Travel

Festival Survival Guide: Mein Buch ist draußen & ich habe das XXL-Festival-Quiz für euch

31. Mai 2018 // Eileen

festival-survival-guide-eileen-primus

Die Festival-Saison 2018 startet. Und ich habe mir zu Beginn einen großen Traum erfüllt: Seit Mitte Mai ist mein allererstes Buch auf dem Markt – der “Festival Survival Guide” (Heel Verlag, 12.99 Euro). Ein Buch, welches euch auf alle Gefahren, die auf Festivals so lauern, perfekt vorbereitet. Mit vielen Spielereien und Gadgets, mit einem Augenzwinkern geschrieben und gespickt mit vielen Anekdoten aus 1o Jahren Festival-Erfahrung.

HIER KOMMT IHR DIREKT ZUM BUCH “Festival Survival Guide” (GEBUNDEN UND ALS E-BOOK)

Ihr findet im Buch zum Beispiel ein Bullshit-Bingo für jedes Festival, meine XXXXL-Packliste zum Abhaken, eine Zitate-Sammlung mit Sprüchen, die einfach nur zum Brüllen geil sind, den “welches Festival passt zu mir”-Test, den ich drei Tage lang gemeinsam mit Chiara erarbeitet habe – und diverse Tipps rund ums Flirten, Trinken, Feiern und Musikhören.

Insgesamt habe ich sechs Monate mit meinem Verlag zusammen am Festival Survival Guide gearbeitet, habe Kapitel für Kapitel geschrieben und vor allem diverse Fotoordner und Festplatten durchforstet. Denn im Buch findet ihr gaaaaanz viele Schnappschüsse aus den letzten zehn Jahren. Teilweise auch aus einer Zeit, bevor es hübsch aussehende Instagram-Filter gab …

Jedenfalls war es schon lange ein Traum von mir, ein solches Buch zu Papier zu bringen. Sein eigenes Buch in den Händen zu halten, ist jedenfalls ein irres Gefühl – und ich hatte auch ein bisschen Pipi im Auge, als das erste fertig gedruckte Exemplar zu mir nach Hause kam. Ich bin sehr happy mit dem Ergebnis und habe hier für euch noch ein kleines Extra-Schmankerl. Denn ich habe ein Festival-Quiz erstellt, welches es am Ende doch nicht ins Buch geschafft hat. Denn die Vorgabe-Seiten waren schon gefüllt. Aber wäre ja schade, euch das Quiz vorzuenthalten. Hier auf dem Blog zwar haptisch und layout-technisch nicht soooo schick, dafür mit genauso  viel Herzblut erstellt!!

festival-survival-guide-eileen-primus

festival-survival-guide-eileen-primus

DAS XXL-FESTIVAL-QUIZ!!

Was hilft gegen Langeweile auf dem Zeltplatz, dröge Autofahrten bis zum Festival oder die unendliche Vorfreude auf das geile Sommer-Wochenende? Dieses Quiz! Schließlich sind Festivals nicht umsonst der ideale Ort für allerlei Mythen – und damit ist nicht nur Dauerbrenner HELGA gemeint. WIE Profi du schon bist, kannst du hier ganz schnell testen – und deine Freunde können gleich Mitraten. Die Auflösung gibt es weiter unten!

  1. Wer trat 2017 am selben Tag bei „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ auf?

A) Rammstein

B) Marteria

C) Die Toten Hosen

  1. Was passierte Pink Floyd beim „Coachella“ 2008?

A) Sie verloren ihr Maskottchen – ein Schwein

B) Sie verschliefen ihren Auftritt

C) Sänger Roger Waters pinkelte in einen Becher

  1. Wer stiefelte schon durch den Matsch beim „Glastonbury“?

A) Heidi Klum mit Seal

B) Kate Moss mit Pete Doherty

C) Pamela Anderson mit Kid Rock

  1. Wer trat beim ersten „Rock am Ring“ 1985 auf?

A) Elton John

B) The Cure

C) Chris De Burgh

  1. Welche Sängerin sorgte 2010 für einen Überraschungs-Auftritt beim „Glastonbury“-Festival?

A) Kylie Minogue

B) Beyoncé Knowles

C) Lady Gaga

  1. Was besagt der „Helga“-Mythos?

A) Der Festival-Schlachtruf soll besseres Wetter heraufbeschwören

B) Ein Festival-Besucher suchte verzweifelt und lautstark rufend seine Freundin namens Helga

C) Der Hilfeschrei entstand bei einem Streit um eine Dose Ravioli

  1. Warum verzögerte sich Jimi Hendrix’ „Woodstock“-Auftritt 1969 von Sonntagabend auf Montagmorgen?

A) Er war zu stark auf Drogen

B) Er wollte erst bei Sonnenaufgang spielen

C) Ein Unwetter wütete zu stark

  1. Unter welchem Namen tritt die Band Kraftklub manchmal auf?

A) „Die Kosmonauten“

B) „Die notgeilen Frühchen im Blumenkasten“

C) „Marsimoto“

  1. Wie teuer war ein Ticket fürs erste „Hurricane“-Festival 1997?

A) 59 DM

B) 19 DM

C) 39 DM

  1. Wer wurde 2005 beim „Splash“-Festival ausgebuht?

A) Ferris MC

B) Kollegah

C) Sido

  1. Was war am Auftritt der Rolling Stones beim „Isle Of Wright Festival“ 2007 so besonders?

A) Ihr Set dauerte über drei Stunden

B) Erster Auftritt auf einem Briten-Festival nach 30 Jahren

C) Mick Jagger brach sich beim Gig das Bein

  1. Wie viele Besucher kamen zum ersten „Wacken“-Festival 1990?

A) 1.500

B) 800

C) 250

  1. Was gab es beim ersten „Glastonbury“-Festival 1970 für den Ticket-Preis von einem Pfund gratis dazu?

A) Ein Kondom

B) Ein Sitzkissen

C) Milch vom Bauern

  1. Welche deutsche Band versteckte sich 2013 hinter dem Namen „Kate Nash“ bei „Rock am Ring“?

A) Die Beatsteaks

B) Die Ärzte

C) K.I.Z.

  1. Warum sorgte Marilyn Manson 1999 beim „Southside“ für einen Eklat?

A) Er pöbelte besoffen auf der Bühne, ging nach vier Songs

B) Er schnitt sich mit einem Messer zu tief in die Hand, musste abbrechen

C) Er wurde von umstürzender Bühnen-Deko fast erschlagen 

festival-survival-guide-eileen-primus

DIE AUFLÖSUNG

1B: Weil wegen Terror-Verdachts Marterias Gig am Freitag abgesagt wurde, trat er 2017 kurzerhand am Sonntag um 18 Uhr auf. Und flitzte danach direkt zu Rock im Park, wo er spät abends wieder auf der Bühne stand.

2A: Sänger Roger Waters verlor ein aufblasbares, riesiges Schwein – das inoffizielle Maskottchen der Band flog mehrere Kilometer weit weg. Irre: Der Festival-Veranstalter setzte einen Finderlohn von 10.000 Dollar und lebenslangem Coachella-Eintritt fest. Zwei Familien fanden das Schwein und teilten sich die Kohle samt Tickets.

3B: Model Kate Moss und Musiker Pete Doherty sind Glastonbury-Fans. Mittlerweile sind die getrennt, 2005 stapften sie noch als Pärchen durch den Schlamm.

4C: Tatsächlich trat Musiker Chris De Burgh auf, The Cure gaben sich ein Jahr später die Ehre.

5A: Kylie Minogue sollte eigentlich 2005 beim Glastonbury spielen, musste den Gig wegen ihrer Brustkrebs-Erkrankung absagen. 2010 kam sie für ein Lied bei den Scissor Sisters zurück auf die Festival-Bühne – und knutsche Sängerin Ana Matronic prompt auf den Mund.

6B: Tatsächlich findet man alle drei Theorien irgendwo in den Tiefen des Internets. Hartnäckigster Mythos: Ein panischer Festival-Besucher konnte seine Liebste namens Helga einfach nicht finden und schrie den Zeltplatz bei der Suche nach ihr zusammen.

7C: Wegen eines starken Unwetters musste Jimi Hendrix’ Auftritt immer weiter verschoben werden. Bitter: Am Montagmorgen waren nur noch rund 35.000 der 500.000 Besucher geblieben.

8A: Die Jungs von Kraftklub treten hin und wieder als Kosmonauten auf.

9C: Das Ticket kostete 39 DM, dafür traten 36 Künstler auf. Darunter Rammstein und Bad Religion.

10C: Sido wurde nicht nur ausgebuht, die Zuschauer schmissen sogar Gegenstände auf die Bühne. Nachdem Sido von einer Plastikflasche im Gesicht getroffen wurde, verließ er wütend die Bühne.

11B: Der Gig der Stones war ihr erster Auftritt bei einem britischen Festival nach rund 30 Jahren. Davor traten sie 1976 beim „Knebworth Festival“ auf.

12B: 800 Besucher pilgerten 1990 nach Wacken, die Tickets kosteten damals 12 DM und sechs Bands traten auf.

13C: Milchbauer Michael Eavis gründete das Festival 1970 auf seiner Farm, die Gäste sollten einen solidarischen Beitrag von einem Pfund zahlen. Und durften dafür die Milch des Bauern schlürfen. Übrigens: Noch heute findet das Glastonbury auf Eavis’ Grundstück statt.

14A: Wer Sängerin Kate Nash 2013 sehen wollte, wurde enttäuscht: Statt der Britin betraten die Beatsteaks die kleine Club-Stage bei “Rock am Ring”. Der Überraschungs-Auftritt schlechthin!

15A: Damals noch ganz der Schock-Rocker, stolperte Manson besoffen auf die Bühne, bepöbelte die Fans, machte obszöne Gesten und verließ die Bühne nach rund vier Songs wieder. Die Rechnung: Wütende Fans beschmissen die Bühne mit Matsch und zerstörten das Equipment des Musikers.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Quiz und vor allem beim Lesen meines Buchs! Ich hoffe es gefällt euch! Und eure Meinung würde mich SOOO sehr interessieren. Ob hier als Kommentar, auf Instagram per Nachricht oder auch als Amazon-Bewertung. Her mit eurer Kritik <3 

Artikel drucken

1 Comment

  • Reply @deichgenosse 2. Juni 2018 at 12:23

    Hey Eileen, super Buch und Beitrag, vielen Dank. Für mich sind ja immer die Toiletten ein Graus, am Morgen danach mit Durchfall! 🙁

    Bist du denn aktuell bei Rock am Ring und meinst du danach müsste noch was ergänzt werden, oder kannst es jetzt schon sagen?

    GLG, Christian

  • Leave a Reply