Inspiration Interior

Raus mit dir!

21. März 2016 // Eileen

Hallo, es ist Frühlingsanfang! Zumindest auf dem Papier.

Ich selbst habe ja leider keinen Balkon oder Garten in Berlin, das geöffnete Fenster muss leider reichen. Ist ja schon schwer genug, hier in der Hauptstadt eine schöne Altbau(!)-Wohnung zu finden, die irgendwie bezahlbar ist. Was das angeht, habe ich noch Glück gehabt mit der WG in Kreuzberg. Schöne Lage, schöne Altbau-Dielen und hohe Decken, schönes großes Zimmer. Küche und Bad sind aber leider mickrig, so dass ich natürlich von einem Balkon träume und vor allem im Frühling und Sommer gerne dort grillen würde. Oder einfach nach der Arbeit da mit einem Weinchen sitzen würde, um den Tag ausklingen zu lassen. Aber man kann nicht alles haben – zum Glück haben einige meiner Freunde ja einen Balkon und ich stehe dann mit Salatschüssel und Wein in der Hand vor ihrer Tür – und sonne mich eben dort.

boconcept-the-fight

Dieser Post richtet sich an alle, die diese Sorte Freunde sind 😉 Für alle, die einen Balkon oder Garten haben. Bei Mutti zum Beispiel sitze ich wenn ich daheim bin gerne in unserem Garten, liege auf der Wiese oder Sitzecke und kraule den Hund. Herrlich! Dass Outdoor-Möbel nicht mehr nur praktisch, sondern auch schön und wohlich aussehen, ist schon längst klar. Ein paar neue Favoriten zeige ich euch heute – um euch die Lust auf Draußen zu entlocken. Ich muss gestehen: Seitdem ich am Gymondo-Programm teilnehme, habe ich echt mehr Energie und Elan, selbst zu kochen, rauszugehen, zu grillen (wenn es denn wettertechnisch soweit ist) und zu spazieren. Ich liebe kleine Berliner Cafés und Eckchen mit gemütlichen Outdoor-Möbeln zum reinfallen lassen und Schorle trinken. Also warum nicht das eigene Heim damit aufpeppen?

Ich komme auch gerne bei euch allen vorbei, sorge für genügend Essen und Trinken und teste eure Möbel bei einem Plausch. 😉

boconcept2

via BoConcept

Die Möbel sind von BoConcept, den Laden mag nicht nur ich gerne, sondern auch meine Mutti. Wir schauen uns dann gerne gemeinsam im Online-Store um. Ich stehe ja auf cleane Möbel, die Farbe weiß und schlichte Akzente. Wobei ich auch richtig bunte Hippie-Boho-Balkone mega geil finde – nur für mich selbst wäre es dauerhaft einfach nichts. BoConcept kenne ich übrigens auch dank der guten Werbevideos. Kein Scherz – Schauspiel-Star Mads Mikkelsen (einer der besten Bond-Bösewichte ever, ever, ever) spielt in den Clips mit – und kloppt sich im neusten Video mit seinem Widersacher. Eine Hommage an “Fight Club”, schon eher ein Kurzfilm als eine Werbung für einen Möbelhersteller. Was das Video für mich erstrecht sehenswert macht. Ich bin ein totaler Werbe-Freak und finde 90 Prozent der Ideen meist nicht perfekt umgesetzt oder langweilig. Hier bleibe ich aber hängen – schon wieder. Denn auch “The Call” aus dem letzten Jahr mit Mads ist sehenswert und verkörpert gute Werbung.

Artikel drucken

1 Comment

  • Reply Petra 3. April 2016 at 19:10

    Die Windlichter finde ich sehr schön . Sind schon ein Hingucker.

  • Leave a Reply