Beauty

Hello Ombre

30. April 2012 // Eileen
Neun Uhr aufstehen, halbherzig anziehen, viertel vor 10 Friseur, 15 Uhr done! Ganze fünf Stunden saß ich heute beim Friseur und mir tut echt der Arsch weh. Sitz mal so lange auf dem Stuhl und beweg dich nicht, weil du umgeben bist von tausend Kilo Folie. Ich hab mich gefühlt wie ein Ganzkörpertattoo, so viel Frischhaltefolie war auf mir drauf. Ich wollte ja vllt bunte Haare, so mit rosa und türkis und blaaaa in den Spitzen. Aber das hätte das Preislimit geprengt, sollte um die 200 Euro kosten und hätte dann so bis 19 Uhr gedauert. Weil ich ja die Strähnen so regenbogenmäßig haben wollte und wenn jede Strähne um die drei Farben bekommt, wird das teuer und aufwändig. Also erstmal nur ombre. Heißt: oben dunkel, unten heller. Meine Haare oben wurden nicht gefärbt, noch hab ich ja keinen Ansatz. Und falls ich bald Farbe unten rein haben möchte, will ich oben keine andere Farbe haben, die noch krasser ist als jetzt. Das “blond” wurde natürlich nicht sehr blond. Es erinnert mich eher an so lachsfarben. Ein bisschen Kupfer, ein bisschen blond und eine Portion Lachs quasi. Meine Haare waren ja noch nie blond oder hell, deswegen geht das jetzt schleppend vorran. Beim nächsten Friseurbesuch wirds dann aber blond. Hab ich mir auch versichern lassen.
Gemacht wurden die Strähnen mit einer speziellen Painting-Methode. Also nicht einfach in blond tunken und das war’s. Ich wollte einen schönen Übergang und den hab ich jetzt auch. Ich bin für das erste Aufhellen echt zufrieden. Man sieht einen deutlichen Unterschied und das war mir wichtig. Ich überlege jetzt nur, ob ich “pastell pink” drüber färben soll. Die Directionsfarbe geht nach 2 Wochen eh wieder raus und meine Friseurin meinte, dass meine Haare jetzt unten auf jeden Fall hell genug dafür sind. Aber erstmal gefällt es mir auch so 🙂

29 Comments

  • Reply Ronja 30. April 2012 at 15:13

    Das sieht ja mal toll aus. *-* Echt, einfach wow.

  • Reply Jenny 30. April 2012 at 15:13

    WOW, sieht total klasse aus :D!
    War eine sehr gute Idee 😉

  • Reply Missy 30. April 2012 at 15:17

    Das sieht echt top aus vor allem hat es auch etwas Natürliches!Toller Übergang! Da haben sich die 5 Stunden rumsitzen immerhin gelohnt! Hoffe, du hattest eine Leselektüre dabei =D Hab übrigens gestern ganz vergessen, euch die Ausgaben von "Schneewittchen muss sterben" zu geben! Darf ja 30 Exemplare verschenken =D Das nächste mal dann halt^^

  • Reply Do epic shit 30. April 2012 at 15:19

    das ist so schöön 🙂
    aber bevor du pastell pink bekommst, müssen die heller werden!
    kann dir gern zeigen wie mein "pastell-ausgewaschenes-lila" gerade aussieht, die waren ja vorher auch nicht ganz hellblond und das sieht schrecklich aus :/

  • Reply Meli 30. April 2012 at 15:32

    Sieht richtig gut aus. Gefällt mir sehr an dir =)

  • Reply Leyla 30. April 2012 at 15:38

    Das ist echt hübsch geworden 🙂 ich hab auch schon überlegt mir die haare so machen zu lassen… aber da ich blonde haare hab müsste ich die dann wohl erst dunkel färben und dann bleichen 🙁

  • Reply Jasi 30. April 2012 at 15:50

    sieht toll aus 🙂

  • Reply Erna Poperna 30. April 2012 at 15:52

    sieht sehr hübsch aus!

  • Reply LOIS 30. April 2012 at 16:11

    sehr geil 😀
    Love Lois xxx

    http://lisforlois.blogspot.com/

  • Reply Jana 30. April 2012 at 16:11

    Richtige Entscheidung getroffen, steht dir wirklich gut (:

  • Reply Rauschgiftengel 30. April 2012 at 16:18

    Ich finde es auch super! 🙂
    Was die Regenbogenfarben abgeht, hättest du die ja dann auch bald nachfärben lassen müssen, das wäre dann wieder ein Kostenfaktor mehr. Von dem Farbverlauf jetzt hast du glaube ich länger was ohne, dass du in einem Monat wieder zum Frisör laufen musst (außer du willst es!) 🙂

  • Reply Anna 30. April 2012 at 16:35

    schöööööön!

  • Reply Despina T. 30. April 2012 at 16:54

    wow great hair!i just love the colours you chose!amazing.
    VISIT MY BLOG AND JOIN MY £50 MOTEL ROCKS VOUCHER GIVEAWAY

  • Reply shanenoreen 30. April 2012 at 17:37

    wow geil..ich überlege mir auch schon länger ob ich es wagen soll. bei deiner tollen haarfarbe wirkt es auch einfach genial 😉 lg

  • Reply veggiefully 30. April 2012 at 17:42

    Halleluja sieht das geil aus 😀 Steht dir wirklich super und mit bunten Spitzen dann noch tausendmal geiler 😀

    Sind deine Spitzen denn jetzt sehr trocken oder hält sich der Schaden in Grenzen?!

    lg Nicky*

    • Reply Eileen 30. April 2012 at 18:06

      das hält sich zum glück in grenzen 🙂 ich hab aber auch eine extra pflegepackung bekommen

  • Reply Lizzie 30. April 2012 at 17:46

    sieht geil aus !!!

  • Reply Julia 30. April 2012 at 17:59

    Der Übergang ist der Hammer 😉
    Sieht echt grandios aus! (:

  • Reply J e n ♥ 30. April 2012 at 18:18

    das is doch so schon richtig nice geworden (:

  • Reply Lena 30. April 2012 at 18:47

    Sieht toll aus…

  • Reply St3ffi 30. April 2012 at 18:49

    steht dir auf jeden fall super, gefällt mir echt gut

  • Reply Madame Kitsune⚓ 30. April 2012 at 19:04

    Früher hieß es gaaaaanz großer böser Ansatz, heute heißt es Ombre-Hair. 😀 Ich versteh den Trend nicht so ganz, aber bei dir siehts gut aus. 😉

  • Reply Lisa 30. April 2012 at 20:03

    Steht dir & sieht wahnsinnig toll aus!

  • Reply Lisa 30. April 2012 at 20:03

    Steht dir & sieht echt total toll aus!

  • Reply Lillicious 30. April 2012 at 23:05

    Das Lustige ist, dass ich verzweifelt versuche meine Haare einheitlich zu Tönen und es nicht hinbekomme und aufgrund des Haarfarbe rauswachsens (schon seit 1,5 Jahre) ungefähr einen ähnlichen Übergang (sicherlich nicht so perfekt) habe, aber wirklich unglaublich ungewollt bei mir 😉 Und mich nervt es einfach nur noch *lach*
    Aber bei dir schaut das super aus, vorallem mit der Haarfarbe 😉

    Grüße
    Lilli

    http://lillicious-blog.blogspot.de/

  • Reply Viktoria 1. Mai 2012 at 5:59

    sieht echt gut aus! ich wollte das auch eine zeit lang machen aber jetzt werden meine haarspitzen wieder bunt 😀

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

  • Reply Annanikabu 1. Mai 2012 at 9:17

    Oh, das ist echt super schön geworden!
    Ich liebe Ombre auch und überleg die ganze eit, ob ich mir das nicht auch machen lasse…
    Einen schönen freien Tag wünsch ich dir!

    Liebe Grüße
    Anna

  • Reply LaGiovanna 1. Mai 2012 at 20:08

    Sehr schön! steht dir richtig gut!
    Meine Haare sehen im Moment so aus. Hab auch gerade so "helles Kupfer"-Spitzen.
    Eigentlich sollten die Spitzen noch etwas blonder gefärbt bzw. gebleicht werden, aber mir gefällts eigentlich so auch ganz gut 😉
    Liebste Grüße,
    Angy
    PS. bei mir kann man eine Tommy Hilfiger Street Bag gewinnen:
    http://la-giovanna.blogspot.com

  • Reply Angie 2. Mai 2012 at 14:11

    eindeutig ein Trend, den ich nicht verstehe. Erinnert mich an die fürchterlichen dunklen Strähnen unter blondem Haar.

  • Leave a Reply