Inspiration

Show us your Wiesn-Style

14. Oktober 2012 // Eileen
Oktoberfest-Vorberichte gibt es viele. Wie betrunkene Vollspackos, die sich im Festzelt erbrechen, weil sie sich wieder mal verschätzt haben. Ilka und ich würden das “OZAPFT IS”-Thema gerne von hinten aufrollen. So haben wir länger was davon und können Inspiration für 2013 suchen. Denn meine liebe Mitbewohnerin Carmen kommt eigentlich aus München und wenn ich 2013 meinen Bachelor hab, geht’s mit ihr auf die Wiesn! Im feschn eng geschnürten Kleidchen werde ich mich unter die Gäste mischen und schauen, wie viele Maß Bier ich vertrage, ohne dass mir schwummerig wird. Das muss nämlich wirklich nicht sein. Selbstredend berichte ich für euch exklusiv und schaue unter die Dirndls dieser Welt und bewerte Lederhosen-Styles. By the Way: Eigentlich finde ich Lederhosen furchtbar. Kein Kerl sieht damit gut aus, aber kannste den Partymenschen in Bayern ja auch nicht verbieten. Gehört so irgendwie dazu, auch wenn niemand da nen hübschen Po drin hat! Und Hosenträger sind für mich ja eh so ein Fäschn-No-Go! Nunja egal, Ilka und ich wollen trotzdem sehen, was ihr so auf der Wiesn anhattet!Schickt uns doch eure hübschesten Outfits oder zeigt uns Kleider, die ihr spitze fandet. Gerne auch Blogs, die drüber berichtet haben! Wir stellen daraus einen feschen Nachklapp auf die Beine und verlinken natürlich auch freundlich auf eure Blogs, Facebook-Seiten oder oder oder. Von mir aus auch Lederhosen und Hosenträger, betrunkene Gäste und nette Geschichten. Erzählt uns alles! Entweder hier als Kommentar oder als Mail an bilderzimmer@web.de!
Auch wenn ich noch keine Ahnung habe, wie mein Kleid aussehen soll – außer dass es kurz sein wird – ne Kette habe ich schon gefunden. Ihr seht die auf dem Foto: ein schnuckeliger Brezeln mit Strass-Steinchen für ein bisschen Glamour an einer karierten Kette. Passt natürlich nur zur Wiesn-Zeit aber da ist es ein hübsches Accessoire. Erst recht, weil man ja eh alles hochpusht, was gerade an Oberweite so vorhanden ist und die Kette dann wunderbar zur Geltung kommt. Unmoralische Angebote von Männern, die “gern mal abbeißen” würden, werden nächstes Jahr allerdings im Keim erstickt. Nix is schlimmer als betrunkene Ekel-Schnapsnasen mit Silberblick! Im Dirndl-Shop wo ich die Kette herhabe könnt ihr euch auch gern noch umsehen, wenn ihr plant, auch auf die Wiesn zu fahren. Irgendwie muss man das als Deutscher ja mal mitgemacht haben… Das Portal bietet gleichzeitig auch Informationen und ist als Ratgeber rund um die fesche Mode aktiv!
PS: Ähm, lieber Mitbewohner… Wenn du das jetzt hier siehst. Ja, die zwei Bilder sind als du arbeiten warst in deinem Zimmer enstanden. Aber es war ja mal mein Zimmer und das Licht ist einfach so viel besser, du entschuldigst das bitte herzlichst! 

9 Comments

  • Reply lisa 14. Oktober 2012 at 16:48

    also ich finde lederhosen toll – liegt vielleicht dran dass ich österreicherin bin 😉
    aber in lederhosn und dirndl schaut FAST jeder super aus
    Ich kann nur mit den extrem kitschigen dirndln nichts anfangen, deshalb näh ich mir jetzt schon mein zweites selber 🙂

    liebste grüße aus österreich 😉

  • Reply Anna 14. Oktober 2012 at 16:54

    Ach, wie schön, dass ich gerade erst einen Post zu meinem Oktoberfest-trip erstellt habe 😀
    Je nachdem wann ihr da seid, muss man schon ziemlich früh am zelt sein um einen platz zu bekommen. Ansonsten gibt es unglaublich viel zu sehen und die Menschen sind einfach offen!

    Vllt fahr ich nächstes Jahr wieder hin & man sieht sich da mal ? 🙂

    ♥ Anna

    hier der link zum post:
    http://ruhrpottpuppe.blogspot.de/2012/10/wiesn-2o12.html

  • Reply Laura Garcia 14. Oktober 2012 at 20:29

    "Ähm, lieber Mitbewohner… Wenn du das jetzt hier siehst. Ja, die zwei Bilder sind als du arbeiten warst in deinem Zimmer enstanden. Aber es war ja mal mein Zimmer und das Licht ist einfach so viel besser, du entschuldigst das bitte herzlichst!"

    Haha, da musste ich gerade herzhaft lachen 😀 🙂

  • Reply Miamouz 14. Oktober 2012 at 21:08

    In Bayern heißt das "Brezen". Ich komm ja aus dem hohen Norden und wollts erst nicht glauben. In uns'rer guten Stubte sagte man halt "Brezel" dazu.
    Ich gucke mal, ob ich nicht die Tage mal ein schönes Foto machen kann. Leider bin ich momentan allerdings nur mit Turnschuhen unterwegs, da ich aufgrund meines gebrochenen Zehs kaum in einen anderen Schuh reinkomme.

  • Reply Lexa 15. Oktober 2012 at 18:19

    ich komm auch aus Bayern
    Die "Brezel-Kettn" schaut echt putzig aus!

    Lexa 😀

    http://www.verliebtin.blogspot.de

  • Reply St3ffi 15. Oktober 2012 at 18:27

    Ich find dirndl ja super, aber ich selbst hab noch keins, denn irgendwie bin ich entweder zu fett fürs dirndl oder ich hab zu wenig busen, obwohl beides nicht zutrifft.

  • Reply ToKo 15. Oktober 2012 at 22:30

    Wie schön die meine Kleiderstangen in Szene gesetzt hast <3

  • Reply Anonym 19. Oktober 2012 at 19:22

    Also mein Freund hat einen knackigen Po in der Lederhose! 😀

  • Reply Ly H. 19. Oktober 2012 at 21:25

    Ich hab gerade ein paar Bilder übern Wasen veröffentlicht. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr ja vllt. vorbeischauen! 🙂
    Liebe Grüße, Ly

    http://citytalk-ly.blogspot.de/2012/10/wasen.html

  • Leave a Reply