Wann ist denn wieder endlich Sommer?

28. Juni 2015 // Ilka
Mitte Juni und immer noch kein Bombenwetter. Also zumindest nicht in Köln und wenn auch nur zeitweise. Da die letzte Woche von Regen und Wind geprägt war, wollte ich nicht mehr Zeit als nötig draußen verbringen. Seit diesem Wochenende geht es endlich wieder aufwärts und während ich Freitag die Zeit genutzt habe, mit meiner Mama und ihrer Cousine auf ein Konzert im Kölner Stadtgarten zu gehen, habe ich gestern zuhause in der Heimat verbracht und vorhin mit einem guten Freund und seinem coolen Objektiv ein Outfit geshootet, welches ich euch eigentlich schon längst zeigen wollte. Ich stehe seit diesem Jahr bzw. eigentlich seit ich die perfekten Blusen gefunden habe und eine Freundin mit den Tipp gab, es so zu kombinieren, total auf diesen ‘layered’ Look. Sprich Bluse und dann leichten Pullover drüber. Das es dann meine Schuhe von EMU* perfekt mit dem Ton des Pullovers harmonieren sollten, war eigentlich ein Zufall. Denn dieser Pulli ist ein Einzelstück in meinem Kleiderschrank. Ich habe viel Schwarz und grau und weiß und ein bisschen Jeans. Zusätzlich von allen anderen Grundfarben ein bisschen was, aber dieses lachsrot? Keine Chance. Seit meine Haare nicht mehr so leuchtend Orange/Ginger sind, sondern eher in einer gingeries Erdbeerblond gehe, bin ich verschiedenen Farben einfach etwas aufgeschlossener. Ich bin ein regelrechter Farben-Junkie und kann bestimmte Farben einfach nur ganz schlecht miteinander kombinieren. Beispielweise fand ich Braun und Schwarz immer schwierig, sowie auch Blau und Schwarz. Auch orangerote Haare und lachsfarbene Pullover standen auf meiner großen Farben No Go Liste. Hat sich ein bisschen geändert, obwohl mein Kleiderschrank weiterhin von Schwarz, Grau und weiß dominiert wird.

Was für Farben findet ihr ganz schrecklich zusammen? Habt ihr da auch so einen kleinen Tick? 

 

Pullover: Ernstings Family* | Bluse: Vero Moda | Kette: Six via About you* | Uhr: Revival London | Jeans: Topshop | Sandalen: Emu*| Tasche: Longchamp

 

Vielen Dank an Emu und Ernstigs Family zum zur Verfügung stellen der Produkte!

 

2 Comments

  • Reply Sabrina 2. Juli 2015 at 20:43

    Das Outfit sieht super aus. Steht dir auch total 🙂
    Liebe Grüße Sabrina

  • Reply Sabrina 5. Juli 2015 at 9:30

    Das Outfit sieht sehr gut an dir aus. Die Uhr und die Schuhe sind ja zum niederknien. Danke für die tolle Inspiration ich denke mal im Herbst werde ich mich mal um so ein Outfit kümmern.

  • Leave a Reply