Fashion Inspiration

Guestpost: Toko findet Sneakers super

28. April 2013 // Eileen

Heute wechseln wir mal das Geschlecht. Statt gewohnt weiblich zu bloggen, präsentieren wir euch den ersten männlichen Gastbeitrag. Le Toko hat sich in Schale geschmissen, er hat die Schuhe für euch besonders liebevoll geschnürrt und schreibt ein bisschen was über sich und die Leiden als Highfäschnblogger.

 

Eileen meint, ich solle diesen Post mit “sowas wie ‘hallo’ beginnen”, aber ich bin grundsätzlich eher ein Feind von “sowas wie ‘hallo'”, also habe ich hiermit einen guten Ausweg gefunden. 

Aber wie so oft, wenn ich blogge, ist der erste Satz des Beitrages völlig unwichtig. Viel wichtiger – und damit spannender – sind in diesem Beitrag nämlich die großartigen Schuhe. Überhaupt sind Schuhe super und jeder sollte viel mehr also ohnehin schon von ihnen besitzen. Besonders Sneakers…nicht so viele hohe Schuhe. Ich habe auch mehr Sneakers als hohe Schuhe und habe den meisten von euch diese Tatsache vermutlich voraus.

Da die Jungs und Mädels vom DefShop, dem Onlineshop für Streetwear nicht nur den Bilderzimmer-Lesern mit dem 50€-Gutschein etwas Gutes tun wollten, sondern auch mich im direkten Duell bei der Frage “wer hat mehr und vor allem die schöneren Schuhe in dieser WG” unterstützen wollten, durfte ich mir aus dem wirklich umfangreichen Sortiment ein Paar Schuhe aussuchen. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätten es auch 10, 15 oder 20 Paar sein dürfen, aber irgendwo muss man ja leider Abstriche machen (und trotzdem kann man nie genug Schuhe haben. Wenn ich das als Mann mal nebenbei einwerfen darf).

Wie es sich nun für einen Highfäschnblogger gehört, machte ich mich jetzt gemeinsam mit der Mitbewohnerin (jene, welche diesen Blog hier üblicherweise füllt) auf den Weg und streifte getreu nach den lyrischen Ergüssen von Kraftklub “dann mit meiner Spiegelreflex durch Friedrichshain” Kreuzberg und Charlottenburg und hielt jene schönen, neuen Accessoires an meinen Füßen fotografisch fest – bzw. sagte Eileen so ein Bisschen, wie sie das bestenfalls tun könnte. Und das gelang ihr am Ende doch sehr schön.

Die Schuhe wurden mir kostenlos vom Defshop zur Verfügung gestellt. Mit allerbestem Dank. Außerdem hat Eileen an dieser Stelle bewiesen, wie großartig sie fotografieren kann, auch wenn ich ein paar Tipps gab 😉

15 Comments

  • Reply carooolyne 28. April 2013 at 18:58

    Superschöne Fotos. Ihr habt die Schuhe echt toll in Szene gesetzt 🙂
    Liebe Grüße.

  • Reply www.maisoui.de 28. April 2013 at 19:02

    Hahahah ich schmeiss mich weg. Toko du bist der beste männliche Highfäshnblogger überhaupt. Fesche Schuhe, fescher Beitrag und sowieso ist ein Hallo total überflüssig.

    • Reply ToKo 28. April 2013 at 19:07

      BAM!

    • Reply Jule 1. Mai 2013 at 19:09

      Ziemlich genau so hätt ich das jetzt auch gesagt 😉

  • Reply Anonym 28. April 2013 at 19:03

    Kannst du bitte ein Schnürsenkel-Tutorial machen, wie man die so einfädelt?

    • Reply ToKo 28. April 2013 at 19:24

      grundsätzlich bitte an leonie löwenherz lena wenden, die ist meine managerin in sachen schnürsenkeln. http://leonie-loewenherz.com
      in dem fall habe ich das sogar irgendwie selbst hinbekommen. IRGENDWIE. vielleicht mache ich das mal irgendwann, wenn ich zu viel zeit habe :>

    • Reply Leonie Löwenherz 28. April 2013 at 20:07

      Einfach Schuhe zu mir schicken, ich mach das 😀

  • Reply Flo 28. April 2013 at 19:35

    Cooles Outfit! Gefällt mir richtig gut 🙂

  • Reply Leonie Löwenherz 28. April 2013 at 20:09

    Und wie der Eileen das gelungen ist. Prima Fotos ♥
    Und der Toko hat den bösen "Ich-bin-heiß"-Blick geübt, sehr schön.

  • Reply Minu 28. April 2013 at 20:10

    Fesch. Das Handy in der Hose sieht aus wie eine Krankheit ;D

  • Reply Anonym 28. April 2013 at 20:21

    das dritte bild sieht extrem nach blogger aus. handy?
    mach dich mal was größer … du bist ein schöner mann, also mach mal was an deiner haltung!

    sneakers sind übrigens gut ausgewählt!

    • Reply ToKo 29. April 2013 at 6:33

      ich halte nichts von haltung. 🙁

  • Reply Bine 29. April 2013 at 9:31

    Das war ja mal der tollste Gastbeitrag, den ich je gelesen habe 🙂
    Toko, ich finde dich spitze als "Fäshn"-Blogger 😀
    Die Schuhe sind wirklich sehr schön und Eileen hat auch schöne Bilder gemacht 🙂

  • Reply Kamerakind 29. April 2013 at 18:08

    Sehr schöner Gastpost 😉
    Ich hatte die letzte Woche auch zur Sneajerswoche erklärt, denn diese wanderten das erste mal seit über fünf Jahren wieder in meinen Schuhschrank 🙂

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  • Reply JayBee 30. April 2013 at 0:16

    Klasse beitrag. Da bekommt man glatt gute laune. Vorallem weil dcs einfach wunderbar sind. Meine 4 paar kennst du ja schon. So dünnen werd ich mir dieses jahr auch noch zu legen. Obwohl ich da mit den silber lilanen hightops auch gern ein date hätte

  • Leave a Reply