Fashion Gewinnspiele

always be my Valentine

12. Februar 2017 // Eileen

Am Dienstag ist es wieder so weit: Der von manchen meistgehasste, von anderen hochgelobte Valentinstag steht an. Seit Tagen sehe ich in der Stadt nur noch rot dekorierte Schaufenster mit Herzchen. Und frage mich: Muss das 2017 überhaupt noch sein? Sind die meisten Shops und Menschen so ideenlos, jedes Jahr aufs neue die gleichen kitschigen Nicht-Geschenke zu kaufen? So nach dem Motto “Hauptsache, ich habe dran gedacht und es gibt keinen Stress Zuhause”???

Anders kann ich mir die Fülle an nutzlosem Kitsch nicht erklären. Was will ich mit einem Herz-Teddy, der meinen Namen singt oder Rosenblüten auf dem Bett, die nur wieder verlangen, dass man den Staubsauger aus der Ecke kramt? Ich persönlich finde, dass dieser Tag – ob man ihn nun mag oder nicht – ruhig unsere grauen Zellen anstrengen kann. WENN man schon den Valentinstag feiert, dann doch bitte nicht mit Rosen und Pralinen. Sondern mit einer kleinen Aufmerksamkeit, die zum Beschenkten passt und nicht in 34234234 anderen Haushalten zur gleichen Zeit ausgepackt wird. Versteht mich nicht falsch: Wenn eure Liebste/ euer Liebster z.B. auf wundersame Weise voll auf Rosen und Schoki abfährt, dann will ich euch das gar nicht aus- oder kleinreden. Mich wundern nur die immer gleichen Dekorationen Jahr für Jahr, egal in welcher Stadt ich mich auch befinde. Denn nicht nur die Farbe ROT steht für Romantik und nicht nur Herzen gelten als Symbol der Liebe.

Wen beschenken wir an diesem Tag eigentlich? Meist natürlich unseren Partner. Dabei ist der Valentinstag doch ein toller Anlass, um auch anderen Menschen zu sagen, dass man sie gern hat. Dazu braucht es keinen Beziehungsstatus. Ich nutze den Tag viel lieber, um auch mal mich selbst zu beschenken, oder Freunde. ODER EBEN EUCH LESER! 🙂 Denn um Menschen, die einem am Herzen liegen, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, braucht es meist nicht viel. Und so habe ich dieses Jahr für euch einen wunderbaren Valentinstags-Gewinn ausgesucht, der von mir von Herzen kommt und den ihr entweder selbst behalten – oder weiterverschenken könnt.

Und zwar dieses Armband in Roségold vom Shop Geschenkidee.de! Dort gibt es diverse Geschenke rund um den Valentinstag – aber auch zu anderen Anlässen. Stöbert einfach mal durch. Ich habe mich durch die Kategorien geklickt und bin sofort bei dem tollen Schmuckstück hängen geblieben. 

Das dezente Armband ist aus Edelstahl gefertigt und lässt sich leicht biegen, um an fast jedes Handgelenk zu passen. Der stufenlose Verschluss, mit dem ihr den Reif verstellen könnt, bleibt geschlossen und so rutscht euch das Armband nicht ab. Beim Shooting ist mir aufgefallen, wie todessicher das Armband sitzt – also auch für Schusselchen wie mich ein tolles Geschenk. Und natürlich passt noch eine Gravur – ob Name, oder Spruch, oder nur ein Wort – auf das Armband. Denn es soll ja auch eine persönliche Note bekommen.

Was auf meinem Armband steht? “always.” Eine Liebeserklärung an die tollsten Bücher, die es für mich gibt. An eine Autorin, die meine Kindheit und Jugend geprägt und mitbestimmt hat. An wahre Freundschaft, die das Dunkle besiegt. Und an grenzenlose Liebe bis in den Tod. Das Armband steht für meine “Harry Potter”-Leidenschaft. Immer noch meine absoluten Lieblingsbücher, denn die Geschichte von Joanne K. Rowling ist und bleibt unbesiegbar. Das mit dem Brief aus Hogwarts habe ich mittlerweile zwar aufgegeben, aber das bedeutet nicht, dass ich nicht weiter an die zauberhafte Magie glaube, die mich auch heute noch durchs Leben begleitet. Warum also zum Valentinstag nicht genau daran festhalten und sich selbst eine Freude machen?! 

Ob ihr euch ebenfalls für mein “always.” entscheidet, oder eine ganz andere Gravur wählt, bleibt natürlich euch überlassen. 

SO KÖNNT IHR GEWINNEN

Hinterlasst einfach einen Kommentar und schreibt mir, wen ihr gerne beschenken möchtet (natürlich zählt ihr selbst auch dazu). Und mit etwas Glück wird dieser Wunsch wahr! Das Gewinnspiel geht bis Montag, dem 13. Februar 2016 und endet um 23.59 Uhr. Die fünf Gewinner des Armbands werden per Mail von mir benachrichtigt.

*In freundlicher Kooperation mit www.geschenkidee.de 

58 Comments

  • Reply Tanja Nückel 12. Februar 2017 at 17:41

    Oh wow…..Welche tolles Geschenk und noch schöner, dass welche verschenkt werden.
    Würde gern meinen Mann beschenken, da es bei uns finanziell nicht für eheringe gereicht hat. Würden uns riesig freuen.

  • Reply Laura 12. Februar 2017 at 17:45

    Liebe Eileen,

    der Valentinstag ist mir nicht wichtig und ich habe tatsächlich auch nie daran gedacht, mich selbst zu beschenken. Aber dieses Mal fällt der Tag mit meinem persönlichen Semesterabschluss zusammen, daher wäre ein kleines Geschenk an mich selbst so etwas wie eine Belohnung für die Arbeit des Semesters.

    Die Bilder sind übrigens wunderhübsch – und mit Schnee!

    Viele Grüße,
    Laura

  • Reply Nele 12. Februar 2017 at 17:46

    Wunderschöne Bilder. Der krasse Kontrast von Schwarz und Weiß hat was, vor allem, wenn man dabei ne schwarze Blümchenbluse trägt 😉
    Ich würde den Armreif meiner Mutter schenken. Sie liebt Handgelenksschmuck!

  • Reply Caro rechlin 12. Februar 2017 at 18:33

    Wohl mich selbst 🙂 ich wuerde mich sehr ueber diesen Gewinn freuen 🙂

  • Reply Sandra 12. Februar 2017 at 18:35

    Ich würde es mir selbst gerne schenken und den Namen meines Katers eingravieren lassen. Er wird jetzt 17 und hat Krebs. Er wird bald sterben und es wäre eine schöne Erinnerung.
    Zumal dies mein erster Valentinstag alleine ist.

    Mein Kater stand mir die letzten Jahre bei, war immer bei mir und er war mein Anker. Das er nun bald nicht mehr da sein wird, bricht mir das Herz.
    Ich wünsche mir dieses Armband wirklich, weil ich mir selbst sowas nie leisten könnte.

    Lg

  • Reply Larissa Ott 12. Februar 2017 at 18:45

    Ich würde tatsächlich dann doch mich beschenken, weil dieses wunderschöne Armband einfach super zu meiner Uhr in rosé Gold passt.???

  • Reply Petra 12. Februar 2017 at 18:46

    Auf meinem würde wohl “strong” stehen und ich würde mich damit selber beschenken. Denn immer wenn ich es sehe würde es mich an die letzten zwei Jahre erinnern und wie hart es für mich war mich von einem Menschen zu trennen der mir nicht gut tat. Und das Armband würde mich immer daran erinnern das ich das richtige gemacht habe

  • Reply Katha 12. Februar 2017 at 18:49

    Ich möchte meine beste Freundin beschenken. Letztes Jahr war ziemlich schwer für mich und sie war immer für mich da. Ich möchte mich gerne bei ihr bedanken… .

  • Reply Isabel 12. Februar 2017 at 18:59

    Ich liebäugel schon sehr lange mit einem so schlichten und doch wunderbaren Schmuckstück. Eine super Idee. Also mach ich, als sonst stille Leserin, doch mal bei dem Gewinnspiel mit 🙂
    Ganz liebe Grüße.

  • Reply Judith 12. Februar 2017 at 19:03

    Wunderschön ❤️
    Ich würde es meiner Patin/ Patin meiner Mama schenken , mittlerweile 95 Jahre alt & die Frau die mich neben meiner Mama am meisten geprägt hat & mich erzogen hat.
    Ich würde den Spruch
    Du bist mein Herz , könnte ich ohne mein Herz leben eingravieren lassen 🙂

  • Reply Yoyó 12. Februar 2017 at 19:10

    Uiii ist das schön!
    Ich würd’s mir selbst schenken bzw mit meiner Schwester teilen. 😀 Bis ich was von meinem Freund kriege kann ich labge warten ahahaha.

  • Reply Franzi 12. Februar 2017 at 19:11

    Oh wie wunderschön schlicht dieses Armband ist und es passt perfekt zu dir 😀 ich würde es am liebsten an mich selbst verschenken <3 um mich zur Abwechslung mal selbst zu beschenken und wert zu schätzen.

  • Reply Leonie 12. Februar 2017 at 19:18

    Ein wunderbarer Post,liebe Elli – wieder einmal schöne Gedanken, die du mit uns teilst. Erstmal Dankeschön dafür ?❣️

    Ich würde mich selber unglaublich gern mit diesem Armband beschenken ( auch wenn das, wie ich finde, so ein bisschen eingebildet klingt ?) Aber ich möchte mich einfach mal zwischendurch belohnen, weil ich momentan im letzten Jahr meiner Erzieher Ausbildung stecke und momentan nur im Bericht-Wust. Deshalb würde mir das mein Leben mal sehr versüßen und außerdem auch den Valentinstag, den ich alleine verbringen darf ?
    Liebste Grüße von der Leonie ☝??

  • Reply Lici 12. Februar 2017 at 19:22

    Wow super gewinnspiel und du hast so recht mit der kreativlosigkeit der Geschäfte.
    Ich würde das Armband meiner besten Freundin schenken. Da sie vor 3 Jahren nach Irland ausgewandert ist sehen wir uns nur noch selten. Bei unserem nächsten Treffen im märz würde ich ihr gerne etwas mitgeben, was sie an mich denken lässt und ihr jedes mal ein kleines lächeln ins Gesicht zaubert.

  • Reply Liza 12. Februar 2017 at 19:28

    An meine beste Freundin! Sie ist eigentlich schon sowas wie meine große Schwester und wird auch von meiner Familie so bezeichnet haha. Sie macht so viel für mich. Sie ist eine unglaubliche Person und ich weiß nicht was ich ohne sie machen würde.

    Und liebe Eilen, ich liebe deine Geschichte zu dem Armband und kann sie so nachvollziehen. JK Rowling hat uns so etwas Großes geschenkt.
    “Immer” ?

    Liebe Grüße dir und einen tollen Wochenanfang
    Liza

  • Reply Julia 12. Februar 2017 at 20:11

    Da ich nur meinen Mann beschenke (dem das Armband sicher nicht ganz so gut stehen würde, er bekommt eins aus Leder mit Gravur :D) würde ich mich mit dem Armband selbst beschenken.

  • Reply Bianca 12. Februar 2017 at 20:15

    Richtig hübsch 🙂 und würde auch super zu meiner rosé Uhr passen. Allerdings würde ich mich selber beschenken 😀 die Garvur würde ich aber natürlich einer besonderen Person widmen! 🙂

  • Reply Nicole Stalljohann 12. Februar 2017 at 20:27

    Ich würde gerne meine Frau beschenken. Sie ist die wundervollste Person auf dieser Welt. Sieht sieht stets das Beste in mir und unterstützt mich immer. Ihr Lächeln und ihre Augen sind mit nichts zu vergleichen… singuli mortales, cuncti perpetui einzeln bist du sterblich, gemeinsam bist du ewig

  • Reply Anna 12. Februar 2017 at 20:29

    ‘Always’ ist eine wundervolle Idee. Wenn ich eines dieser hübschen Armreifen gewinnen würde, wüsste ich ehrlich gesagt aber noch nicht, welche Gravur ich wählen würde. Wahrscheinlich etwas was meine Schwester und mich verbindet. Oder sie darf sich einfach selbst etwas schönes überlegen:)
    Die Bluse ist btw sehr sehr hübsch.

  • Reply helene 12. Februar 2017 at 20:37

    Dein Outfit sieht super gut aus :). Ich würde mich beschenken! Nach all dem Stress wurde Bling Bling etwas gut tun :).

  • Reply Julia 12. Februar 2017 at 20:40

    ? Ich würde meine Mama beschenken! Schließlich gilt der Valentinstag den Personen, die wir am meisten lieben. Was ich gravieren lassen würde? Das müsste ich mir noch ganz genau überlegen. Denn es muss etwas Besonderes sein <3 Vielleicht so etwas wie "One heart, one soul", weil wir uns so ähnlich sind:)

  • Reply Neele 12. Februar 2017 at 20:45

    Eine tolle Idee! Ich würde meine Mama damit beschenken, weil sie meine Heldin ist, die mich in meiner Kindheit und Jugend allein großgezogen und begleitet hat. Und Valentinstag ist eben nicht nur für verliebte Pärchen da. <3

  • Reply Richard 12. Februar 2017 at 21:18

    Ich habe leider niemanden, der mir so wichtig wäre, dass ich ihm sowas schenken könnte, ohne dass es komisch wirkt. Deswegen würde ich es mir selbst schenken und in Ehren halten, bis sich jemand würdiges findet, an den ich es dann weitergeben kann.

  • Reply Katja 12. Februar 2017 at 21:19

    Dss ist wirklich ein hübscher gewinn. Da bin ich gleich dabei! Ein tolles outfit ist das übrigens auch 😉
    Ich möchte mich selbst beschenken. Ich stehe wahrscheinlich kurz vor einer Trennung und kann die aufheiterung gebrauchen…

  • Reply Nathalie 12. Februar 2017 at 21:41

    Tolle Idee und tolles Geschenk ich würde mich selbst mit diesem Armreif beschenken, weil man sich ab und zu ja auch mal was gönnen soll;)

  • Reply Nadine 12. Februar 2017 at 21:59

    Guten Abend! Du hast ein wunderbares Armband rausgesucht. Ich möchte es gerne mir selbst schenken-als Wertschätzung für mich und Erinnerung daran nicht zu kurz zu kommen im alltäglichen Wahnsinn ?
    Einen schönen Abend und herzliche Grüße, Nadine

  • Reply Linda 12. Februar 2017 at 23:05

    Ich würde mich selbst beschenken, da mein Freund sich nichts aus dem valentinstag macht und das Armband echt schön ist ??

  • Reply Jessy 12. Februar 2017 at 23:05

    Hey Eileen,

    Ich würde das Armband gern meiner besten Freundin schenken, denn die Liebe zur besten Freundin ist oft langanhaltender als zu irgendeinem Typ und ich würd gern Danke sage ! Danke fürs Dasein, Danke fürs Zuhören und Danke fürs mich aushalten! ❤

  • Reply Alina H. 13. Februar 2017 at 1:16

    Liebe Eileen,
    ich würde mich mit dem wunderschönen Armreif selbst beschenken – für meine Liebsten habe ich zum Valentinstag schon kleine Aufmerksamkeiten besorgt oder gebastelt.
    Ich habe auch schon ein Wort, das ich mir gerne auf den Armreif gravieren lassen würde: FOCUS. Ich denke wir verlieren uns manchmal in den Kleinigkeiten, den Unannehmlichkeiten, den Anstregungen des Lebens und dieses Wort soll mir dabei helfen mich auf all das Positive, Glückliche und Faszinierende zu konzentrieren. Ich will mich darauf fokussieren wie dankbar ich für meinem Leben, und die Art und Weise wie ich es lebe bin <3
    Liebe Grüße, alina 🙂

  • Reply Isabel 13. Februar 2017 at 3:54

    Ich würde den Armreif gerne meiner lieben Freundin schenken die mich schon seit mehr als vier Monaten auf unserer Lateinamerika Reise aushalten muss ? Mit der Gravur würde sie das Armband dann auch immer an unsere gemeinsame Reise erinnern ☺

  • Reply Maria 13. Februar 2017 at 4:12

    Ein toller Beitrag von dir! So ähnliche sehe ich das mit dem Valentinstag auch! Das Armband würde ich tatsächlich gerne mir selbst schenken-es ist einfach wunderschoen!

  • Reply Thomas 13. Februar 2017 at 4:22

    Das Armband ist wirklich sehr hübsch und ich würde es meiner Freundin schenken – allerdings fern vom Valentinstag, weil wir das gar nicht feiern, sondern uns einfach so mal ab und an überraschen! Feiern wir die Liebe einfach IMMER!

  • Reply Liz 13. Februar 2017 at 8:03

    Das Armband ist wirklich so schön! Ich würde es gern meiner besten Freundin schenken… Ihr Freund hat sich letztes Jahr kurz vorm Valentinstag von ihr getrennt und eine kleine Aufmunterumg würde ihr ganz gut tun 🙂

  • Reply Alexandra 13. Februar 2017 at 10:16

    Das wunderschöne Armband würde ich mir auch selbst schenken ? Einfach, weil ich es mir Wert bin (war das ein Werbeslogan?!?) ich finde, man sollte sich selbst viel öfter bewusst etwas gönnen und sich auch mal Zeit für sich selbst nehmen und auch das ganz bewusst. Me-Time ist mir sehr wichtig und nicht, wenn keiner meiner Leute für mich Zeit hat.

    Liebe Grüße aus München,
    Alexandra

  • Reply Barbara 13. Februar 2017 at 10:23

    Ich würde dieses Armband gerne meiner besten Freundin schenken! Sie macht grad eine schwere Zeit durch und hat ihren Valentin verloren sodass ich das dieses Jahr sein möchte. Sie braucht Beistand und der Tag der Liebe ist auch für die Liebe zu der besten Freundin gemacht finde ich 🙂

  • Reply Nadine 13. Februar 2017 at 10:49

    Da ich seit Lebzeiten den Valentinstag immer allein verbringe und bisher noch nie in den Genuss des Beschenktwerdens an diesem Tag kam, würde ich mich selbst über solch ein Armband sehr freuen. Ich würde “honne” darin gravieren lassen. Das kommt aus dem Japanischen und steht für die wahren Gefühle und Wünsche einer Person und zeitgleich ist es der Name einer Band, welche ich vor zwei Jahren in einer besonders von Liebeskummer geprägten Zeit, sehr zu schätzen gelernt habe. Das würde mir wirklich viel bedeuten. 🙂

  • Reply Cornelia 13. Februar 2017 at 10:58

    Sehr schöner Beitrag!! Das Armband ist wirklich wunderschön und ich würde es wahrscheinlich meiner lieben Schwester schenken! Da sie demnächst Geburtstag hat, wäre das Armband schonmal ein sehr willkommenes Geschenk! 🙂

  • Reply Lisa 13. Februar 2017 at 10:59

    Ich würde mir das Armband gern selbst schenken, da ich seit 2 Jahren eine Fernbeziehung führe und meinen Freund leider morgen nicht sehen kann. Auf dem Armreif würde ich gern daran erinnern, wie wichtig es ist eine bessere Hälfte zu haben, der immer zu einem steht und einen alles andere vergessen lässt. Obwohl es oft sehr schwer ist, wenn man sich nur am Wochenende sieht, bin ich dennoch dankbar für alles und bin der Meinung, dass Entfernung kein Hindernis sein sollte – an alle Paare dort draußen 🙂

  • Reply Josefina 13. Februar 2017 at 12:03

    Ich würde mich auch selbstbeschenken, glaube ich. Das Armband ist nämlich sehr hübsch. 😀

  • Reply Caro 13. Februar 2017 at 12:31

    …für meine Mama. Die weltbeste Ratgeberin und Herzensfrau aller Zeiten.
    Sie würde das grandiose Armband mit Stolz tragen – oh, das wäre fein <3

  • Reply Anna 13. Februar 2017 at 13:02

    Was für ein schöner Blogpost, total gut geschrieben und auf den Punkt gebracht. 🙂 Das Armband ist wunderhübsch, ich würde mich unglaublich darüber freuen, es meiner Freundin schenken zu können. Sie geht bald auf Weltreise und das wäre einfach ein tolles Andenken für sie. Denn sie ist einfach meine Beste ♡

  • Reply Svenja 13. Februar 2017 at 13:06

    Ich finde es toll, schöne Dinge auf seine eigene Weise zu personalisieren. 🙂 Ich würde mich sehr über das Armband freuen, es wäre mein ständiger Begleiter in der Uni und soll mich daran erinnern nie aufzugeben. 🙂

  • Reply Christian 13. Februar 2017 at 13:10

    Das Armband wäre ein tolles Geschenk für meine Freundin. 🙂 Wir haben bald Jahrestag und das ist genau nach ihrem Geschmack, da bin ich mir sicher! ?

  • Reply Claudia Köhler 13. Februar 2017 at 14:00

    Das ist wirklich eine tollen Idee und ich würde das Armband gerne dem liebsten Menschen schenken, den ich habe…meiner Schwester, weil sie immer für mich da ist und mir hilft.

  • Reply Katrin 13. Februar 2017 at 15:21

    Ich kenne deinen Blog erst seit kurzem und er ist echt cool. ? Das Armband ist wunderschön, ich würde mich darüber total freuen!?

  • Reply Marrancone Bettina 13. Februar 2017 at 15:21

    Wunderschöne Fotos zuallererst!!!! Ein wunderschönes Schmuckstück,mit dem ich mich einmal selbst beschenken würde..??die Gravur wüsste ich auch schon…es wären die Anfangsbuchstaben meiner vier wunderbaren Enkeltöchter,die soviel Liebe und Glück in unser Leben bringen!!!

  • Reply Maria 13. Februar 2017 at 15:26

    Mein Mann und ich sind auf großer Reise und es wäre für mich ein sehr emotionales Andecken, an die tollen Tage, die wir bereits erleben durften! Das wäre so schön!

  • Reply SOPHIE 13. Februar 2017 at 15:47

    So ein schönes Armband! ? um ehrlich zu sein würde ich es mir selbst schenken, als gelungener Abschluss und Anreiz für meine Bachelorarbeit und mein Studium. ☺

  • Reply Chrissy 13. Februar 2017 at 15:53

    Hallo,
    wir sind jetzt nicht gerade dir größten Fans vom Valentinstag, aber wir nehmen uns gern hin und wieder Zeit für uns. Zum Beispiel hatten wir letzten Samstag einen Quality-Time-Tag: gemeinsam frühstücken, Ski fahren und am Abend zuerst gemeinsam kochen und anschließend noch ins Kino….herrlich! Das Armband wär super, um mich beim nächsten Quality-Time-Date aufzuhübschen.

  • Reply Mirjam Burmeister 13. Februar 2017 at 17:47

    Oh wie schön! Habe es schon bei Snapchat gesehen und würde es mir selber schenken ?

    Mirja

  • Reply Tanja 13. Februar 2017 at 18:33

    Ein toller Post!
    Ich bin ebenfalls ein riesiger Harry Potter Fan, seit 15 Jahren und definitiv -always- und überhaupt immer wieder!
    Rose Gold ist meine Schmuckfarbe und deswegen würde ich mich selbst beschenken und mich wahnsinnig darüber freuen 🙂

  • Reply Marion Peters 13. Februar 2017 at 19:57

    Das ist eine sehr schöne Idee, so bekommt das Geschenk eine persönliche Note. Ich würde das Armband “mir selbst“ schenken. Das Jahr 2016 war ein schweres Jahr für mich und daher ggf. ein Spruch, der mir hilft stark zu bleiben. Würde mich sehr freuen.

  • Reply Judy 13. Februar 2017 at 20:03

    Das Armband ist wirklich wunderschön !!! Ich würde tatsächlich gerne mich selbst damit beschenken … Der Valtentinstag war für mich noch nie ein besonderer Tag und wird es auch in diesem Jahr nicht sein. Ich mache mir zum Glück aber nicht viel daraus. Der Gewinn würde mir den Tag definitiv zum ersten Mal verschönern!! Ganz liebe Grüße ins ferne Berlin.

    Judy

  • Reply Stephi Adler 13. Februar 2017 at 20:22

    Huhu
    Ich würde gerne für mich selbst gewinnen, quasi ein Valtentinstag Geschenk, da mein Freund eher der Vergessliche ist 😀
    Aiii und by the way – tolle Haare – ich mag die Flechtfrisur auf den Fotos!

    Liebe Grüße

    Stephi

  • Reply Kristin 13. Februar 2017 at 20:49

    Was für eine coole Idee sich auch mal an sich selbst zu denken. Und ganz in deinem Sinne würde ich mich mit dem hübschen Armband tatsächlich selbst beschenken! Ich wüsste auch direkt was ich drauf gravieren würde…nämlich ein Zitat aus einem Song meiner Lieblingsband: ‘It doesn’t matter where you come from, it matters where you go.’ Das wäre sicherlich super motivierend 🙂

    Viele Grüße,
    Kristin

  • Reply Lea 13. Februar 2017 at 21:02

    Liebe Eileen,
    Normalerweise stehe ich nicht so auf Schmuck mit Gravur. Das war mir alles bis jetzt immer etwas zu kitschig. Der Armreif ist allerdings wunderschön und schlicht. Auch deine Gravur finde ich eine super Idee. Warum sich also in der stressigen Klausurenphase nicht auch einmal selbst beschenken?!
    Ich würde mich sehr freuen zu gewinnen.
    Liebe Grüße

  • Reply Jinju 13. Februar 2017 at 21:13

    Dein Look und die Bluse sind der Hammer 🙂
    Mit dem Armband würde ich mir selber eine kleine Freude machen, man gönnt sich viel zu selten, so etwas zauberhaftes.

    Happy Valentinstag 🙂

  • Reply Leonie 14. Februar 2017 at 14:21

    Ich würde das Armband gerne meiner Mitbewohnerin schenken, die bald Geburtstag hat 🙂

  • Leave a Reply