Inspiration

Blog of the month: Dezember

12. Dezember 2011 // Eileen
Alle guten Dinge sind bekanntlich DREI. Deswegen machten wir auch noch eine dritte Blog of the month Runde, die hiermit zu Ende geht. Bis Ende November konntet ihr euch bewerben und nun ist es so weit. Da wir eine Blogger gegen Aids Kampagne parallel laufen hatten, kommt nun mit ein paar Tagen verspätung der Post. Die drei Gewinnerinnen werden deswegen auch bis Mitte Januar in unserer rechten Sidebar mit einem kleinen Bildchen verlinkt sein. Wenn ihr wissen wollt, wer schon alles gewonnen hat: hier sind die vorheringen Posts EINS und ZWEI.
An dieser Stelle wieder das obligatorische Dankesgeschwafel. Wie bei Büchern auf den ersten Seiten möchten auch Ilka und ich großkotzig ein paar Wörter brabbeln: Danke an euch! An unsere Leser! Danke für die fleißigen Einsendungen (es waren diesmal so um die 30) und die lieben Zeilen über uns. Danke für das Lob und noch mehr Danke für die Kritik. Wir sind schließlich weit entfernt davon, perfekt zu sein. Deswegen nehmen wir kritische Mails echt super ernst. Ich habe schon ein paar Mails beantwortet und mache mich gleich nach diesem Post dran, auch dem Rest zu schreiben. Hier gibt’s nämlich keine Karteileichen oder so. Wenn ihr Hilfe beim Blog (HTML/CSS oder Design aller Art) braucht, könnt ihr uns auch immer eine Mail an bilderzimmer@web.de schreiben oder bei Facebook uns ansprechen. Wir freuen uns darüber.
Genug von mir, hier sind die drei Gewinnerinnen der dritten Runde (die Reihenfolge hat wie immer nichts zu bedeuten):
1. Katharina von Who Cares
Katharina hat den wohl schönsten Header, den ich in letzter Zeit gesehen habe. Und ein wunderschönes Design. Ich hab mich sofort in sie verliebt und diese Details. Ein Blog, den es erst seit 8 Monaten gibt. Ein Blog, der aber viel zu wenig Leser hat für das, was er leistet. Die Mühe sieht man wirklich, im Moment schneit es sogar passend zum Winter aufm Blog. Solche kleinen Spielereien liebe ich ja. Katharina ist erst 15 und sagt über sich und ihren Blog: “In meinem Blog geht es um mich und mein Leben, aber auch mal um Mode.
Ich liebe Mode und Musik und habe seit einem Jahr Gesangsunterricht. Ich
gehe in die 10. Klasse und finde es schrecklich, wie schnell die Zeit
vergangen ist.”
2. Fiona von Pepita et la vogue 
 “fiona in bildern und worten”, so beschreibt sich diese junge Dame knackig kurz. Auch 15 und aus der Nähe von Berlin bloggt Fiona vor allem über Outfits. Und shame on me, dass ich sie erst jetzt kennenlerne. Sie ist 15 und hat einen Wahnsinnsstil. So seh ich heute noch nicht aus. Und echt krasse lange Beine. Wunderschönes Mädel, wunderschönes Blog. Das Design ist schlicht, aber es passt zu ihr. Sehr puristisch gehalten und dazu dann schöne, große Bilder. Und vor allem gute Bilder, hinter denen echt viel Arbeit steckt. Und ein geniales Understatement für Outfits. Finde ich zumindest. Umbedingt lesen! Ich werds nun regelmäßig tun. Von ihr können wir noch viel lernen.
3. Angy von La Giovanna
Die Älteste im Bunde ist Angy Giovanna aus München. Sie ist 22 und damit eher so alt wie Ilka und ich. Angy hat den Blog hauptsächlich wegen der Fotografie und postet oft wunderbare Outfitposts. Sie hat gewonnen, weil sie mich an Ilka und mich erinnert. Sie schreibt über Tattoos und macht genau su dumme Gesichter aus Posts, wie wir (hey das ist positiv gemeint). Sie sieht aus, als würden wir uns auch in “echt” prima verstehen. Ich liebe ihre Fotos, zu 80% könnten das meine Outfits sein. Dazu kommt natürlich die Qualität, also der echt schöne Header (ja ich liebe Blümchen) und die schönen Bilder, die wohl echt Arbeit kosten. Daumen hoch auf ganzer Linie. Angy sagt über sich selbst: “Seit 3 Monaten bin ich jetzt in der großen weiten Bloggerwelt und fühle mich dort pudelwohl.All
die lieben Leser, all die lieben Kommentare und all die Blogs, in die
ich mich auf Anhieb verliebt habe ( so wie auch in eures)”.
(An dieder Stelle errötet die Redaktion kurz).
So das wars. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinnerinnen. Und alle, die nicht gewonnen haben: nicht traurig sein. Wir nehmen uns gerne die Zeit für eure Blogs und ihr bekommt alle eine Rückmeldung. Das war erstmal die letzte Runde für 2011. Ich hoffe ihr hattet Spaß an der Aktion, genau wie wir. Die neue Erfarung war positiv, die Resonanz besser als erwartet. Vielleicht machen wir 2012 damit weiter. WENN IHR WOLLT ?!?!?!?!

6 Comments

  • Reply Katharina 12. Dezember 2011 at 15:36

    Was für eine Ehre, ich freue mich riesig! ♥
    Ihr habt mir definitiv den Tag versüßt *-*

  • Reply Eileen 12. Dezember 2011 at 16:54

    das war unser ziel, thihi 🙂
    herzlichen glückwunsch 🙂

  • Reply LaGiovanna 12. Dezember 2011 at 19:02

    oh wow, ich freu mich echt wahnsinnig!!!
    und so liebe Zeilen… uiii ihr seid so toll! 🙂
    Liebste Grüße,
    Angy

  • Reply Annanikabu 13. Dezember 2011 at 9:13

    Oh, da habt ihr 3 wundertolle blogs rausgesucht.
    die haben es alle mehr als verdient!
    Und voll toll, was ihr drunter geschrieben habt.
    Daran sieht man mal, dass ihr euch echt Mühe gebt, bei dem was ihr schreibt…

    Ich liebe euren Blog so sehr!! 🙂

    Allerliebste Grüße
    Anna

  • Reply Julia 13. Dezember 2011 at 17:07

    Hey 🙂 Dein Blog ist voll schön 😉
    Ich bin jetzt dein Leser 🙂 & hoffe, du wirst auch meiner! ?
    Alles liebe, Julia ❤

  • Reply FIONA 14. Dezember 2011 at 20:51

    woow vielen vielen dank fürs aussuchen! was für ein tolles weihnachtsgeschenk 😉

  • Leave a Reply