Inspiration

DIY Blumenhaarband

21. August 2012 // Eileen
Ich bin schon lange verliebt in das schöne Blumenhaarband von h&m. Das mit den großen, zarten Pastellblüten. Natürlich ist es ausverkauft. In Berlin, Essen und Wesel. Ich fass es nicht, dabei renn ich selten solch fetten Trendteilen hinterher. Das letzte Mal waren es Stiefel von Deichmann, die ich mittlerweile fpr den guten Zweck gestiftet habe. Da die Mallorca-Party (fragt lieber nicht, siehe letztes Foto!) am Wochenende in meiner Heimat nicht ohne Blümchenschmuck stattfinden sollte, hab ich halt selbst eins gebastelt. Haarreifen gekauft, der halbwegs bequem und fest auf’m Kopp sitzt. Sechs weiße Blüten drum herum geklipst und fertig – zumindest für den Abend. Motto wenn’s nacht wird: Is dunkel, sieht eh keiner! Bis jetzt bin ich damit immer weit gekommen, ob Laufmaschen, kleine Flecken dank nächtlicher Fressattacken oder Alhohol-Spritzer. Mein neuer Blütenschmuck ist echt ganz schnieke, ich werd ihn noch öfter tragen. Trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf: Also wenn irgendwer da draußen dieses Haarband hat oder sieht… Ich will es! 

6 Comments

  • Reply Vaniii 21. August 2012 at 8:17

    Es steht dir aber auch wirklich gut.
    Liebste Grüße

  • Reply Anonym 21. August 2012 at 10:10

    ich habs ;D

  • Reply Lici 21. August 2012 at 11:56

    Sommerlich süß 🙂
    Grüße, lici

  • Reply Tiffany 21. August 2012 at 13:14

    tolle Bilder 🙂 Vor allem das dritte!

    Küsschen,
    Tiffany

  • Reply Faye 22. August 2012 at 6:17

    Den Haarreif suche ich auch schon seit Wochen 🙁

  • Leave a Reply