Fashion Travel

Surfers Paradise x Sperrys

15. November 2013 // Eileen

Hallo Fernweh! Still sitze ich an meinem Rechner, Photoshop arbeitet leise vor sich hin. Über die Kopfhörer schmettert irgendeine Indie-Band aus der Playlist gerade ein Lied über Herz- und Weltschmerz. Nebenan zockt der Mitbewohner mal wieder GTA 5 und ich frage mich, wie lange so eine Mission denn dauert. Nein – eigentlich frage ich mich das nur zweitrangig. Meine Aufmerksamkeit haben die Bilder vor mir. Sydney, Strand, Sonne und Meer. Weites, schönes Meer. Ein paar Kinder buddeln im Sand, junge Teenager-Mädels flirten mit Surferboys. Ein bisschen wie im Paradies – bei 25 Grad. Während ich eingemummelt in meinen Bademantel auf dem Bett sitze, wünsche ich mich zurück. Back to Sydney, an den Manly Beach auf mein rot-orangenes Handtuch mit den kleinen Stickereien. Sand im Haar, Salz auf der Haut, Eis in der Hand. Ich will zurück. Ganz schmerzlich vermisse ich die Weltreise, auch wenn sie anstrengend war. Das Fliegen, die wechselnden Länder. Koffer ein- und wieder auspacken. Bei dem Sauwetter hier in Deutschland und irgendwas um fünf Grad Celsius herum ist’s ja auch kein Wunder. Also sitze ich hier, starre Photoshop an und lasse alle Fotos Revue passieren. Mittlerweile summt Lilly Allen in mein Ohr. Morgen muss ich um sieben aufstehen, um acht Uhr auf der Arbeit sein und wenn ich heimkomme, ist es dunkel. Wie immer in letzter Zeit. Ach, wäre doch noch Oktober und ich am anderen Ende der Welt. 

____

Heute zeige ich euch Bilder aus Manly Beach, wo ich Anfang Oktober die Schuhe in den Sand steckte. Es war schon ein bisschen windig, deswegen schnappte ich mir Tokos Hemd, mein weißes Top war ein bisscken zu frisch. Ich möchte euch besonders auf meine schnieke Schuhwahl aufmerksam machen. In Sydney und auch Amerika sind SPERRYS ein totaler Begriff, hier in Deutschland eher nicht so. Wir kennen Keds, aber Sperrys eher weniger. In Australien und bei den Amis hingegen gibt es eigene Outlet-Stores der Marke und auch sonst tragen die Menschen die Freizeit-Sneaker dort total gerne. Und ich kann es verstehen. Ich finde, sie passen optisch einfach total zu dem Wetter. Mein Modell ist in einem Korall-Ton und hat braune Leder-Schnürsenkel. Es gibt sie aber in unfassbar vielen Farben und Ausführungen. Sie sind robust, bequem und für meinen Geschmack noch sportlich genug. in Australien hab ich sie einfach ohne Socken getragen, das geht momentan in Berlin natürlich nicht. Da passen sie dann zur Strumpfhose und sind bequem für’s Büro, wo ich meist eh neun Stunden lang den Tag verbringe. Also falls ihr euch bald ein paar neue Schuhe zulegen wollt in Richtung Frühling (Vordenken und so): Schaut euch ruhig mal um und testet die Sperrys 😉 

9 Comments

  • Reply Meliha 15. November 2013 at 22:22

    Die Sperrys sehen echt toll aus! Muss ich mir merken und mal danach Ausschau halten.

    Hübsche Fotos von dir! 🙂

  • Reply Céline 16. November 2013 at 9:22

    Die Schuhe sind echt toll.
    Aber deine Kombi dazu ist grauenhaft.
    Und deine Haare sehen auf dem Bild auch schrecklich aus.
    Du könntest soooviel mehr aus dir machen.
    Könntest du vielleicht mal Looks schießen wie du sie im Büro anhast?

  • Reply Anonym 16. November 2013 at 9:57

    tolles hemd, woher hat der herr mitbewohner das?

    • Reply ToKo 18. November 2013 at 17:59

      macys, new york. aber schon öööhm…2011?

  • Reply Alina Adé 16. November 2013 at 10:00

    sehr schön ♥

  • Reply Heimathafen 16. November 2013 at 13:11

    Ja, die Schuhe sind dort der Renner, zu Recht.
    Ich kann dich total verstehen, ich sehne mich auch zurück nach Australien.
    Jedoch an die Westküste, um mit Freunden den lieben langen Tag surfen zu gehen und den Strand unsicher zu machen 😉

    Schöne Erinnerungen, die so manchen neblig-grauen Tag verschönern 😉

    liebe Grüße
    Janice

  • Reply Liza T 16. November 2013 at 16:49

    Ich brauche unbedingt Sperrys! Sehen richtig gut aus 🙂
    Schöne Fotos und ich kann verstehen, dass du zurückwillst, hier ist es wirklich zu kalt.

    Liebe Grüße Liza
    von http://farblos-mit-ruehrei-am-morgen.blogspot.de/

  • Reply Fräulein M. 17. November 2013 at 17:14

    Wunderschön!

  • Reply likewalk 29. November 2013 at 10:27

    Hey ihr 2!

    Das ist wirklich ein tolles Outfit! Überhaupt gefällt uns euer Stil richtig gut! 🙂

    Wir suchen immer auch nach Bloggern und Fotografen, die ihre Outfitfotos auch auf unserer Seite publizieren möchten. Durch eure Aktivitäten könnt ihr Bonus Points sammeln und gegen Gutscheine oder Goodies einlösen. Ihr könnt sogar Teil der likewalk Jury werden und so regelmäßig das OOTM bestimmen.
    Schaut im Dezember auch in unserem Adventskalender vorbei!

    Euer Stil wäre genau richtig, um unsere User zu inspirieren! Bei Fragen meldet euch einfach bei christina@likewalk.com.

    Viele Grüße und macht weiter so!

    Christina

  • Leave a Reply