Fashion

black or white?

5. August 2016 // Eileen

Ihr sucht noch eine passende Sonnenbrille für den Urlaub? Eine neue Uhr für sommerliche Outfits? Oder findet – so wie ich – die “Nicht-Farben” Schwarz und Weiß IMMER so stilvoll, dass euer Kleiderschrank und Accessoires-Regal voll davon ist? Dann Willkommen bei mir daheim 😉 

Ich steh’ auf “50 Shades of Grey” – abgesehen vom Film. Marie und ich hatten erst letzte Woche in Wolfsburg darüber gesprochen: Früher hat man Schwarz als trist, düster und traurig beschrieben. Meine eine Oma trug Schwarz nur bei Beerdigungen, denn sonst würde man nicht so lebhaft aussehen. Weiß hingegen sei der Hochzeit vorenthalten – oder wird mit bunten, knalligen Prints kombiniert. Aber dieses Bild ist doch mittlerweile sehr veraltet. Gerade heute erst habe ich gelesen, dass der all-over-white-Beachlook DER Trend-Look des Sommers ist. Zumindest für alle, die dem tristen Wetter in Deutschland entfliehen können und wirklich im Warmen Urlaub machen.

brandfield

Uhr Nummer 1 von OOZOO, Uhr Nummer 2 von PAUL HEWITT, Uhr Nummer 3 von OOZOO

Heute geht’s um elegante, aber zugleich auch sehr coole, moderne Sonnenbrillen und Uhren, die ich euch zusammen mit Brandfield rausgesucht habe. Der Onlineshop für Schmuck, Uhren und Brillen bietet rund 170 verschiedene Marken – oft zu wirklich gut reduzierten Preisen. Die Uhren z.B., die ich für diesen Post ausgesucht habe, fangen bei knapp 40 Euro an. Was ja wirklich nicht viel ist.

Ob Trend oder nicht – daran orientiere ich mich nur bedingt. Ich weiß (haha) einfach, dass Schwarz, Weiß und alle Grau-Abstufungen am besten zu mir passen. Ich fühle mich damit am wohlsten. Ob nun im Komplett-Look oder mit einander gemixt. Was für Klamotten gilt, gilt ebenso für Schmuck und Accessoires. Für mich strahlen die Farben eine gewisse Klasse, Stilsicherheit und Schlichtheit aus. Kann man ja alles auch “down-dressen”, zum Beispiel mit dicken schwarzen Boots zum luftig weißen Kleidchen. Super für Festivals. Oder mit weißen Birkenstocks zum schwarzen kurzen Jumpsuit. Toll für einen Stadtbummel. Oder eine graue Bomberjacke zur schwarzen Ripped-Jeans … Ich kann mir so viele Kombinationen überlegen, dass es mir nur mit diesen drei Grundfarben lange nicht langweilig wird. Und euch hoffentlich beim Lesen meiner Artikel, Durchschauen meiner Outfits und beim Stöbern meiner Instagram-Looks auch nicht 🙂

brandfield2

Sonnenbrille 1 von Komono, Sonnenbrille 2 von Ray-Ban, Sonnenbrille 3 von Komono, Sonnenbrille 4 von Komono

Vielleicht erstelle ich bald mal einen ausgiebigen Style-Guide über meine liebsten schlichten Outfits samt Accessoires – und wie ich sie zur Arbeit, ins Büro oder abends beim Ausgehen trage 🙂 

No Comments

Leave a Reply