Fashion

CLLCT Blogparade: Old but Gold

24. November 2012 // Eileen
Alte Schrankleichen kennen wir alle. Klamotten, die über Jahre „zu Schade sind, um sie wegzuwerfen“. Oder zu teuer- und das Bandshirt des Exfreundes will man auch nicht abgeben. Dann aber gibt es seltene Fälle vom Phänomen „war rüher geil is heute noch geiler“. Diese Mode-Raritäten würde man am Liebsten fünffach kaufen, nicht mehr ausziehen und waschen auch nicht. Denn die gehen IMMER. Ja, immer. Die Girls von Collect.net sind in ihrer aktuelen Bloggerparade auf der Suche nach unseren Fashion-Oldies, die wir Modeschnuckis immer noch lieb haben. Die Goldies halt. Meine Wenigkeit leistet nun hier ihren Beitrag, denn lange Grübeln musste ich über mein altes Schätzchen nicht.
Wir trafen uns in London, ich glaube es war 2008. Damals, als es hier in Deutschland noch keinen Primark-Store gab (heute kaum vorstellbar, aber ich kenn das noch zu gut). Da bin ich mit einer Freundin zielsicher für einen Tag (!) nach London mit Bus und Fähre gejettet. 25 Euro hin und 25 zurück – dazwischen lagen acht Stunden Hardcore-Shopping. Um acht Uhr morgens kamen wir an, Primark machte leider erst um 10 auf und wir saßen echt zwei Stunden bei Starbucks an der Oxford Street und warteten. Denn woandershin wollten wir nicht, schließlich war Primark für uns Gott. Oder sowas in der Art. Hier in Deutschland nicht zu bekommen und „mega billig“ sollte es auch noch sein. Wir waren noch nie drin, die Hände schwitzten schon und der Geldbeutel war prall gefüllt. Naja gegen 10 Uhr stürmten wir leider damals echt wie in einem schlechten Youtube-Video den Store. Einfach alles in zwei Bags packen, was man in der richtigen Größe so bekommt und zack – ab an den nächsten freien Spiegel. ich glaube ich habe etwa die Hälfte der Sachen gekauft, die in meinem überquillenden Korb lagen. 
Mein Kleid, welches ich auch heute noch liebend gerne überall hin austrage, war in diesem Mischmasch an Klamotten der Glücksgriff schlechthin. Als ich mit stolzer Brust zur Kasse schlenderte sah ich es aus dem Augenwinkel noch an einem Ständer hängen. Einsam und verlassen zwischen Cardingans, eigentlich gehörte es da nicht hin. Ein schneller Blick auf die Größe – 38 – passt! Preis? 13 pfund – alles klar, wird gekauft! Und nun? Tja nun ist es mein Lieblingskleid seit vier Jahren. Weil es einfach perfekt passt. Und weil die Länge so super passt, wie sonst niegends. Da es eng geschnitten ist, brauche ich keine Angst vor windigen “Huch”-Momenten haben. Und weil es im Brustbereich auch schön ang anlieg, kann da auch nix passieren. Durch den zweilagigen Stoff sieht es sehr elegant aus, ich kombiniere es aber meist mit Sneakers. Die goldenen Verzierungen sind das Schmankerl on top. Winterfest mache ich mein Prachtexemplar dieses Jahr mit einem XXXL-Schal von h&m und meinem Bershka-Parka. Dazu ne Strumpfhose bis unter die Arme gezogen und fertig ;).
Kleid: Primark
Parka: Bershka
Cardigan: C&A
Schuhe: Primark
Tasche: Omi
Ring: H&M

Und weil ich glaube, dass die Girls von cllct noch ein Hochformats-Bild brauchen, hier mein Favorit aus dem tollen Shooting mit Toko noch einmal extra.

18 Comments

  • Reply Foxface 24. November 2012 at 18:38

    Oh wie schön das du auch mitmachst (hab mich heute Morgen auch extra nach draußen begeben um Fotos zu machen)! 🙂 ich liebe deine Outfits! Und dein "Oldie" ist wirklich genial! 😀

    Love and Nonsense

    http://foxface-dreams.blogspot.de/

  • Reply julia 24. November 2012 at 18:48

    supersüß… das war wirklich ein glücksgriff!

  • Reply Loui Sa 24. November 2012 at 19:12

    Ein unheimlich wunderschönes Kleid! LG, Louisa von http://www.neunundneunzigseifenblasen.de

  • Reply diefahrradfrau 24. November 2012 at 19:50

    Das Kleid ist ja mal nur schön!
    <3
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/

  • Reply Benjamin Metz 24. November 2012 at 20:49

    den schal hab ich auch. 😀 hehe

  • Reply Kamerakind 24. November 2012 at 21:03

    Tolles Kleid, die Verzierungen sind so süß.

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  • Reply Moppi 24. November 2012 at 21:47

    Das Kleid ist wirklich hübsch.
    Ich werd bei der Bloparade auch mal mitmachen
    und meine alten Schätzchen fotografieren!

  • Reply Anonym 24. November 2012 at 22:03

    Hehe, ich bin "früher" auch mit dem Bus und einer Freundin nach London gefahren wegen Primark. Sogar noch nach Hammersmith weil es den Primark in der Oxford street noch nicht gab. Der Eintrag war super amüsant für mich zu lesen, da ich mich mit deinen Erinnerungen identifizieren konnte.

  • Reply carolin 25. November 2012 at 8:49

    du hast einen genialen stil!
    VG Carolin von
    http://everythingblurry.blogspot.de/

  • Reply Anonym 25. November 2012 at 14:15

    Tolles Kleid – wie/mit welcher Organisation seid ihr damals nach London gekommen. Weil 25 € toppt echt alles!!

    • Reply Eileen 25. November 2012 at 18:02

      also wir sind mit Job-Tours.de Gefahren und bezahlten 50 insgesamt als Festpreis. und das Waeren ja dann 25 hin und
      25 zurück 😉

  • Reply annaimwunderland 25. November 2012 at 17:11

    Das Kleid ist wirklich schick und die Outfitfotos sehen wahnsinnig professionell aus!

  • Reply Jenny 26. November 2012 at 9:33

    Der XXL Schal ist geil :D.
    Das Muster an sich nicht unbedingt so meins, aber das er so groß ist, ist super!
    Das Kleid steht dir übrigens sehr gut :).

    Liebe Grüße, Jenny

  • Reply Chris 26. November 2012 at 14:08

    Hi, ich habe soeben mal auf meinen Blog Freizeitcafe über Euren tollen "Blogger-Zusammenschluss" bezüglich des Weihnachtskalenders berichtet, so dass das ganze noch mehr Aufmerksamkeit erhält- schön, dass Du im Türchen 2 dabei bist & liebe Grüße aus Bochum, der Chris

    Hier das Posting:
    Blogger Adventskalender für Euch lieben- schon bald gehts los auf den TOP-BLOGS da draussen! http://www.freizeitcafe.info/blogger-adventskalender-fur-euch-lieben-schon-bald-gehts-los-auf-den-top-blogs-da-draussen/

  • Reply Annanikabu 26. November 2012 at 20:16

    Oh mein gott!? wie geil sind diese Bilder denn mal wieder!?!?
    Eileen? Toko und du, ihr seid so ein gutes Gespann, also fototechnisch! 😉
    Er macht die geilsten Bilder und du siehst einfach immer top aus!!

    Oh man, du warst damals ja schon ein kleiner Freak, wa!?
    Extra für Primark nach London zu düsen, krass!
    Aber das hat sich ja echt gelohnt, das Kleid ist einfach super und es passt soooo gut zu dir!
    Wir müssen mal wieder was machen! Wann bist du wieder hier?

    Kussi
    Anna

  • Reply Simona 26. November 2012 at 21:22

    Einfach wunderbar!:)
    xx

  • Reply Love 28. November 2012 at 10:05

    Love the look so cool.
    That black dress look good on you.

    xoxo
    Love
    http://lovethefashionista.blogspot.jp/

  • Reply SabrinaSterntal 3. Dezember 2012 at 6:33

    Cooler Blog und tolls Styling 🙂 gefällt mir!

    Lg
    http://sabrinasterntal.blogspot.co.at/

  • Leave a Reply