Interior

Schmuckbaum Challenge

30. Oktober 2013 // Eileen

Glitzerglitzerglitzer

Nach einem nächtlichen Umbauwahn gefolgt von drei Stunden “verdammtmeinzimmersiehtechtkackeaus”-Gejammer und irgendwelchen Aktionen, mein Bett zu verschieben, bin ich nun zufrieden. Nach zwei Tagen Ikea-Schlepperei und Von-Links-nach-Rechts-Verschiebe sieht mein kleines Zimmer in Kreuzberg nun wieder so aus, wie ich es gerne mag. Ich habe mir eine Kuschelecke eingerichtet, tausend neue Kerzen gekauft (ihr kennt das ja mit Ikea) und meine Schuhe in nette Boxen gepackt. Macht gleich viel mehr her – und ein Einrichtungsbeitrag folgt auch bald. Endlich habe ich auch optisch mehr quatsch, in echt ist es natürlich Schmarrn. Mit einer kleinen Chaos-Ecke im Zimmer bin ich noch im Clinch, aber das legt sich auch noch. Muss nur die Muße finden, die auch noch aufzuräumen. Achja – und ich habe tonnenweise Klamotten und Accessoires und so einen Quark aussortiert und werd bald alles auf Kleiderkreisel einstellen, damit der Winter bei mir einziehen kann und ich Platz für neue Klamotten schaffe. Parallel zu meiner kleinen Umbau-Panikattacke kam eine nette Mail von Fashion For Home herein, ob ich nicht Lust auf eine Challenge hätte. Tja, hatte ich natürlich, immerhin arbeiten die paar dekorativen Zellen in meinem Hirn gerade auf Hochtouren. Aufgabe war es, einen Schmuckbaum von Studio Copenhagen den wir alle bekommen, nach unseren Wünschen frei zu designen. Der Baum ist schwarz und wirklich schön und vor allem bietet er genügend Platz für einen Haufen Zeugs. Nicht so wie diese kleinen popeligen Dinger, die nach drei schweren Armreifen und einer Uhr zusammenklappen und dich allein zurücklassen. Doch so ganz schwarz wollte ich ihn nicht lassen, daher hab ich mir rosane und weiße Farbe gekauft und ihn ein bisschen aufgehübscht. Die Astenden haben nun ein paar Blüten bekommen – meine kleine Rebellion gegen den Winter. 

Ich hoffe, dass meine Accessoires ganz nett am Baum aussehen und euch mein Schätzchen gefällt 🙂



*Der Schmuckbaum wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. 

3 Comments

  • Reply Alina Adé 31. Oktober 2013 at 11:05

    ohh wie schön ♥

  • Reply www.maisoui.de 31. Oktober 2013 at 15:46

    Ja manchmal kriegt man so einen Anfall und dann muss man sofort was ändern :D. Aber ist doch gut, dass du jetzt zufrieden bist!

    Lg Sanbrini

  • Reply Kamerakind 2. November 2013 at 8:59

    Süße Idee mit den Blüten.
    Ja manchmal kriegt man den Umräumwahn, bevorzugt in Verbindung mit einem Ikea Besuch 😉

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  • Leave a Reply