Fashion Travel

Weltreise-Ausbeute

27. Oktober 2013 // Eileen

Wenn ich mir das hier so ansehe, brauche ich dringend wieder Geld. Meine Ausbeute aus drei Kontinenten ist doch etwas üppiger ausgefallen, als gedacht. Für 4 Wochen Urlaub hingegen wieder nicht – vor allem bei den Schnäppchen. In Amerika waren wir ja zum Schluss und deswegen habe ich dort erst wirklich zugeschlagen. Da haben Toko und ich uns dann noch einen dritten Koffer gekauft, Übergepäck sei Dank. 16 Kilo haben wir eingekauft, das hätte niemals noch in meinen Koffer gepasst (Den übrigens das Zeitliche gesegnet hat). Gespart hab ich vor allem bei den Schuhen. Meine Vans haben umgerechnet 30 Euro gekostet – und sind aus der neuen Kollektion. In Tokyo und Syndey hab ich nur ab und an mal ein Teil gekauft, immerhin musste ich da noch irgendwie mit den 23 Kilo auskommen, die Menschen am Flughafen waren sowieso schon seeehr genau. Jedes Gramm zu viel wurde mit argwöhnischem Blick gemustert. Tschuldigung, meine Herren. Aber ich hab nunmal ein ausgeprägtes Shopping-Herz 😉 

Fastfood-Pulli von Urban Outfitters San Francisco. Ich lieeebe die Blicke, die man hier in Deutschland damit kassiert 
Kat van D Shirt aus ihrem Tattoostudio in L.A. / Rock von PacSun  
Cocktail-Kleidchen aus einem unfassbar süßen Vintageladen in San Francisco  
Ringe von PacSun / Shirt vom Flohmarkt in Sydney  
 Cardigan aus Tokyo – er ist so schön kuschelig warm 
Nike Rucksack aus San Francisco  
Pandabeutel aus Tokyo (woher auch sonst 😉 ) 
San Fran Pulli – der ist eigentlich mintgrün
Aus Amerika: Sephora-Lippenstifte, Benefit Pore Professional und Ben & Jerrys Lippenbalsam  
große Kette ebenfalls aus dem Vintageladen in SF / Dreiecks-Kette von PacSun  
Star-Wars-Shirt von Forever 21 L.A. / schwarze Shorts aus San Francisco 
Das Kleid hatte ich zu meinem Uniabschlussball an. Ebenfalls aus dem Vintageladen (jap, den hab ich geplündert) 
 Cardigan mit durchsichtigen Elementen von Urban Outfitters San Diego 
Lederjacke von PacSun aus Las Vegas  
Wasserfall-Cardigan ebenfalls aus dem netten Vintageladen in SF 

Mintgrüne Vans aus San Francisco und Leo-Vans aus Las Vegas 

17 Comments

  • Reply vinhtastic ♥ 27. Oktober 2013 at 14:14

    wow, das ist eine tolle ausbeute aus aller welt 😀
    die vans & die cardigans sind klasse.

    einen tollen blog habt ihr! 🙂

    alles liebe, vinh

  • Reply ToKo 27. Oktober 2013 at 14:25

    kein panda gekauft :(?

  • Reply redwinecolouredlips 27. Oktober 2013 at 14:48

    Auf die mintgrünen Vans bin ich ja am neidischsten 🙂 Sehr schön alles!!

  • Reply Jasmin ♥ 27. Oktober 2013 at 15:01

    OMG – der Nike Rucksack aus San Francisco ist ja mal absolute Oberklasse ♥:
    Das ist ja das legendäre TIFFANY BLUE wenn ich das richtig sehe (O__O), oder wie lautet denn die exakte Farbbezeichnung?!?

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

  • Reply kleiderkraenzchen. 27. Oktober 2013 at 15:18

    Sehr coole Ausbeute!
    Wie war's im High Voltage??
    Lara von Kleiderkraenzchen

  • Reply Kimi 27. Oktober 2013 at 15:34

    die Vans sind super *-*
    Tolle Sachen, besonders der Panda Beutel ist süß *-*

  • Reply Alina Adé 27. Oktober 2013 at 15:42

    wow, so viele schöne sachen! 🙂
    und der Pulli mit dem FastFood ist so cool! die blicke der anderen Leute hier auf der Straße würde ich aber auch so gerne sehen 😀

  • Reply threepinkcats 27. Oktober 2013 at 16:10

    Also dieser Vintageladen muss ja echt super gewesen sein, da wird man ja neidisch!
    Liebe Grüße, Jule von threepinkcats

  • Reply Fräulein.Kunterbunt 27. Oktober 2013 at 16:27

    Tolle Ausbeute =)

  • Reply Lena R. 27. Oktober 2013 at 20:05

    Tolle Sachen!:)

  • Reply Von Streblinka 28. Oktober 2013 at 15:30

    viele tolle sachen hast du da erstanden 🙂 besonders auf die pandatasche und den ben und jerry's lip balm bin ich sehr neidisch 😛

  • Reply Jasi 28. Oktober 2013 at 16:55

    Richtig tolle Sachen hast du dir da gekauft 🙂
    Wie genial der Fast Food-Pulli einfach ist 😀

  • Reply Kamerakind 28. Oktober 2013 at 20:24

    Waaaah der Fastfoodpulli ist so klasse!!!

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  • Reply Angy 28. Oktober 2013 at 21:17

    ein ben&jerry's lippenbalsam?! wie cool ist das denn!

  • Reply Anna 29. Oktober 2013 at 13:21

    Hach Eileen, du bist wieder da und hast so geile Teile mitgebracht!
    Der Fast Food Pullover ist der Hammer! Und ich möchte, dass du die Blicke der Leute fotografierst, wenn du den Pulli trägst und daraus ne lustige Serie machst auf dem Blog, haha!! 😉 Das wäre doch mal was… 🙂

    Wie gehts dir sonst so? Bist du gut wieder angekommen und hast dich im Alltag langsam wieder eingelebt?
    Ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder!?

  • Reply Ranim 2. November 2013 at 20:51

    Haha der FastFood Pulli!!
    Unglaubliche coole Sachen hast du mitgebracht!
    Ganz neidisch auf die Ausbeute… und Reise! 😀

  • Reply Fräulein M. 9. November 2013 at 17:23

    Ben & Jerrys Lippenbalsam. Nothing else to say.

    Richtig tolle Sachen!

  • Leave a Reply