Fashion

Eine Extraportion Flausch!

24. Oktober 2013 // Ilka

Herbstzeit ist Kuschelzeit. Auch, wenn mal kein Mann an deiner Seite ist, um dich zu wärmen. Das kann ich nun nämlich alleine – selbst die gottverdammten Füße bleiben seit diesem Jahr endlich WARM! 

Warumwiesoweshalb erkläre ich euch heute. Lenor hat mich gefragt, was denn so mein liebstes Outfit im Moment ist, in dem ich mich wirklich wohl fühle. Nun, das ist ganz easy und mit einer Extraportion Flausch versehen. Klar, den Hauptpreis in Sachen Sexyness kann man damit eh nicht absahnen, aber Hauptsache bequem. Mein allerliebstes Kleidungsstück an “Wohlfühl”-Tagen ist mein Poncho von Gina Tricot. Das Teil im Caramel-Ton hat es schon ziemlich lange in meinem Kleiderschrank ausgehalten und wird jedes Jahr verlässlich rausgekramt, wenn ich mal wieder gut eingemummelt die Bude verlassen will. Dabei habe ich das Teil erst auf den allerletzten Blick im Laden hängen sehen und auch nur, weil Eileen mal wieder wie blöd herumgetrödelt hat in der Umkleide und ich mir die Zeit vertrieb. Tja, Glück für mich, denn ich hab den letzten erwischt. Hing da einfach so irgendwo im Laden zwischen Neonkleidern und Cardigans rum und das zu einem Schnapperpreis. Ich kann sagen, dass ich bis heute froh bin über diese kleine Investition. Seit dem begleitet er mich seit gut drei Jahren durch die kälteren Jahreszeiten. Besonders der Kragen gefällt mir supi, darin kann man Grummellaune verstecken oder hochgezogen bei Wind trotzdem durch Köln laufen, ohne zu erfrieren ;). Das er deswegen irgendwann nicht mehr ganz so flauschig und gut riecht ist, wie am Anfang ist ja klar. Lenor gab mir zu dieser kleinen Challenge die Möglichkeit, zwei Produkte (Blüten Bouquet Waschmittel und Wild Flower Bloom Weichspüler) kostenfrei zu testen. Ich muss sagen, so frisch nach Frühling durftete mein Poncho schon lange nicht mehr. Das gefällt mir richtig gut. Eine speziellen Unterschied zu vorher, was die Weichheit betrifft, hab ich noch nicht festgestellt, aber das kommt eventuell mit weiteren Wäschen. So – und seit diesem Jahr kann ich mich nun gar nicht mehr beschweren, denn die Füße bleiben warm. Ich bin ja eher so ein Eismensch. Mir ist IMMER kalt und meine Füße verwandeln sich blitzschnell in Eisklumpen, sobald die Temperatur nur in Richtung unterer Gradgrenze wandert. Eigentlich schrecklich, vor allem wenn Mann dann die beiden Füße schöööön wärmen darf. Aber dank meiner neuen dicken Boots mit Fell gehört das nun der Vergangenheit an. Die würde ich am liebsten nicht mehr ausziehen, auch wenn sie nicht immer ganz passend sind. Zu Eileens Uni-Abschlussparty letzte Woche hab ich sie dann doch gegen High Heels getauscht – in letzter Sekunde. Im Auto verwöhnte ich meine Füße noch mit Flausch only!

Habt ihr auch so Kuscheloutfits und absolute Wohlfühl-Teile, die einfach nur warm halten und zum einmummeln einladen? 🙂

4 Comments

  • Reply Ninjutsu 24. Oktober 2013 at 16:50

    Der Poncho sieht wirklich schön kuschelig aus und die Schuhe sehe auch so gemütlich und wärmend aus. Mein Wohlfühloutfit ist Longpulli mit Leggings und diesen und irgendwelchen Schuhen. 😀
    Aber so richtig tolle, warme Winterschuhe muss ich mir noch kaufen.

  • Reply Alina Adé 24. Oktober 2013 at 18:29

    sehr süßes outfit! 🙂 so schön herbstlich!

  • Reply Rothaariges 25. Oktober 2013 at 21:18

    Die Schuhe gefallen mir!

  • Reply Amornrat Boonkong 6. November 2013 at 22:56

    Sehr süsser outfit.lg Augenfang.blogspot.de

  • Leave a Reply