Fashion

Wonderful Autumn Days

8. November 2014 // Ilka
Ich liebe die große Stadt
das muss ich wirklich sagen. Als Mädchen von kleinen Dorf war es damals ein
ganz schön großer Schritt nach Köln zu ziehen und dort quasi nochmal komplett
neu anzufangen. Ich hab ja mehr oder minder alles hinter mir gelassen. Nichts
desto trotz fühle ich mir hier pudelwohl und genieße es in so einer Stadt zu
leben. Ich habe viele neue Freunde gefunden, eine Liebe und unfassbar viel
Erfahrung fürs Leben.  Trotzdem fahre ich
noch unfassbar gerne nach Hause. Seit dem meine Eltern über dem Elternhaus
meiner Mutter wohnen, wo meine Oma immer noch wohnt, sogar noch ein bisschen
mehr als früher. Ich bin in diesem Haus den größten Teil meiner Kindheit
aufgewachsen und verbinde viele tolle Erinnerungen daran. Umso praktischer ist
es natürlich jetzt, dass meine liebsten Familienmenschen alle zusammen wohnen.

Letztes Wochenende war es dann nach vielen Wochen wieder soweit. Gemeinsam mit
meinem Freund fuhr zu hoch zu meinen Eltern. Wir verbrachten das sonnige Wochenende
viel auf der Terasse und im Garten. Samstagabend wollten wir meine Freund mal
endlich das griechische Restaurant näher bringen in das wir so gerne
gehen.  In den Tage zuvor hatte ich unter
großen Protesten meines Freundes nach einem Pullover für die Herbstzeit
gesucht. Ich habe mich bewusst gegen Grobstrick entschieden. Zum einen weil ich
schon einige Pullover von dieser Art habe und zum anderen, weil ich dann doch
auf der Suche nach etwas dünnerem war. Fündig wurde ich schlussendlich bei Street One. Ich muss gestehen eher ein
Online Shop auf dem ich seltener unterwegs bin. An dem Pullover gefällt mir
besonders, dass er hinten etwas länger ist als vorne. Ich habe gerade im Winter
gerne etwas an, was die Nieren und den Po ein bisschen verdeckt. Kann ja
irgendwie auch gar nicht schaden. Außerdem mag ich den Reißverschluss im
Nacken. Ein schönes Detail welches den Look komplettiert.

Wir haben diese Fotos auf
der großen Terrasse meiner Eltern gemacht. Das Wetter war noch so schön, da hat
es sich einfach angeboten. Höchst spektakulär ist das Outfit nicht. Trotzdem
wollte ich euch den Pullover
nicht vorenthalten. Vorallem weil er seit neustem ein echter Schnapper ist.
Denn zurzeit ist er im Online Shop um 50% reduziert. Es ist eher ein bequemer
Casual-Look geworden mit dem man auch mal zur Arbeit gehen kann. Getragen haben
ich das zu besagtem Abendessen beim Griechen. Ich war im Nachhinein einfach nur
super happy, dass ich Trottel mit nicht vollgeschlabbert habe. Da wäre der
Pullover wohl direkt hin gewesen.

6 Comments

  • Reply Dominique 8. November 2014 at 17:20

    Der Haarschnitt steht dir ganz wunderbar, Ilka!

  • Reply Romy Matthias 11. November 2014 at 19:08

    Mir gefällt der Pullover sehr, ist bestimmt schön warm für die kommende Jahreszeit. LG Romy

  • Reply Sahra 13. November 2014 at 16:37

    sorry aber du musst dir mal ein anderes Gesicht zulegen, bzw einen neuen Ausdruck. Du guckst immer, als würdest du in die Sonne gucken oder als würdest du mit dem Kopf in einer Bustür feststecken. Richtig maulig. Sorry aber is so 😀 (und Kopf hoch, macht das Doppelkinn weg :D:D)

    • Reply Anonym 27. November 2014 at 11:10

      Hm weißt du gegen ihr Gesicht kann sie ja wohl nichts. Was soll das für ein Spruch sein "du musst dir mal ein anderes Gesicht zulegen." Wenn du damit ein Problem hast, schau dir die Fotos nicht an. Aber spar dir bitte so einen Mist.
      Solche unqualifizierten Kommentare sorgen doch dafür, dass man von Ilka kaum Outfitposts mehr sieht.
      Konstruktive Kritik und richtige Wortwahl – kennst du nicht oder?

      So das war mehr Wort zum Sonntag!

      Ilka, ich mags.

      Liebe Grüße aus Flensburg,

      Leni

  • Reply Henriette 17. November 2014 at 19:16

    Deine Haarfarbe gefällt mir auf den Bildern unglaublich gut. Die strahlt richtig schön. Außerdem denke ich, dass du mit dem Pullover alles richtig gemacht hast. Leider scheint die Sonne gar nicht mehr so schön in Berlin wie auf deinen Bildern. 🙁

    Ich hab dich übrigens in der Leserliste von meinem alten Blog gefunden und wollte dich mit dieser kleinen Notiz möglichst unaufdringlich darauf aufmerksam machen, dass ich einen neuen Blog erstellt hab. Nur damit du nichts verpasst. 😉

  • Reply dinkelchen 20. November 2014 at 13:44

    Ich mag deine Friseur hier sehr! Längere Pullis sind echt super, dann bleibt alles schön warm. Blasenentzündungen sind ja eh immer ätzend! LG

  • Leave a Reply