Inspiration

fall moments

15. Oktober 2015 // Eileen
Leute, ist das kalt draußen. So richtig kalt. Ich sitze im Oversized-Pullover am Schreibtisch, die Füße in dicke Wollsocken gesteckt und meine flauschige Pyjama-Jacke zusätzlich um die Schultern gepackt. Alles lustiger Weise in rosa-weiß. Ich sehe aus wie ein flauschiger Marshmallow-Klops, der sich winterfest eingepackt hat. Nicht wirklich herzeigbar – aber unfassbar gemütlich und halbwegs warm, während die Heizung noch nicht ganz auf Spur kommt. 
Absolut herzeigbar sind meiner Meinung nach aber die folgenden Klamotten, die ich beim französischen Label LaRedoute für zwei Herbst-Collagen aussuchte. Die Marke besteht seit rund 170 Jahren, ist euch vielleicht schon mal ins Auge gesprungen – auch in der Schweiz ist sie seit 15 Jahren sehr bekannt. Falls nicht: Schaut euch im Store mal um. Für mich verkörpert das Label ein bisschen Pariser Chic gepaart mit Lässigkeit. Wirklich wunderschöne Blüschen, lässige Strick-Pullis und weite Capes, dazu die passende Unterwäsche und geile Treter – voll mein Ding! Mir gefällt der Shop gut, weswegen ich euch ein bisschen darüber erzähle. Auch eine historische Marke kann natürlich den Sprung zum klickträchtigen Online-Kauf meistern. Seit 17 Jahren besteht schon der Schweizer Online-Shop, damals war ich 13 und hatte noch gar nichts mit dem Internet am Hut … Der erste Katalog des Labels kam übrigens 1928 auf den Markt. Damals noch kostenlos verteilt, mit 16 mageren Seiten, enthielt das Magazin nur Strickware. 
Bei einer fast 200-jährigen Geschichte empfand sich LaRedoute immer wieder neu, so dass die aktuellen Kollektionen alles andere als altbacken aussehen und wirklich tolle Teile zum Kombinieren und für den kuschelig-warmen Layering-Trend haben. Ich LIEBE Layering, der einzige Vorteil in der kalten Jahreszeit (abgesehen von lauschigen Glühwein-Nächten). 
Aus den Collagen würde ich vor allem den senfgelben Mantel und das graue Cape sofort stibitzen. Absolut mein Geschmack, auch wenn beides nicht Schwarz ist ;). Auch mit den Overknees liebäugle ich, weil ich noch DAS perfekte Paar suche. Aber ich finde es sehr schwer, für mich den perfekten Stiefel zu finden, denn ich bin ja kein Fan von hohen Absätzen und hätte am liebsten ein Paar in schwarzem Wildleder. Aber ich gebe die Hoffnung nach meinem perfekten Paar nicht auf ;). 


Facebook // Twitter // Ask.fm // Bloglovin


3 Comments

  • Reply OneMoment 17. Oktober 2015 at 14:32

    Schöne Kollage – schade, dass Du keine Verlinkungen hast zu den einzelnen Artikeln. Den Schal finde ich nämlich wirklich toll.

  • Reply Zarah Heinze 17. Oktober 2015 at 20:28

    Sehr schöne Outfits! Die zweite Zusammensetzung gefällt mir am Besten! 🙂

    Lg von Zarah

    zarahester.blogspot.de

  • Leave a Reply