Inspiration Travel

All time favorite

26. Januar 2013 // Eileen
Hello from London!


Ilka und ich liegen gerade fett im Bademantel eingekuschelt auf dem Bett und erfreuen uns unserer Suite. Wir schauen auf den Big Ben direkt vom Bett aus und können uns von der Badewanne in die Dusche schwingen. Haben wir auch gestern als erstes nach der Ankunft gemacht. Aber darum geht es hier ja gar nicht, London kommt noch spääääter hier online! Jetzt geht es ums knallharte Business. Ne Spaß, Ilka und ich freuen uns schon sehr lange auf den Post. Unter absoluter Geheimhaltung durften wir euch ja noch gar nichts verraten, aber jetzt kann es raus. Auch wir zwei Fäschngurlz sind bei der MEIN ARIEL BLOGGERAKTION am Start. Zusammen mit liebevollen Leuten wie Lena kratzen wir uns alle gegenseitig die Augen aus, buhlen mit unfairen Mittel um die Gunst der Konkurrenzleser und sind sowieso total unzufrieden, wenn jemand anderes vor uns ist. NICHT! Wir sind einfach nur ein bisschen erquickt, dass wir die Chance haben, weit weit weg zu fliegen. Weiter als München, London oder Paris. Istanbul wäre nämlich unser liebstes Reiseziel, wenn wir diesen Wettbewerb hier gewinnen. Denn ein Blog aus 20 Blogs gewinnt eine Reise in eine von vier weit entfernte Städte. Ilka und ich würden gern mal Istanbul erkunden, so viel ist sicher. 

So, und nun mal zum wichtigen Teil hier: Ihr könnt auch was gewinnen. Klickt auf die Facebook-Anwendung von Ariel oder direkt auf die entsprechende Homepage http://www.ariel.de/mein-ariel und legt los!

Schreibt uns und Ariel (an dieser Stelle gebe ich zu, dass wir in der Berliner WG wirklich damit waschen. So viel Geld muss sein, es riecht einfach so gut) eure Klamottenstory. Sucht euch euer liebstes altes Kleidungsstück. Wir alle haben doch was im Schrank, was einfach IMMER passt. Und IMMER sauber sein muss, weil es einfach zu jedem Event passt. Schreibt eure ganz eigene Geschichte dazu. Very impotant: Wenn ihr eure kleine Story schreibt, gebt in einem dafür vorgesehenen Feld (ich hoffe ihr findet das^^) Ilkas und meinen Blog an (einzimmervollerbilder.com). Denn wer die meisten Stimmen am Ende hat, sagt Goodbye Germany 😉 

Und damit ihr seht, welchen all time favorite Ilka und ich haben, sind wir damit direkt nach London gejettet.
 Weil wir arme Studis bzw. Azubis sind, haben wir nen echt billigen Allrounder. Ob durchzechte Partynächte von Minus zehn bis Plus dreizig Grad, Dinner mit der Familie oder lange Tage auf der Arbeit: Wir lieben unseren 5-Euro-Rock. In sämtlichen Farben liegt er bei uns im Schrank, weil er sich perfekt unseren Atralkörpern anpasst. Schnieke mit Blazer und Blüsle oder doch lieber mit zerschlissenem Nirvana-Top – da geht alles. Und vor allem is Stretch super, wenn man noch schnell das Buffet plündern will 😉

Facebook // Twitter // Ask.fm // Bloglovin

5 Comments

  • Reply V 26. Januar 2013 at 9:26

    Haha, die Sache mit dem fünf Euro Rock von H&M kenne ich auch! Immer wenn es Essen geht oder wieder etwas mehr auf der Waage ist, als gewünscht, wird sofort die Strumpfhose und der Rock ausgepackt – oder aber auch einfach nur bei chilligen Geburtstagen oder Mädelsabenden.
    Passt immer! Love it <3

    Ich wünsche euch noch viel Spaß in London! 🙂
    Liebe Grüße,
    V

  • Reply NoArtist 26. Januar 2013 at 9:48

    Deine Bildbearbeitung ist wie immer super!

  • Reply JayBee 26. Januar 2013 at 11:47

    ich drück euch die däumchen und weiterhin viel spaß in london

  • Reply Kamerakind 26. Januar 2013 at 13:22

    Ich liebe diese Röcke!
    Drücke auch euch natürlich die Daumen 😉
    Viel Spaß noch in London, euer Hotel klingt schonmal super!

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  • Reply Leonie Löwenherz 26. Januar 2013 at 17:25

    Ihr seid die tollsten!
    Ich liebe eure Bilder und wäre so gern bei euch ♥
    Habt viel Spaß und zeigt uns schöne Fotos!

  • Leave a Reply