sehr schöne Bilder, total entspannend sich solche Posts an zugucken ;-))

  • Reply Fräulein SwAntje 29. März 2012 at 19:01

    tolle Bilder =) bist echt ne hübsche.
    ich hab auch immer alles bei facebook gepostet. aber ich bin schon seit über einem monat nicht mehr bei facebook und finde das leben ohne facebook viel toller =) es ist einfach weniger nervig 😀

  • Reply Caro 30. März 2012 at 8:51

    was ist mit ilka? :/

  • Reply Pia 30. März 2012 at 18:41

    Und ständiger Begleiter: das duckface 😀

  • Reply eleonora 10. April 2012 at 22:58

    Das zweite Instagramm-Bild ist soo schön! =)

  • Leave a Reply