Travel

Byebye Tokyo

26. September 2013 // Eileen

Mit einem weinenden und einem zufriedenen Auge verlasse ich Japan und Tokyo. Ich werde definitiv wiederkommen, die Freundlichkeit der Menschen ist einfach grenzenlos, ebenso wie die Sauberkeit der Stadt. Und ich fühle mich sicher. Ich könnte meinen Rucksack offen stehen lassen und würde niemandem zutrauen, da dran zugehen. Ist natürlich naiv und in Wahrheit mache ich das ja auch nicht, aber ich fühle mich weitaus wohler in Tokio, als woanders. Ich habe in der einen Woche nicht einen Streit mitbekommen, keine Auseinandersetzung auf der Straße oder gottweißwas. Nur grinsende und verdammt höfliche Menschen redeten mit mir. In der Ubahn stehen sogar Leute auf, damit Bekannte zusammensitzen. Als ich meinen Coladeckel aus Versehen durch die UBahn schoss, lief ein Mann hinter ihm her und holte ihn mir wieder, so schnell konnte ich mich gar nicht in Bewegung setzen. Ja, das ist man leider von Deutschland eher nicht gewohnt. Und die Preise in Japan gehen auch klar, so dass ich nicht das letzte Mal dort war.

Mittlerweile schreibe ich diesen Post aus Australien. Nach einem endlich langen Flug mit Zwischenlandung in Neuseeland sind Toko und ich endlich ankommen in Sydney und der nächste Halt ist vollbracht. Eine Woche sind wir nun hier und es wird Frühling. 29 Grad für Frühling ist übrigens sehr heiß, wie man uns sagte. Morgen checken wir mal den Strand und ein paar Restaurants hier in der Gegend aus. Wer Tipps hat – wie immer her damit. Die vielen lieben Kommentare zu Tokio haben echt geholfen, vor allem was das kulinarische Angebot angeht. Jetzt werde ich erstmal schlummern, denn wir haben fast Mitternacht hier und ich bin schon seit gestern früh auf den Beinen. Zeit, sich auszuruhen bei klarem Himmel und ruhiger Nacht. Morgen wird dann Australien unsicher gemacht, ich freu mich drauf 🙂 

Zum japanischen Abschluss noch ein paar Touri-Knipsereien für euch. Nach der Reise folgt noch ein kompletter Bericht über Sehenswertes und Reisetipps / Reisedont’s. Ist vielleicht ganz hilfreich, falls ihr mal nach Japan wollt. 



Noch akuellere Reiseschnappschüsse gibt es übrigens auf Instagram (@bilderzimmer).

11 Comments

  • Reply Alina Adé 26. September 2013 at 13:37

    richtig schöne bilder! da bekommt man glatt lust dort auch sofort hinzureisen 🙂

  • Reply Jasmin ♥ 26. September 2013 at 13:50

    Angel Heart Crepes ist WIRKLICH der beste Crepe Stand in ganz Tokyo (^___^=) freu mich so für Euch, dass Ihr diesen nicht verpasst habt 😀 — I ♥ Crepes

    Viel Spaß noch in Australien – und Vorsicht vor giftigen Tieren und Schlangen im Garten 😉

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

  • Reply Sóley 26. September 2013 at 14:23

    Super Eindrücke, bin gespannt auf mehr 🙂 Aber seid ihr nur in Neuseeland zwischengelandet ohne euch etwas anzuschauen?! :-O Echt schade, Neuseeland ist so toll! Ich find übrigens die Brille toll, die du auf dem Foto anhast, von welcher Marke ist die? 🙂

  • Reply S. and L. 26. September 2013 at 16:01

    wirklich toller Post!:)Viel Spaß in Autralien!!♥

  • Reply Annika Schmidt 26. September 2013 at 16:47

    wunderschöne bilder 🙂
    viel spaß in australien

    liebste grüße anni von http://annimierdame.blogspot.de/

  • Reply Nina 26. September 2013 at 19:43

    Ganz wundervolle Eindrücke! Freue mich auch schon immer über aktuelle Bilder auf Instagram. Was ich mich allerdings frage… Wenn immer alle so friedliebend und freundlich sind, brodeln die dann nicht innerlich? 😉 Ich war ja vor kurzem in Amerika und fand die Leute dort auch wahnsinnig nett und hilfsbereit, aber auf Dauer käme mir das wahrscheinlich komisch vor.

  • Reply Kristina D 26. September 2013 at 20:27

    Was für wundervolle Fotos! Ich muss auch unbedingt mal nach Japan!

    Liebe Grüße Kristina
    von http://www.kd-secret.com

  • Reply Madame Kitsune⚓ 27. September 2013 at 7:19

    Ich würde schon seit soooo langer Zeit gerne mal nach Japan. Werde aber immer von den Reisekosten abgeschreckt und dass man ohne japanischkenntnisse aufgeschmissen ist, da fast keiner Englisch versteht.
    Ist das wirklich so und wo habt ihr geschlafen? Musste ja relativ billig sein, wenn ihr noch so viele Reiseziele habt. 🙂
    Ich wünsche euch auf jeden Fall noch viel Spaß! !

  • Reply MissK 27. September 2013 at 9:48

    Richtig tolle Fotos. 🙂 Der Crepes Stand sieht super süß aus hihi
    Ich war vor 5 Jahren auch in Japan und auch in Tokio. Irgendwann werde ich da sicher auch noch mal hinfliegen. Die Stadt ist einfach hammer!

  • Reply Lisa Marie 27. September 2013 at 23:16

    Wie cool! Ich beneide dich.
    Wollte schon immer mal nach Tokyo!!!!

  • Leave a Reply