Interior

Studentenleben

10. Oktober 2011 // Eileen
Meine kleine eigene Welt namens Wohnung ist mir mal wieder einen kleinen Post wert. Zur Erinnerung: einen Einblick habt ihr ja bereits HIER, HIER und HIER bekommen. So sieht das bei mir auch grob immer noch aus. Außer dass ich jetzt aus Voerde noch ganz viele Poster mitgebracht habe. Aber wenn man die Heftzweckendinger vergisst, bringt das natürlich nix. Mit Tesa will ich das nicht an die Wand kleben, da geht immer Tapete mit ab wenn man das abmacht. Also müssen die Poster noch ne Woche warten. Ich hab unter anderem Fred Durst, Paramore und die Beatles zum aufhängen bereit hier liegen. Noch schön eingerollt. Trotzdem hab ich es jetzt endlich geschafft (ich wohne seit Februar hier) endlich mal Regale an die Wand zu bringen. Die lagen auch schon die ganze Zeit hier rum, aber ich war einfach zu faul glaube ich. Und musste das richtige Werkzeug erst kaufen. Jetzt hängen alle bis auf eins – da konnt ich mich noch nicht für die richtige Wand entscheiden – und dürfen dekoriert werden. Frau dekoriert ja gerne, hab ich gehört. Ich hab so ein paar neue Sachen aus meiner Bude mal geknipst für euch. 
Und bitte an dieser Stelle um coole Dekoideen 🙂 Ich hab noch weiße Wände, die es zu füllen gilt. Und will mir einen Schminktisch bauen. Her mit Ideen! 
 Regal 1 steht im Wohnzimmer überm Sofa
 Mein Sideboard (naja eigentlich sind es drei kleine) hat jetzt auch ein paar Bilder dazu bekommen. Nicht auf die Blume achten…
 Regal 2 steht im Flur und hat schonmal so ein Fenster-Spiegelding als Deko. Aber da muss noch mehr kommen (Ideen?)
 Endlich hab ich für mein Ankleidezimmer einen großen goldenen Spiegel. Nur der Schminktisch da drunter fehlt noch
 An der Tür hängt auch endlich die Garderobenleiste
 Regal 3 hängt im Schlafzimmer. Extra so, dass ich Schussel mir nicht den Kopf anstoße. (PS: finde den Fehler im Bild)
 Auf dem RHCP Konzert war ich übrigens kleinkriminell unterwegs und hab mir das riesengroße Plakat abgerissen und mitgenommen. Ich erntete neidvolle Blicke mit Anthony unterm Arm im Zug.
 Neues Wintersemester – neue Bücher – neue Aufgaben (finde den Fehler 2)

PS: die drei Blog of the Month Gewinnerinnen sind jetzt auch auf unserer Sidebar zu finden!

12 Comments

  • Reply Rebekka 10. Oktober 2011 at 15:39

    also 1. schöne Wohnung. Ich liebe weiße Möbel. 🙂
    2. IIich weiß den Fehler im 6. Bild. 😛
    und 3. das dunkelblaue Fotoalbum hab ich auch. 🙂

  • Reply Sui♥ 10. Oktober 2011 at 15:39

    Sehr schön siehts aus – und auch sehr gemütlich! 🙂

    Also für die Wände – ich bin einfach ein Fan von riesigen Postern. Also Fotos von sich mit Freunden oder schönen Fotos, die man von der Natur oder Tieren geschossen hat als Poster drucken lassen, in einen Rahmen packen und dann an die Wand hängen! 🙂

    Was ich auch sehr hübsch finde, ist sowas hier: http://magnoliaelectric.blogspot.com/2011/09/diy-am-diynstag-terrarium.html

    Und Schminktisch … also ich hab ein einfaches Expedit-Regal vom Schweden in weiß und da alles reingestapelt usw und kann mich dann eben immer schön davorstellen und mein Schminki-Schminki machen 😀

  • Reply Rauschgiftengel 10. Oktober 2011 at 15:41

    Sieht gemütlich aus bei dir, vor allem die Wand hinterm Bett ist toll! Was ist das eigentlich? Tapete? Oder gar echtes Holz?
    Ich wohne schon seit über einem Jahr in meiner derzeitigen Wohnung und habe nicht alles umgesetzt, was ich vorhatte…fail 😀

  • Reply gini 10. Oktober 2011 at 17:37

    Ich würde nichts mehr dazu tun. Was Wohnen anget bin ich eine fast-puristin. Leere, große, weiße Räume mit spärlich eingesetzten Dekoobjekten finde ich schöner als wenn alles vollgepappt und zugestellt ist.

  • Reply Anna 10. Oktober 2011 at 18:09

    äh verdammt, ich kriegs nicht raus ! :DD

  • Reply *Millefeuille* 10. Oktober 2011 at 19:36

    Gleiche Kommode und Kleiderständer stehen auch bei mir daheim. 🙂 Wie geil sind denn bitte die Spiegel? Und die Wand hinter dem Bett? Sieht auch verdächtig aus wie mein Bett…Ich würde gar nicht mehr zu viel Deko machen, sonst wirds schnell überladen. Liebe Grüße, Lidia

  • Reply Magarita 10. Oktober 2011 at 20:07

    wow ,deine wohnung ist wunderschön und sehr stilvoll eingerichtet.

  • Reply Stil-houette 10. Oktober 2011 at 20:39

    Ich hab mir einfach eine weiße Kommode von Ikea gekauft, dort einen toll verzierten Spiegel raufgestellt und meinen Schmink kram rings herum verteilt. Ich liebe es <3

    http://stil-houette.blogspot.com/

  • Reply Rosa Rot 11. Oktober 2011 at 14:17

    das sieht doch schon richtig gut aus. ich beneide dich um deine kleiderstande. mein kleiderschrank ist winzig und platzt aus allen nähten 😀

  • Reply ellen. 11. Oktober 2011 at 21:04

    Ich möchte auch so eine Holzwand haben! Die ist sooo cool! Wie machst du das?

  • Reply mimi 13. Oktober 2011 at 11:34

    der fensterspiegel ist ziemlich cool!

    http://nobody00m.blogspot.com/

  • Reply indian.summer 25. Oktober 2011 at 21:22

    Regal 1 ist echt schön geworden. <3

  • Leave a Reply