Fashion

New Years Eve Inspirations

22. Dezember 2012 // Ilka
2012 ist fast vorbei und 2013 steht vor der Tür. Da wir noch alle leben, werden wir also auch alle gepflegt ins neue Jahr rutschen und – machen wir uns nix vor – ordentlich feiern. Die Sache mit dem letzten Tag im Jahr beginnt aber nicht so dolle, wenn ihr – so wie ich Spätzünder – noch nicht wirklich eine Ahnung habt, was ihr anziehen wollt. Da wir in Eileens weltbester WG der Welt in Berlin feiern, muss natürlich auch das passende Outfit her. Für mich, Jana, Melissa und Nino geht es nämlich kurz nach Weihnachten in die für mich aufregendste Stadt zu Silvester. Eileen kommt aus NRW auch direkt mit, so dass wir eine aufregende Zugfahrt vor uns haben und uns dann in die Planungen für die Party stürzen werden. Da bei dieser fetten WG-Party natürlich auch das perfekte Outfit nicht fehlen darf, hab ich mir mal und euch mal ein bisschen Inspiration besorgt. Vielleicht kommt euch dann ja die zündende Idee für euer Silvester Outfit.
Ich bin auch weiterhin fleißig auf der Suche, freue mich aber wie ein Schnitzel, dass ich mit Eileen zum zweiten Mal in der gesamten Zeit unserer Freundschaft Silvester feiern darf. Deswegen kommentiert hier doch bitte fleißig, was ihr so an Silvester anziehen werdet. Jogginghose oder kleines schwarzes? Feiert ihr groß oder wollt ihr den Tag lieber verschlafen? Oh und übrigens: Eileen und ich sind auch noch beide Single. Was sonst nie nie nie (!) der Fall war. Nicht, dass das jetzt eine Vorraussetzung ist, aber wer weiß.  
(Anmerkung von Eileen, die diesen Post gerade durchliest: HAHA, habe mich beim letzten Satz ordentlich am Kakao verschluckt. Ich freu mich auch auf Silvestöör und hab keinen Plan, was ich anziehe. Flirtfaktor nackt ist diesmal eindeutig zu kühl).

8 Comments

  • Reply Jana 22. Dezember 2012 at 11:48

    Ich darf hinzufügen : Moi & Nino sind auch Single 😀 Ach, ich freu mich schon so und wir würden alle auch in Jogginghosen wundervoll aussehen 😉 Aber ich glaube, das wird eher eine sehr glitzerige Angelegenheit ♥

  • Reply Faye 22. Dezember 2012 at 11:54

    Ich weiß nicht, was ich machen werde, irgendwie habe ich zu nichts Lust 🙁

  • Reply Louisa 22. Dezember 2012 at 12:45

    Ich werde mit Freunden Raclette machen und danach feiern habe auch schon ein Kleid, und zwar ein trägeloses schwarzes von Asos mit Rückenausschnitt. Darf ich fragen, woher deine Kleider aus der obrigen Collage alle hersind? 🙂

    Liebe Grüße,
    Louisa

    • Reply Ilka Fey 22. Dezember 2012 at 21:50

      Liebe Louisa, ich hab mir die Collage auf Polyvore zusammengestellt 🙂
      Unter bilderzimmer sind wie auf der Seite vertreten 🙂 Da kannst du gerne mal schauen, da sind auch die Links und Preise dazu. Wenn es dir was hilft 🙂

  • Reply Lia 22. Dezember 2012 at 14:46

    Die Kleider sind echt toll!!

    Ich habe auf meinem Blog auch ein potentielles Outfit zusammengestellt. Aber was ich wirklich an Silvester mache weiß ich noch nicht so genau. Die letzten Jahre habe ich immer zu Hause gechillt. ..

  • Reply St3ffi 22. Dezember 2012 at 16:52

    liebe ilka, danke für die super anregungen, hatte mir den beitrag gestern schon angeschaut und daraufhin einige sachen im netz bestellt 😉

  • Reply Kamerakind 22. Dezember 2012 at 18:56

    Das Kleid unten in der Mitte ist ja der Hammer!
    Mein Silvesterkleid hängt seit Oktober für diesen Anlass im Schrank, ist schwarz, eng, hat ein Schößchen und einen Rückenausschnitt.
    Habs beim letzten Primark Trip für Silvester gekauft (und weil es perfekt ist…) obwohl wir erst seit heute wissen was wir machen und ich werde so overdressed sein 😀
    Wir gehen zu den Eltern meines Freundes, seine Geschwister sind da, es gibt Racelette, Mitternachtsböllerei. Ist mir aber egal ob es dafür zu schick ist, es ist immerhin Silvester und ich habe dafür dieses Kleid eingeplant 🙂

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  • Reply xLangstrumpf 23. Dezember 2012 at 15:31

    sehr coole Outfits!!
    bin übrings auch Single und bei mir gibt's zurzeit auch ein paar Silvesteroutfits 🙂
    MITMACH AKTION
    LG Katrin

  • Leave a Reply