Inspiration

New In

5. März 2014 // Eileen

Im Februar saß ich vielleicht überwiegend am Schreibtisch. Das heißt aber nicht, dass ich nicht geshoppt hätte. Online-Shopping ist mein bester Freund, wir verstehen uns prächtig und gehen eine sehr enge Verbindung ein. Wenn ich nicht genau weiß, was ich will, gibt er mir Ratschläge und ab und an Rabatte, wir connecten uns schließlich schon seit Jahren. Für gute Freunde verschenkt man schon mal den Versand. Deswegen habe ich einiges an Make-Up, aber auch Klamotten per Klick gekauft. Mittlerweile verschwinden auch nicht mehr ganz so viele Pakete im schwarzen Loch der DHL (oder mein Postbote ist auch Fashionblogger und behält immer meine Auswahl). Deswegen fühle ich mich sicherer, was im Netz zu bestellen. Einzig die tolle Jacke von Topshop habe ich im Laden gekauft. Naja, was heißt Laden. Topshop ist ja mit einer kleinen Auswahl hier in Berlin ins Kadewe gezogen und als Lena und Miri während der Fashio Week bei mir waren, ging’s dorthin zum Bummeln. Die Jacke wiegt SO UNFASSBAR VIEL! Die ist so schwer dank der vielen Pailetten, dass ich mich fühle wie ein Klops. Aber trägt man sie, dann geht es. Nur lässig über die Schulter schwingen oder leicht über den Arm legen geht gar nicht. Hätte ich eine Waage, würd ich sie mal wiegen. 

Da einige von euch wissen wollen, was ich für Make-Up-Produkte momentan verwende und wie ich mich schminke, folgt dazu ein separater Post. Weiss aber noch nicht, ob ich das auch filme. Aus mir wird einfach nie ein Beautyblogger – das überlasse ich denjenigen, die das wirklich können 😉

Was habt ihr euch in letzter Zeit gegönnt? 🙂

Von oben nach unten: Topshop Jacke (Im Sale für etwa 80 Euro), Totenkopf-Shirt von H&M (im Sale für 5 Euro), Lace-Shirt von Pull and Bear (15 Euro), graues Shirt und schwarzer Faltenrock von H&M (15 und 20 Euro), schwarzes Shirt mit weißen Pünktchen von Weekday (15 Euro) und Kette von Topshop (dank Gutschein nix gezahlt, sonst um die 50 Euro)

9 Comments

  • Reply verschwommen 5. März 2014 at 9:22

    Das graue H&M Shirt habe ich letztens auch im Laden gesehen und war sofort verliebt. Leider sah es angezogen nicht so toll aus, weil diese schwarz/transparenten Streifen doch nicht so gut rüberkamen und immer so doof verrutscht sind. Echt schade.

  • Reply Foxface 5. März 2014 at 10:37

    Was für schöne neue Sachen 🙂
    am besten gefallen mir das Shirt mit dem Totenkopf und das"spitzenshirt" daneben 🙂

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

  • Reply Lena // Leonie Löwenherz 5. März 2014 at 10:46

    DIE JACKE!
    Mein Herz blutet noch immer. Warum sieht sie bei dir so toll aus und an mir einfach wie ein hässlicher, überschwerer Sack!?

  • Reply Alina Adé 5. März 2014 at 11:27

    Ich finde diese Jacke fabelhaft! Die sieht wirklich großartig aus ♥

  • Reply Lady-Pa 5. März 2014 at 19:26

    oh ich habe mir mal wieder zuviel den letzten monat gegönnt 😀 der zara sale und new yorker haben mich platt gemacht 😀

    Lady-Pa

  • Reply Savanna 6. März 2014 at 9:25

    echt coole sachen, vor allem die jacke
    hätte nur nicht gedacht, dass topshop hier so teuer ist
    lg

  • Reply Maren Vivien 6. März 2014 at 17:02

    Tolle Sachen!! Die Jacke ist soo wunderwunderwunderwunderschön!! NEID!! 😀 🙂

  • Reply Sparkling Brunette 8. März 2014 at 15:51

    Ich hab mir einige Dinge für den Sport gegönnt und schon jetzt einen neuen Bikini – auch alles online geshoppt 😀
    Liebe Grüße.

  • Reply xLangstrumpf 8. März 2014 at 18:19

    die Jacke ist total cool!!
    ich will sie auch haben 😀
    auch die anderen Sachen gefallen mir total gut, nur die Jacke stellt natürlich alles in den Schatten haha
    LG Katrin

  • Leave a Reply